Tutorials
[ Zurück ]


C++ Compiler Tutorial


In diesem Tutorial will ich euch kurz erläutern, wie man unter Windows C++-Dateien (*.cpp) in *.exe-Dateien umwandeln (Compilern) kann.

Als erstes brauchst du dafür ein Programm;
In diesem Beispiel verwende ich MinGW ( http://www.MinGW.org ).

Nachdem du MinGW installiert hast, musst du die Umgebungsvariablen setzen. Dies ist nötig, damit der PC weiss, in welchem Ordner der C++ Compiler (MinGW) liegt. Unter Windows 2k/XP geht das so:

Klicke auf Start -> Systemsteuerung -> System.
Unter der Registerkarte "Erweitert" gehst du nun auf  "Umgebungsvariablen".




Hier änderst du die PATH Variable so, dass sie ins MinGW BIN Verzeichnis zeigt. Füge dazu einfach den Pfad zum ordner "Mingw/bin" vor dem Rest ein und trenne ihn mit einem ";".Aber Achtung: die anderen Werte ungeändert lassen!!



Falls du einen Fehler machst, der Standartwert für die Variable ist:

%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;

Wenn du damit fertig bist, sollte der Wert der Variable etwa so aussehen:

..\sonstige programme\MinGW\bin;%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;



Danch ist das Compilieren recht simpel:

Starte die Dos-Eingabeaufforderung (Start -> Ausführen -> CMD) und gib ein:

g++ -o name.exe name.cpp



{Vorher musst du natürlich noch in den  richtigen Pfad wechseln, nämlich in den, in dem deine *.cpp - Datei liegt.<samp>
(mit "cd ordnername" kann man in einen untergeordneten Ordner wechseln,
 mit "cd .." kann man in einen übergeordneten Ordner wechseln,
und mit x: wechselst du auf die festplatte x, wenn es keine übergeordneteren ordner mehr gibt  )}


Wenn das nicht funktioniert, dann starte den PC neu.

g++ ist der C++ - Compiler. Mittels -o legt man den Namen der zu erstellenden *.exe - Datei fest, in diesem Beispiel wäre das "name.exe".
Die weiteren Dateien (hier name.cpp) werden als Quelldateien verwendet und kompiliert.

Hoffe, es hat euch geholfen

mfg, Sven
</samp>

Erstellt:25.11.09 15:36
Autor: galaxyman

Letzte Änderung: 25.11.09 20:37
Geändert von: galaxyman

Bewertungen:3
Bewertung: 4.0

Freigeschaltet: Ja
Views 3567

Klicke einfach auf einen Stern!
Wollen Sie wirklich das Tutorial löschen?
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Betreff: Report tutorial [id = 198] !
Absender:
Kommentar:
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Absender:
Kommentar:
Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE