Upload fäuft nur lokal

Seiten: 1, 2, 3, 4 >>
forumromane
Verfasst am: 23.06.2015 um: 18:10 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Website, auf der man einen Bilder-Upload machen kann. Der Script läuft allerdings nur Lokal. Sobald ich versuche den Upload auf der richtigen Website durchzuführen erhalte ich lediglich folgende Meldung:
Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in C:\xxx\xxx\xxx\xxx\xxx.php on line xxx

Lokal verwende ich Windows 7 mit XAMPP.
Der Root-Server hat Windows 2008 R2 und verwendet die exakt gleiche Version von XAMPP.

File-Upload ist in der php.ini bei beiden Systemen auf "On" gestellt.
Der Upload-Dir ist bei beiden Systemen "C:/xampp/tmp"
Erlaubte Größe der Dateien ist identisch: 2M

Ich habe schon daran gedacht, dass es am Pfad "tmp" liegen könnte. Wenn ich in Win 2008 R2 auf den Ordner rechtsklicke und die entsprechenden Rechte setzen will, dann werden die Einstellungen scheinbar zurückgesetzt.


Meine Frage nun zum Schluss: Muss ich auf irgendwas zusätzlich achten oder kann es daran liegen, dass der "tmp"-Ordner unter Win 2008 R2 die Einstellungen resetet? Wenn ja, wie kann man das verhindern?



Mit freundlichen Grüßen,
ForumRomane


 



consider
Verfasst am: 23.06.2015 um: 18:31 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Korrigiere deine Pfade im Script, diese sind absolut und auf Widnows ausgerichtet. relative Unixpfade und die entsprechenden Funktionen für Trennzeichen sollten helfen.

Edit: Vergiss es,  habe überlesen, dass es sich um einen W2008 Server handelt. 

Das Umstellen auf relative Pfade und Funktionen für den Seperator sollten trotzdem nicht schaden. Ansonsten die Stelle im Code mal debuggen.




Letzte Änderung am: 23.06.2015 um: 18:34 Uhr durch: consider
 

forumromane
Verfasst am: 23.06.2015 um: 18:53 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
"Das Umstellen auf relative Pfade und Funktionen für den Seperator sollten trotzdem nicht schaden. Ansonsten die Stelle im Code mal debuggen."

- Pfade sind abgesehen von dem Pfad in der php.ini schon relativ.


Ich fürchte das Problem liegt einfach daran, dass die hochgeladene Datei nichtmal in den "tmp" gespeichert und somit weiterverarbeitet werden kann.

Die Frage ist halt eben, wie ich dem Ordner oder Xampp die nötigen Berechtigungen gebe?


MfG,
ForumRomane


Edit: Wenn ich versuche sämtliche Eigenschaften (Name, Größe, Typ uws.) anzeigen zu lassen, funktioniert dies übrigens auch nicht.
Edit 2: Es springen für den jenigen der mir den entscheidenden Tip geben kann auch mindestens 150 Wirhs raus, ansonsten sogar alle die ich habe!




Letzte Änderung am: 23.06.2015 um: 20:03 Uhr durch: forumromane
 

consider
Verfasst am: 23.06.2015 um: 20:11 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Wie wird denn der Dateiname im Code ermittelt? Die Funktion möchte einen Dateinamen als Parameter und dieser scheint nicht anzukommen. Man müsste also schauen wie der Dateiname ermittelt wird und könnte evtl so den Fehler eingrenzen.

Was Win betrifft bin ich raus, sorry nochmal für den ersten Post, ich habe nicht richtig gelesen.

 

forumromane
Verfasst am: 23.06.2015 um: 20:26 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
<form enctype=\"multipart/form-data\" action=\"/processing_page.php\" method=\"post\">
  <input type=\"hidden\" name=\"MAX_FILE_SIZE\" value=\"50000\" />
  <input name=\"game_icon\" type=\"file\" /><br>
  <input  type=\"submit\" name=\"button_form_games_icon_upload_submit_01\" value=\"Hochladen\">
</form>


Der Script
.... unrelevantes Zeugs...

   if ($_POST['button_form_games_icon_upload_submit_01']) {
    // checks if submit is confirmed

      $game_icon = $_FILES["game_icon"]["tmp_name"];

      $size = getimagesize($game_icon);

      $form_games_icon_upload_size = $_FILES['game_icon']['size'];
      // transform post to variable
 
      if($form_games_icon_upload_size <= 50000) {

        $filename = $_FILES['game_icon']['name'];

        if($_FILES['game_icon']['type'] == 2); {
          $filename = substr ($filename, 0, -4);
        }

        $filename = move_uploaded_file($_FILES['game_icon']['tmp_name'], "../htdocs/data/main/icons/icon_".$filename."_16x16px. png");

        $form_games_icon_upload_message_01 = "
          Das Bild wurde Erfolgreich hochgeladen!
        ";
      }



.... noch ein paar ELSE und unrelevantes Zeugs...






Aufgrund ständigen Probierens sieht der Code vielleicht etwas chaotisch aus und manche Dinge scheinen unpassend, aber das ist auch nicht der fertige Code. Ich habe vor alles anzupassen, Schritt für Schritt, wenn der Code denn endlich mal läuft. Wie gesagt, lokal funktioniert er ja, nur eben auf dem Webserver nicht.


MfG,
ForumRomane


 

consider
Verfasst am: 23.06.2015 um: 21:08 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
  
$game_icon = $_FILES["game_icon"]["tmp_name"];


Vermutlich steckt hier schon der Fehler. Kommt im $_FILES etwas an? Vermutlich nicht.

Wenn das leer ist hängt es möglicherweise tatsächlich an den Berechtigungen des tmp Verzeichnis oder an mangelndem Platz auf der Platte oder so nem Zeug. Habe dazu das hier auf stackoverflow gefunden

stackoverflow.com/questions/3586919...

Edit: Ich vermute es läuft der IIS? 

https://support.microsoft.com/de-de/kb/313075/de

Edit2: Arrrg, ich sollte gründlicher lesen, es läuft XAMP, also vergiss es :)




Letzte Änderung am: 23.06.2015 um: 21:15 Uhr durch: consider
 

a-kuller
Verfasst am: 23.06.2015 um: 22:27 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Ich frage mich warum man Apache auf einem windowsserver nutzt ... lade dir php und integriere es in iis. Xampp ist eine entwicklungsumgebung.

Jetzt habe ich vergessen was ich schreiben wollte ...

Aso, in welcher ebene hast du xampp installiert?

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

forumromane
Verfasst am: 23.06.2015 um: 22:37 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
Wenn das leer ist hängt es möglicherweise tatsächlich an den Berechtigungen des tmp Verzeichnis oder an mangelndem Platz auf der Platte oder so nem Zeug. Habe dazu das hier auf stackoverflow gefunden

Ja, ich halte auch die Berechtigungen für den Knackpunkt...


Ich frage mich warum man Apache auf einem windowsserver nutzt ... lade dir php und integriere es in iis. Xampp ist eine entwicklungsumgebung.

Xampp ist einfach zu bedienen. Darüber hinaus wird oft behauptet Xampp sei eben weil als Entwicklungsumgebung gestaltet sehr unsicher. Das stimmt aber nur teilweise. Es wurden wichtige Passwörter nicht gesetzt, weil sie nicht notwenig sind wenn als Entwicklungsumgebung eingesetzt. Setzt man die Passwörter jedoch, dann ist Xampp nicht schlechter oder unsicherer als der IIS.


Jetzt habe ich vergessen was ich schreiben wollte ...

Da weiß ich leider auch nicht was ich zu schreiben könnte...


Aso, in welcher ebene hast du xampp installiert?

Wie ich weiter oben bereits schrieb: C:/xampp/tmp ist der Pfad. Xampp liegt also direkt in C:/



Ich arbeite weiter am Lösen des Problems. Es springen mittlerweile übrigens 225 Wirths für den Tip raus, der das Problem löst^^
Wie gibt man jemanden eigentlich Wirths?


MfG,
ForumRomane

 

Ratgeber
Verfasst am: 24.06.2015 um: 00:01 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Habe dir mal eben 1.000 Wirths überwiesen, damit du sie als Belohnung für die Lösung raushauen kannst.

Geh zum Überweisen auf START--> Verdienstübersicht --> neue Überweisung


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

forumromane
Verfasst am: 24.06.2015 um: 00:12 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 22
SPAM:
0% Spam
Ach wenn das nicht direkt zur Lösung des Problems hilft, so bedanke ich mich doch sehr herzlich über dieses durchaus großzügige Geschenk. Vielen lieben Dank dafür.

Ich hoffe der Anreiz für alle Helfer ist nun umso größer! Es stehen nun 1250 Wirths für die Lösung des Problems als Belohnung zur Verfügung.

 

 
Seiten: 1, 2, 3, 4 >>

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE