Tutorials
[ Zurück ]


Suchmaschinenfreundliche URLs mit PHP und .htacces


In diesem Tutorial erkläre ich euch, wie ihr mit einer ".htaccess" und einfachem PHP Code eine kleine Seite aufbaut, selbstverständlich mit "Suchmaschinenfreundlichen URLs".

Nun zuerst erstellen wir eine .htaccess
DirectoryIndex index.php

RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]

Dieser Code ist simpel erklärt. Als erstes wird die "index.php" als Standartseite definiert. Danach wird festgelegt, dass alle nicht vorhandenen Dateien oder Ordner an diese "index.php" übergeben werden.

Das heißt:
Wenn der Ordner "dateien" existiert wird dieser abgerufen. Falls nicht wird dem PHP Code übergeben, dass der User versucht hat diesen Ordner aufzurufen. Damit können wir nun arbeiten und das in PHP einfach verarbeiten.


Als nächstes kommt die PHP Datei dran (index.php)
<?php 
// Hier verarbeiten wir die Anfrage 
$dir = @parse_url($_SERVER['REQUEST_URI'],PHP_URL_PATH); 
$dir = @trim($dir,'/'); 
$dir = @explode('/',$dir); 
?>
Nun haben wir einen Array.
Wenn also z.B. www.example.tld/ordner  aufgerufen wird, ist "ordner" in $dir[0] vorhanden. Dies kann unendlich weitergehen.

Nun zeige ich euch mal ein Beispielscript:
 
<?php
// Hier verarbeiten wir die Anfrage 
$dir = @parse_url($_SERVER['REQUEST_URI'],PHP_URL_PATH); 
$dir = @trim($dir,'/'); 
$dir = @explode('/',$dir); 

if($dir[0] == 'seite' && !empty($dir[1]))
{
    switch($dir[1])
    {
         // nun die vorhandenen Seiten definieren wie folgt, oder Code tauschen mit einer MySQL Abfrage
         case 'startseite':
              // Nun die Startseite ausgeben
              break;  // <- bei switch() wichtig, sonst werden alle definierten Punkte abgearbeitet!

         default:  // Falls nichts zutrifft!
              // Startseite ausgeben
              break;
    }
}
else
{
    // Startseite ausgeben
}
?>
-> www.example.tld/seite/startseite -> Startseite;  www.example.tld/  -> Startseite; www.example.tld/seite/irgendwas -> irgendeine Seite

Das war ein Beispielscript. Man kann die Ausgabe mit MySQL machen, aber auch Includes einarbeiten.


Falls ihr Fragen dazu habt, ich beantworte sie gerne ;) 

Erstellt:16.10.10 16:12
Autor: mxt

Letzte Änderung: 16.10.10 16:15
Geändert von: mxt

Bewertungen:2
Bewertung: 3.0

Freigeschaltet: Ja
Views 5230

Klicke einfach auf einen Stern!
Wollen Sie wirklich das Tutorial löschen?
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Betreff: Report tutorial [id = 407] !
Absender:
Kommentar:
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Absender:
Kommentar:
Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE