CwCity Board >>> Programmier Sprachen >>> ASP >>> Unterschied APS.NET zu PHP 5.0
Unterschied APS.NET zu PHP 5.0

Seiten: 1
Verfasst am: 15.02.2008 um: 12:51 Uhr
 

Hallo,

Ich bin nun schon seit einigen Jahren mim php vertraut. Und bin natürlich davon begeistert. ASP (Active Server Pages) ist zwar eine tolle erfindung, aber wozu? Was kann APS.NET besser, schnell, einfacher- als das übliche php (welches überall fehlerfrei agiert)

lg

Klaudia


 



ehrwuerdiger_moench
Verfasst am: 15.02.2008 um: 21:35 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 170
SPAM:
0% Spam
ASP.NET ist für MicroSoft Server entwickelt worden, PHP läuft auf Apache Server, die meistens Linux betrieben sind.

ASP.NET passt in MicroSofts .NET-Konzept hinein, ist professionell ausgelegt. Kann sein, dass man im professionellen Bereich damit Vorteile hat, für den NormalUser-Bereich wird PHP völlig ausreichen.

Übrigens hat PHP Rasmus Lerdorf - Grönländer - erfunden, einfach weil er sich CGI-Befehle schlecht merken konnte. War zuerst nur eine Sammlung von Perl-Skripten. Und er verdient auch heute noch nichts daran.

 

cheka
Verfasst am: 19.03.2008 um: 10:11 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 254
SPAM:
0% Spam
Falls du dir einen ersten Überblick über die Erstellung von asp-Seiten machen möchtest, kannst du dir den "Visual Web Developer" kostenlos herunterladen. Für die einfache Erstellung von kleinen WEbSites reicht der erstmal aus. Falls du die Version 2008 hast, empfehle ich dir ausserdem das "Ajax Toolkit" als erweiterung herunterzuladen. Mit diesem kannst du sehr schnell, einfache Ajax-Controls in die Seite integrieren.

Ich enwickle beruflich auch mit dem Visual-Studio und bin von der "Einfachheit" eigentlich ziemlich begeistert, da man sich die Oberfläche der einzelnen Seiten einfach "zusammenklicken" kann. Die Logik muss dann im "Code-Behind" programmiert werden.

Kannst ja ein wenig googeln, es gibt tausende tutorials für den Einstieg.

 

Verfasst am: 08.09.2009 um: 11:32 Uhr
 

Auch technisch gibt es große unterschiede:

während PHP eine Scriptsprache ist, ist ASP.NET fast nur eine Mark-Up-Language. Da ASP die HTML befehle um C#.NET bzw. VIsual Basic.NET anbindung erweitert. Das was der PHP-COde leistet, leistet bei ASP.NET C# bzw. Visual Basic.

Das Ajax-Controll-Kit was cheka angesprochen hat ist kein Privileg für ASP. Dies ist nur ein spezielles AJAX-Framework (Frmeworks sind (nur) ansammlanungen von Funktionen, die mehrere Leute gebruachen können, aber so nciht jeder schreiben muss) für ASP. Es gibt viele Solcher AJAX-Frameworks: zB Prototype, Dojo Toolkit, script.acolu.us. Es gibt auch spezielle PHP-Frameworks die du verwenden kannst, mit Funktionen die halt andere schon geschrieben haben: Zend Framework, horde Framework, Symfony.

Such dir aus was dir am besten passt und am meisten spaß macht. und natürlich was dein hoster dir bietet

 

Verfasst am: 04.04.2011 um: 18:23 Uhr
 

ASP.NET ist eine Technologie die von MicroSoft entwickelt worden ist, damit die Entwickler auch ihre C# und VB.NET Kenntise im Web verbreiten können. Um mit ASP:NET Technologien programmieren zu müssen, brauchst du Visual Studio 2010 oder die freie verfügbare Visual Web Developer 2010 Express Edition.
Du kannst mit dem WYSIWYG Editor deine Formulate gestalten. Ich muss aber noch loswerden, ich würde den Design der Seite bei Dreamweaver erstelle und dann mit ASP.NET eine Logik versehen.
Ein Webspace für ASP.NET gibt es selterner als ein Webspace wie CwCity und kosten etwas. Es gibt auch freie Webspaces. Ich suche nach einen freien mit ASP.NET 4.0 unterstützung.



 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE