Was ist ASP.NET

Seiten: 1
Verfasst am: 22.05.2007 um: 03:28 Uhr
 

ASP.NET ist keinesfalls zu vergleichen mit ASP, das eine Sprache ähnlich PHP war mit rund 50 Objekten die man mittels Skriptsprache bedienen konnte.

ASP.NET hingegen ist eine - ähnlich wie HTML leicht zu erlernende - Programmiermethode die es mit entsprechenden Werkzeugen erlaubt wie mit WYSIWYG Editor eine voll dynamische Webseite zu gestalten, allerdings 100% angepasst an Microsofts eigenen Internet Explorer, was an eine Mischung aus Visual Basic Programmierung und XML Programmierung erinnert, da man in Art Tags zB Formularelemente einbaut.

Es ist eine revolutionäre Technologie die leider bei Skriptkiddies nicht allzu bekannt ist und hauptsächlich in der professionellen Anwendung ihren Einsatz findet zum Beispiel bei CMS's.

Ich würde ASP.NET eindeutig bevorzugen, wenn ich mir einen Server leisten könnte, der das unterstützt;)

Da ich mit HTML und ASP (VB, JS) das Programmieren gelernt habe bin ich überzeugter Befürworter dieser völlig neuartigen und bis dahin unbekannten revolutionären Technologie!

MFG

 



Pepe
Verfasst am: 22.05.2007 um: 07:41 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4879
SPAM:
0% Spam
Ja, hab auch ein wenig geschnüffelt. Man braucht halt eine Server und wo und wie teuer, weiss ich (noch) nicht.
Die .net Dinge sind ganz schön gut (und man darf kein Microsofthasser sein )

= tschuess

 

Verfasst am: 06.06.2007 um: 10:38 Uhr
 

Mal eine ganz kurze Frage: Läuft das auf einem Linuxserver, wenn ja, wie installiert man es, bzw. wo bekommt man die Erweiterung?
@Pepe: Naja, also ich für meinen Teil kann sagen ich bin Windows, aber kein Microsoft, hasser :P Das einzige, was mich an MS stört, ist, wie bei google auch, dass sie immer alles haben wollen...

 

Verfasst am: 20.06.2007 um: 22:23 Uhr
 

Es gibt ja fast alles für Linux *gg* dieser Artikel hillft dir hoffentlich weiter
www.golem.de/0606/45796.html

 

uno
Verfasst am: 20.06.2007 um: 23:57 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3666
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von madclan

ASP.NET ist keinesfalls zu vergleichen mit ASP, das eine Sprache ähnlich PHP war mit rund 50 Objekten die man mittels Skriptsprache bedienen konnte.

ASP.NET hingegen ist eine - ähnlich wie HTML leicht zu erlernende - Programmiermethode die es mit entsprechenden Werkzeugen erlaubt wie mit WYSIWYG Editor eine voll dynamische Webseite zu gestalten, allerdings 100% angepasst an Microsofts eigenen Internet Explorer, was an eine Mischung aus Visual Basic Programmierung und XML Programmierung erinnert, da man in Art Tags zB Formularelemente einbaut.

Es ist eine revolutionäre Technologie die leider bei Skriptkiddies nicht allzu bekannt ist und hauptsächlich in der professionellen Anwendung ihren Einsatz findet zum Beispiel bei CMS's.

Ich würde ASP.NET eindeutig bevorzugen, wenn ich mir einen Server leisten könnte, der das unterstützt;)

Da ich mit HTML und ASP (VB, JS) das Programmieren gelernt habe bin ich überzeugter Befürworter dieser völlig neuartigen und bis dahin unbekannten revolutionären Technologie!

Ohne mich irgendwie schlau darüber gemacht zu haben, poste ich dir einfach mal ein paar Gegenargumente:
- PHP ist OpenSource und somit einfacher und billiger zu haben.
- PHP ist - wie ich behaupten würde - die im Internet am meisten verbreitete Serverseitige Scriptsprache. Zweifellos findet man im Internet auch mehr PHP-Scripte zum Downloaden als ASP(.NET) oder Perl-Scripte. Dasselbe für Tutorials.
- Ein guter Webmaster achtet heutzutage auf Browserunabhängigkeit. Sprich die Seite soll nicht nur im IE (Marktanteil ca. 80%) oder im FF (Marktanteil ca. 15%) funktionieren, sondern in (möglichst) allen Browsern.
- Schlussendlich bietet PHP serverseitig wohl die gleichen Möglichkeiten wie ASP(.NET) und was im Browser zu sehen ist, zählt sowieso nur HTML, Javascript, ect.

Dies einfach ein kurzes Gegenstatment ohne mich irgendwie mit dem Thema tiefer auseinandergesetzt zu haben. :-)
(Auch abgesehen davon, dass ich nach Vista und dem neuen Office noch mehr Vorurteile gegen Microsoft-Produkte habe! ;))

Gruess Uno


PS: madclan, könntest du mir mal ein paar CMS zeigen, die ASP.NET verwenden? :-)
Alle grossen CMS, die ich kenne, verwenden PHP...
(Typo3, Sitebuilder, Joomla/Mambo, PhpKit,...)

 

dhaefi
Verfasst am: 21.06.2007 um: 12:55 Uhr
 
Cw Professor
Grand Master
Beiträge: 2147
SPAM:
0% Spam
@uno
1. Opensource ist nicht zwingend Besser. Für Heimanwender ja, für Firmen nicht zwingend (z.B. fehlender Support oder nur durch die Community)

2. PHP ist schon sehr weit verbreitet, wohl am meisten, allerdings ist auch ASP und ASP.NET nicht einfach etwas kleines sondern wird vorallem von Firmen verwendet. Es gibt für ASP.NET auch recht viele Tutorials und Hilfeseiten (aspheute.com, msdn usw)

3. Mit Browser hat das absolut nichts zu tun! Das ist und bleibt dem Ersteller überlassen. Ausser das bei ASP.NET die .NET Komponenten HTML Conform sind (sogar einstellbar welche Version)

4. Da täuscht du dich ganz Grob! PHP bietet Serverseitig nicht so viel wie ASP.NET. Mit ASP.NET kannst du z.B. DLL's welche gleichzeitig für normale Applikationen verwendet werden, benutzen.

Ich bin auch PHP begeistert aber ich arbeite im Geschäft mit ASP.NET und es ist wirklich toll: Klar gibt es auch negative Punkte, aber die gibts bei PHP auch

@tigclan
Ich will hier ja nichts falsches behaupten aber ich denke nicht dass du in nächster Zukunft ASP.NET laufen lassen kannst auf Linux. Das MONO-Framework gibt es zwar für Linux Systeme allerdings nur um .NET Applikationen laufen zu lassen, um eine .NET Webseite aufzubereiten bedarf es noch ein bischen mehr. Aber eben 100%ig sicher bin ich mir nicht

gruss
dhaefi

  
http://www.simplyfriends.ch

 

cheka
Verfasst am: 21.06.2007 um: 18:53 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 254
SPAM:
0% Spam
Tag zusammen.
Mache ne Ausbildung zum Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung und bin in der Glücklichen Situation, dass ich mithilfe von Visual Studio asp.net programmieren darf.
Ist echt erstaunlich leicht sehr komplexe Sachen damit zu erstellen.
Also kanns nur jedem empfehlen sich da mal näher schlau zu machen. Soweit ich weiss gibt es eine Testversion vom Visual Studio bei microsoft kostenlos zum download (weiss allerdings nicht genau, wie lang man die nutzen kann)

 

glantschnig
Verfasst am: 11.01.2010 um: 13:40 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 29
SPAM:
0% Spam
ASP.NET ist das serverseitige Programmierscript von der Firma Microsoft.

Sie ist viel stärker und leistungsfähiger als PHP, mit ihr kann man auch viel gezielter leicht arbeiten.

leider ist diese sehr umfangreich.

auf der Website asp.net gibt es jedoch echt tolle tutorials auch in video-format.

allerdings würde ich dir das empfehlen, besonders auch noch AJAX und ADO.NET.

AJAX: für web2.0 - Anwendungen
ADO.NET für Datenbanken

____________________________________________________________

www.glantschnig.cwcity.de
 

Verfasst am: 20.04.2010 um: 11:49 Uhr
 

ASP.NET läuft wunderbar mit Mono unter Linux, bis rauf zu 3.5 inkl. MVC Pattern. Ich rate aber davon ab, damit "auf die schnelle" größere Seiten erstellen zu wollen, ohne sich tiefere Kentnisse anzueignen, Schlagwort: Viewstate, damit kann man als Neuling unglaublich tief ins Klo greifen ;)


 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE