CwCity Board >>> Programmier Sprachen >>> PHP, MySQL, Perl und CGI >>> Mitarbeiter für ein Projekt gesucht
Mitarbeiter für ein Projekt gesucht

Seiten: 1, 2, 3 >>
sagecrown
Verfasst am: 19.09.2015 um: 16:39 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam


Hallo liebe Community, 
manche kennen mich vielleicht noch, ich bin der verdutzte Programmierer, der eine Forensoftware erstellen wollte, sich nie für einen Namen entscheiden konnte. (Sagecrowne, Sagecrown, Invitech, Invisaded)

Kurze Nebeninformation: Ich habe nun als Programmierer keinen Benutzernamen sondern nutze einfach meinen echten Namen.

Nun ja, ich habe nun lange darüber nachgedacht erneut mit einer Forensoftware zu beginnen, da ich mich selbst weitergebildet habe und ebenfalls praktische Erfahrung in einigen großen Projekten gesammelt habe. Ich habe bereits gemerkt, dass ich alleine nicht viel bewirken kann. Eine riesige Gedankenwolke schwebt allerdings bereits über meinem Haupt und möchte umgesetzt werden, dafür suche ich nun euch.

Ihr braucht keine perfekten Programmiererkenntnisse, ich selbst habe mich mit der vorhandenen Materie bereits lange auseinandergesetzt und teile gerne mein Wissen mit euch.
Wem folgendes keine Fremdwörter sind, der darf sich gerne hier im Thema oder per PN bei mir melden, es wird (fast) jeder genommen, der genug Zeit aufwenden könnte:
PDO
OOP
Bootstrap 4
Fonticons
Less
jQuery

Wir werden höchswahrscheinlich über Gitlab arbeiten, deshalb benötigt ihr ebenfalls das Programm 'Git'.
Wir nutzen Dropbox, ich bitte deshalb jeden der sich meldet, dass er bereit ist sich dort ein Konto zu erstellen oder bereits eines besitzt und vollen Zugriff darauf hat.

Die Forensoftware hat keinen Namen und ich habe auch nicht vor mir alleine einen dafür zu überlegen, deshalb werden alle künftigen Mitarbeiter mitbestimmen.

Es ist ein Hobbyprojekt und es gibt keine Bezahlung

Die Forensoftware wird bis zu Entscheidung eines Namen auf "NonameBB" getauft!



Letzte Änderung am: 20.09.2015 um:11:13 Uhr durch: sagecrown
 



bw5rws
Verfasst am: 19.09.2015 um: 17:27 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich kenne dich noch.
Wir haben doch mal zusammen an einem Chat gearbeitet,den wir nie fertiggestellt haben.
Ich kenne von den genannten Begriffen alles ausser OOP.
Git kann ich mit dem Chromebook nicht nutzen,aber ich koennte Dropbox benutzen.
Ich waere gerne dabei ;)

 

sagecrown
Verfasst am: 19.09.2015 um: 20:15 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
Wäre blöd wenn wir zwei Plattformen brauchen, vorallem da Git dafür deutlich komfortabler ist, aber:
https://www.quora.com/Chrome-OS/How-can-I-use-Git-and-Eclipse-in-my -Chromebook

 

bw5rws
Verfasst am: 19.09.2015 um: 20:19 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich werde kein anderes System (Crouton=Ubuntu) installieren.
Du kannst doch einfach Dropbox benutzen.
Ich kann ein extra Konto fuer alle Programmiere des Forums erstellen.
Das ist sowieso komfortabler,denn die Aenderungen werden automatisch synchronisiert.
Auf der Dropbox Seite kann man auch aeltere Dateiversionen wiederherstellen.
Ueberleg es dir einfach bis morgen,ich bin fuer heute weg.

 

sagecrown
Verfasst am: 20.09.2015 um: 09:06 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
Ich werde mich mal mit Dropbox beschäftigen, allerdings ist Gitlab eine eigene Plattform für derartige Projekte und es wird bei jedem synchronisiert und sie wissen was geändert wurde.

Hast du Dropbox-Premium?

 

bw5rws
Verfasst am: 20.09.2015 um: 09:08 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Nein,Dropbox Free.
Das ist aber egal,denn fuer das Projekt brauchen wir ein extra Konto.
Di Logindaten von meinem privaten Konto gebe ich nicht raus.

 

sagecrown
Verfasst am: 20.09.2015 um: 09:18 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
Habe es mir eben angeschaut, also ein extra Konto benötigen wir schon mal nicht, wir müssen nur alle ein Dropbox-Konto besitzen.

Auf Wunsch wird hiermit Gitlab als Plattform verabschiedet und Dropbox vorgesehen.

(Im Startpost wurde dies editiert)

 

bw5rws
Verfasst am: 20.09.2015 um: 09:24 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich hab noch nie durch Dropbox mit jemandem zusammen garbeitet.
Ich benutze es normalerweise nur,um die Daten unter meinen vielen Geraeten auszutauschen.
Ich hab also keine Ahnung,wie das mit der Zusammenarbeit mit verschiedenen Konten funktioniert.
Erklaer mir das bitte.
Auf der Dropbox Startseite finde ich dazu nichts.

 

sagecrown
Verfasst am: 20.09.2015 um: 09:41 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
Schreib mir bitte mal eine E-mail, da klären wir weiteres: julianpfeil.an@gmail.com

 

chrwhm
Verfasst am: 20.09.2015 um: 09:48 Uhr
 
Globaler Moderator
0
Beiträge: 6088
SPAM:
0% Spam
Hey,

tut mir Leid wenn ich mich jetzt einmische - aber tut eich selbst einen Gefallen und bleibt bei GIT.

lg



www.laptop-kaffee.de

"Normalised data is for sissies."
(Cal Henderson, chief software architect of flickr)

 

 
Seiten: 1, 2, 3 >>

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE