[VB] Split Array Strings

Seiten: 1
meineahnen
Verfasst am: 07.03.2014 um: 16:32 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 102
SPAM:
0% Spam
Hallo Leute,

ich stehe mal wieder vor einem kleinem Problem.

Ich habe ein VB Code geschrieben, das mit einem POST Request eine PHP auf meiner Seite anspricht und den Response nach | splittet und anschließend alle Strings in ein Array schreibt.

Die gesplitteten Strings im  Array sehen dann wie folgt aus.

Name;Vorname;Datum

Um diese nun weiter zu verarbeiten, ist es nötig jeden dieser im Array gespeicherten Strings noch nach ";" zu splitten.

Wie gehe da am besten vor ?

Gruß Christian



Letzte Änderung am: 07.03.2014 um:16:33 Uhr durch: meineahnen
 



bw5rws
Verfasst am: 07.03.2014 um: 16:35 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
So sollte es funktionieren
<script type="text/javascript">
"<?php echo $_POST['daten'] ?>".split("|").split(";");


 

meineahnen
Verfasst am: 07.03.2014 um: 16:38 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 102
SPAM:
0% Spam
da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt :-)
Das splitten soll da VB Script übernehmen und nicht das php script

 

bw5rws
Verfasst am: 07.03.2014 um: 16:41 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Das PHP Script hat es auch nicht uebernommen.
Ich habe das mit Javascript gemacht.
Das ist die einzige Moeglichkeit die ich kenne.
VB Script kenne ich aber auch nicht.
Mit VB Script ist es aber wahrscheinlich aehnlich.
Am besten schaust du mal bei de.selfhtml.org.

 

meineahnen
Verfasst am: 07.03.2014 um: 16:55 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 102
SPAM:
0% Spam
ich versuch mal den Ablauf zu erklären ...

Ich hab im VB 2 Textfelder (Name und Vorname), die ich ausfülle und dann als POST Request an mein PHP Script schicke.
Das Respons sieht dann so aus (als Beispiel für 2 Ergebnisse)

Name1;Vorname1;Datum1<br>Name2;Vorname2;Datum2

Das Response splitte ich dann erstmal so und schreibe es in mein Array.

Dim get_response() As String = Split(ServerResponse, "<br>")

Nun sieht mein Array so aus:

get_response(0) = "Name1;Vorname1;Datum1"
get_response(1) = "Name2;Vorname2;Datum2"

so  nun möchte ich die einzelnen Array Inhalte aber selber nochmal splitten wie oben schon erwähnt nach ";"
Ich habs in einer FOR und einer FOR EACH Schleife probiert, aber ich kriegs einfach nicht hin :-(


 

mijuprog
Verfasst am: 07.03.2014 um: 17:21 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 708
SPAM:
0% Spam
es kommt erst einmal darauf an, welche Sprache du wirklich meinst,
VB oder VB.NET
eigentlich sollte man aber durche einfaches Googeln weiterkommen, ist ja ein standardproblem

<code>Mein projekt :




 

meineahnen
Verfasst am: 07.03.2014 um: 17:30 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 102
SPAM:
0% Spam
es ist VB.NET und google bringt mich nicht wirklich weiter.
ich hab alle möglichen Loop Beispiele probiert, aber nichts funktioniert ... leider

zur Zeit siehts so aus:

 Dim split_alle() As String = Split(ServerResponse, "<br>")

 Dim anzahl As String = split_alle(UBound(split_alle)) 'anzahl der gefunden einträge

  For i = LBound(split_alle) To (UBound(split_alle) - 1)   // - 1 weil ich den letzten string für die Weiterverarbung nicht brauche
           
          'hier sollen dann alle werte aus dem array split_alle nach ";" gesplittet werden
  
  Next



Letzte Änderung am: 07.03.2014 um: 17:58 Uhr durch: meineahnen
 

managerfree
Verfasst am: 07.03.2014 um: 23:53 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 565
SPAM:
0% Spam
Oh Gott, Kommentare mit '
Hach ja, es ist so ewig lange her, dass ich (damals VB 5) eine Sprache genutzt habe, die ' zur Kommentarkennzeichnung hatte. :'D

Was ist da genau das Problem? Gibt es eine Fehlermeldung, oder sieht das Ergenbis nicht so aus, wie es soll?

Weil eigentlich müsste es mit For Each oder For ja klappen..

Bzw. wie wird denn das Ergebnis weiterverarbeitet? Wird es in eine Variable geschrieben oder nur ausgegeben, oder was passiert damit?
Falls du sie in eine Variable schreibst, könnte es sein, dass das "Dim" in der For-Schleife steht? Wenn ja würde die Variable nach jedem Durchgang der For-Schleife gelöscht werden..

 

meineahnen
Verfasst am: 08.03.2014 um: 10:43 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 102
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von managerfree

Falls du sie in eine Variable schreibst, könnte es sein, dass das "Dim" in der For-Schleife steht? Wenn ja würde die Variable nach jedem Durchgang der For-Schleife gelöscht werden..


Das hast du richtig erkannt, es lag wirklich an dem Dim in der Schleife :-)
Habs mittlerweile anders gelöst, indem ich das PHP Script nochmal umgeschrieben habe und nun das Response besser zu verarbeiten geht.
Erstmal splitte ich nach <br> und danach schreib ich jeden array Wert in eine string Variable (Anzahl der array Werte ist hier immer gleich)
Danach splitte ich die Strings wieder einzeln auf und schreibe sie wieder in seperate arrays .... klingt nach viel Code, aber hab mir dazu ne Funktion gebaut die das dann erledigt um den Code etwas übersichtlicher zu halten.


 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE