CwCity Board >>> Programmier Sprachen >>> Kylix, C/C++ etc. >>> Programmiersprachen für Systemzugriff
Programmiersprachen für Systemzugriff

Seiten: << 1, 2, 3
mijuprog
Verfasst am: 30.08.2015 um: 11:20 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 708
SPAM:
0% Spam
Ich versuch mal, das ganze für dich herunterzubrechen.

"Computer"-> CPU,Speicher(RAM), In/Output (Bildschirm,Drucker,Festplatte,...)
Ein Programm wird zunächst immer in den Ram geladen.
Die Befehle liegen dann wie in einer Exeltabelle in einzelnen Zellen,aber  als Binärcode,also z.B 101000101.
Die CPU liest dann die Befehle schritt für schritt, interpretiert sie und führt sie dann aus.

Mann kann also wenn man so will die Befehle direkt als 1en und 0en schreiben (Maschinensprache);

Macht man normalerweise nicht, da sehr umständlich und fehlerbehaftet.

In Assembler hat man dann für jeden Befehl in Binärcode einen Namen, dann beim übersetzen direkt wieder in den entsprechenden Binärcode übersetzt wird.

Schematisch sieht Assembler dann vereinfacht so aus:

LOAD 1 Register1
LOAD 2 Register2
ADD
//Register 1 enthält z.B jetzt die 3

Da aber auch Assembler noch sehr umständlich ist, gibt es dann höhere Programmiersprachen wie C.

Jeder Befehl in C steht für einige bis viele Befehle in Assembler oder in Maschinensprache und wird beim kompilieren übersetzt.
Dafür kann man aber auch nicht mehr bestimmte Sachen im Detail machen.

Java und auch die .Net Umgebung ist wiederum ein Sonderfall, da beim kompilieren nicht normale Maschinenbefehle für die CPU erzeugt werden.
Stattdessen werden Maschinenbefehle für eine simulierte Maschine geschrieben, eine Virtual Machine.


Ich habe das ganze jetzt sehr stark verkürzt und vereinfacht, manchmal fast zu stark.
Würde ich es aber jetzt weiter mit Technischer Informatik, Formalen Sprachen und Compilerbau vertiefen, würde es den Rahmen deutlich sprengen.




<code>Mein projekt :




 

N04-Web
Verfasst am: 30.08.2015 um: 14:18 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 510
SPAM:
0% Spam
Also läuft Java auf der Virituellen Maschine, die den ausgeführten Code zu C Compiliert, und das wird dann zu Assembler und dann erst zu Binärcode?




Weitere Empfohlene Seiten:
http://www.n04-search.ml

torominogames.ml




 


Letzte Änderung am: 30.08.2015 um: 14:19 Uhr durch: N04-Web
 

consider
Verfasst am: 30.08.2015 um: 14:33 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Nein. Der durch den Javacompiler erstellte s.g. Bytecode wird von der Java VM interpretiert und zur Laufzeit in Binärcode umgewandelt.

 

N04-Web
Verfasst am: 30.08.2015 um: 14:36 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 510
SPAM:
0% Spam
Ok, Danke



Weitere Empfohlene Seiten:
http://www.n04-search.ml

torominogames.ml




 
 

 
Seiten: << 1, 2, 3

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE