Tutorials
[ Zurück ]


E-Mail mit eigener Domain [Google]


Sie haben sich eine Domain registriert und möchtet nun mit dieser E-Mails empfangen und versenden ? Das ist in der Regel kein Problem. Die einzige Vorraussetztung ist das euer Domain-Anbieter MX-Einträge zulässt.

Diese setzt ihr dann wie folgt:

Bei Hostname steht in der Regel die eigene Domain (z.B domain.de)

Anschließend besuchen Sie http://www.google.com/apps/intl/de/group/index.html und richten sich dort mit dem klick auf  einen Account ein. Dort gebt man die geforderten Daten ein:

Phase1:
Hier geben Sie Ihren Hostnamen bzw. Domain ein.
Phase2:
Alle anderen Felder sollte man zu seinem eigenen Schutz frei lassen.
Phase3:
Hier geben Sie einen Nutzernamen, Passwort und die Sicherheitfrage korrekt ein.



Jetzt müssen Sie bis zu 24 Stunden warten da sich die MX-Einträge wie auch DNS Einträge erst an den verschiedenenen Knotenpunkten aktualisieren müssen. Übrigens ist durch den MX-Eintrag die Domaininhaberschaft zu bestätigen unnötig.

Durch Google Apps haben Sie auch die Möglichkeit weitere E-Mail einzurichten:

Phase1:

Klicken Sie im Control Pannel einfach "Organisation und Nutzer"


Phase2:

Wählen Sie jetzt "Neuen Nutzer erstellen" (1). Anschließend die füllen sie das Formular mit den Nutzerdaten ein und bestätigen Sie mit "Neuen Nutzer erstellen" (2)
 

Erstellt:11.01.11 17:14
Autor: d-senyo

Letzte Änderung:
Geändert von:

Bewertungen:1
Bewertung: 3.0

Freigeschaltet: Ja
Views 4010

Klicke einfach auf einen Stern!
Wollen Sie wirklich das Tutorial löschen?
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Betreff: Report tutorial [id = 446] !
Absender:
Kommentar:
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Absender:
Kommentar:
Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE