Tutorials
[ Zurück ]


Welche Datenbank ist die richtige?


Die Frage, welche Datenbank die Richtige ist, lässt sich leider nicht so einfach klären. Zuerst muss man sich einige Fragen stellen:

Was darf die Datenbank kosten?
Wie ist die Unterstützung bei Problemen?
Welche Funktionen muss die Datenbank enthalten?

Wenn man nur eine Datenbank braucht um seine Daten zu speichern, ist MySQL zu empfehlen:
- die Installation und die Konfiguration sind einfach
- sie ist kostenlos erhältlich
- die Kommunitie ist gross und hilfreich
- die Funktionsliste wird ständig erweitert

Wenn man eine Datenbank, die zusätzliche Funktionen, wie OR-Funktionaität, braucht, kann man eigentlich im Moment nur zu PostGre-SQL also Oracle greifen.
Da diese Datenbank, wie Microsoft SQL nicht frei ist, muss man hier wieder abwägen.


Erstellt:18.10.09 13:18
Autor: ChristianForsch

Letzte Änderung:
Geändert von:

Bewertungen:1
Bewertung: 1.0

Freigeschaltet: Ja
Views 2949

Klicke einfach auf einen Stern!
Wollen Sie wirklich das Tutorial löschen?
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Betreff: Report tutorial [id = 168] !
Absender:
Kommentar:
Wollen Sie wirklich dieses Tutorial zulassen?
Absender:
Kommentar:
Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE