Kann Datei nicht Kompilieren :/

Seiten: 1, 2
N04-Web
Verfasst am: 22.02.2015 um: 22:22 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 510
SPAM:
0% Spam
Hi Leute, hoffe ihr koennt mir helfen...
Ich will eine Java Datei kompilieren, aber das CMD meldet folgendes:
Befehl "javac" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

Hoffe, ihr koennt mir helfen.





Weitere Empfohlene Seiten:
http://www.n04-search.ml

torominogames.ml




 
 



Freggle
Verfasst am: 22.02.2015 um: 23:06 Uhr
 
Cw Supporter
Cw Supporter
Beiträge: 11927
SPAM:
0% Spam
Steht der Pfad zur javac in der PATH Umgebungsvariable?

Ansonsten musst du zuerst in den Order der javac wechseln oder eben in den Umgebungsvariablen eintragen.


 
 

N04-Web
Verfasst am: 23.02.2015 um: 17:55 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 510
SPAM:
0% Spam
Ich verstehe es nicht...
Ich habe die Path Variable, aber es geht nicht.





Weitere Empfohlene Seiten:
http://www.n04-search.ml

torominogames.ml




 
 

consider
Verfasst am: 23.02.2015 um: 18:30 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Klar hast du die PATH Variable. Aber deren Inhalt ist entscheident. In dieser Variable werden, ich gehe jetzt einfach mal von Windows aus, durch Semikolon getrennt als String alle Pfade zu ausführbaren Dateien gespeichert, die systemweit verfügbar sein sollen.

Wenn du das JDK unter C/Programme/Java/jdk installiert hast, wo her soll denn die Konsole wissen, wo die javac.exe ist, wenn du ihr das nicht sagst, indem du den Pfad zur javac.exe in die PATH Variable schreibst.

In jedem dort eingetragenen Pfad sucht Windows nach Dateien, wenn sie aufgerufen werden. Alternativ kannst du natürlich auch jedesmal den vollen Pfad selbst eintippen. Also

C:/Programme/Java/JDKirgendwas/bin/javac programm.java

Das wird aber recht schnell nervig.

Den Inhalt der PATH variable kannstz du in den erweiterten Systemeinstellungen unter "Umgebungsvariablen -> Systemvariablen" (Win7) setzen. Achte dabei unbedingt darauf, das, was da drin steht nicht zu löschen, sondern nur hinten, mit Semikolon getrennt den Pfad anzufügen (den bin Ordner im JDK-Verzeichnis)

 

N04-Web
Verfasst am: 23.02.2015 um: 20:34 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 510
SPAM:
0% Spam
Also muss ich nur den Pfad zur Javac.exe eingeben?






Weitere Empfohlene Seiten:
http://www.n04-search.ml

torominogames.ml




 
 

consider
Verfasst am: 23.02.2015 um: 20:36 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Entweder du tippst ihn jedes mal ein, oder du trägst den Pfad zum JDK bin Ordner in die PATH Variable ein.

 

N04-Web
Verfasst am: 23.02.2015 um: 20:39 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 510
SPAM:
0% Spam
Also zu dem bin Ordner, wo die Datei javac.exe ist?





Weitere Empfohlene Seiten:
http://www.n04-search.ml

torominogames.ml




 
 

consider
Verfasst am: 23.02.2015 um: 20:40 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Ja, denn diese möchtest du ja aufrufen.

 

N04-Web
Verfasst am: 23.02.2015 um: 20:41 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 510
SPAM:
0% Spam
Ok, aber die Daten, die ich kompiliere, muss ich dort nicht abspeichern oder?





Weitere Empfohlene Seiten:
http://www.n04-search.ml

torominogames.ml




 
 

consider
Verfasst am: 23.02.2015 um: 20:46 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Nein, du rufst ja das Programm javac.exe auf und übergibst als Parameter den Dateipfad. Du jkannst also auch jedes mal.

C:/irgend/ein/pfad/in/dem/die/javacexe/liegt/javac.exe C:/irgend/ein/anderer/pfad/in/dem/der/sourcecode/liegt/halloWelt.java

Einfacher wäre freilich:
javac halloWelt.java

Das geht aber nur, wenn du im Verzeichnis mit dem java File bist und javac von Windows auch gefunden werden kann.

 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE