Tutorials
[ Zurück ]


Wie fängt man den Dieb auf www.gamedesign.jp?


Inhalt
  1. Die Aufgabe
  2. Das Problem
  3. Die Lösung
    1. Wie kann ich den Dieb fangen?
      1. Schritt 1
      2. Schritt 2
      3. Schritt 3
      4. Schritt 4
      5. Schritt 5
      6. Schritt 6
      7. Schritt 7
      8. Schritt 8
      9. Schritt 9
    2. Es es möglich, den Dieb mit weniger als 9 Zügen zu fangen?

1. Die Aufgabe
Die Aufgabe auf http://www.gamedesign.jp/flash/police/police.html ist es, mit der eigenen Figur, also dem Polizisten den Räuber zu fangen. Dabei können beide Figuren nur ziehen, indem sie über eine der Linien zu einem der benachbartem Felder springen.
Der Polizist kann durch Klicken auf das gewünschte Feld bewegt werden, der Räuber wird automatisch nach jedem eigenen Zug verschoben, wobei er darauf achtet, wenn möglich auf kein Feld zu springen, auf das der Polizist im nächsten Zug springen könnte.

2. Das Problem
Das Problem ist, dass der Räuber immer mindestens ein Feld zwischen sich und dem Polizisten hat. Dieses Feld verhindert, dass er in eie der Ecken getrieben werden kann, wodurch er leicht gefangen werden könnte.

3. Die Lösung
Die Lösung ist die untere Ecke. Denn im gegensatz zu den anderen 3en, ist sie nicht eckig, sondern rund. Es wurde also an einem Feld gespart.
Springt man über diese Ecke, hat der Räuber kein schützendes Feld mehr um sich, und kann in eine der Ecken getrieben werden.

3.1. Wie kann ich den Dieb fangen?
Hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung in Form von 9 Bildern, wie es möglich ist, den Dieb zu fangen. Da der Dieb sich nicht immer gleich bewegt, gibt es neben dieser Möglichkeit noch mehrere andere. Im Zweifelsfall muss das Spiel also so lange neu begonnen werden, bis der Dieb exakt die hier dargestellten Züge macht.:

3.1.1. Schritt 1


3.1.2. Schritt 2


3.1.3. Schritt 3


3.1.4. Schritt 4


3.1.5. Schritt 5


3.1.6. Schritt 6


3.1.7. Schritt 7


3.1.8. Schritt 8


3.1.9. Schritt 9


3.2. Es es möglich, den Dieb mit weniger als 9 Zügen zu fangen?
Um diese Frage zu klären, habe ich die Felder wie folgt bezeichnet:


Das 1. Ziel des Polizisten ist es, einmal um die untere Ecke zu hüpfen. Dafür ist es ab efizientesten, springt man lediglich auf den Feldern A1, B1, B2, C2, D2, D3, E2, F1 und F2. Das betreten jedes anderen Feldes würde einen unnötigen Umweg nach sich ziehen. Doch egal, welcher Weg über diese Felder gewählt wird, man muss mindestens 6 Züge machen, bis man einmal um die runde Ecke gesprungen ist.
Nun gibt es 4 Fälle:
Fall 1, der Räuber steht auf C1, der Polizist auf F1 oder F2:
Schritt 7: Man zieht von F1 oder F2 nach E2, der Räuber steht auf D1.
Schritt 8: Von E2 zieht man nach D2, der Räuber muss nach C1 oder E1 springen.
Schritt 9: Mit einem Zug von E1 oder E2 nach C1 oder E1 ist der Räuber gefangen.
Fall 2, der Räuber steht auf E3, der Polizist auf F1:
Schritt 7: Mit dem Polizisten zieht man nach E2, der Räuber geht nach D4.
Schritt 8: Siehe Fall 1
Schritt 9: Siehe Fall 1
Fall 3,  der Räuber steht auf C3, der Polizist auf F1 oder F2:
Schritt 7: Man sprint von F1 oder F2 nach E2, der Räuber zieht nach D4.
Schritt 8: Es folgt ein Zug von E2 nach D3, der Räuber muss nach C3 oder E3 springen.
Schritt 9: Der Räuber kann mit einem Zug auf C3 bzw. E3 gefasst werden.
Fall 4, der Räuber steht auf E1, der Polizist auf F2:
Schritt 7: Mit dem Polizisten zieht man nach E2, der Räuber läuft auf das Feld D1.
Schritt 8: Siehe Fall 3.
Schritt 9: Siehe Fall 3.
 
Ich hoffe, ich konnte etwas Licht ins Dunkle bringen,
Carrun

Erstellt:31.10.09 19:52
Autor: carrun

Letzte Änderung: 03.02.11 22:30
Geändert von: carrun

Bewertungen:2
Bewertung: 4.0

Freigeschaltet: Ja
Views 4769

Klicke einfach auf einen Stern!
Wollen Sie wirklich das Tutorial löschen?
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Betreff: Report tutorial [id = 179] !
Absender:
Kommentar:
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Absender:
Kommentar:
Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE