CwCity Board >>> Allgemeines >>> Auktionen >>> Verkaufe mein Notebook - 100 €
Verkaufe mein Notebook - 100 €

Seiten: 1, 2
Verfasst am: 12.08.2013 um: 21:23 Uhr
 

UPDATE 17.08.2013
Das Notebook bzw. Netbook ist verkauft.

Guten Abend.

wegen nicht bzw. wenig Nutzung verkaufe ich mein 3,5 Jahre (Kaufdatum bei Amazon: 17.12.2009) altes (Sub-)Notebook X320 der Marke MSI.
Es ist ein sehr flaches (auch bekannt als MacBook Air Klon^^) Subnotebook mit einen 13,4 Zoll großen Display. Habe es damals gekauft, da ich ein handliches aber doch relativ großes Notebook für die Schule etc. haben wollte. Habe es aktiv 1 Jahr genutzt, danach nur noch seltens, vielleicht 2 mal im Monat.
Es hat leichte Gebrauchsspuren (Bilder kommen die Tage) sowie die LAN-Buchse ist defekt (erkennt kein LAN-Kabel ka warum, ist schon seit dem Kauf so...). Aber ansonsten funktioniert es und ist für alltägliche Surfarbeiten, E-Mail und Office Programme ein schönes und schlankes Notebook.

Beim Verkauf dabei wären:
- Notebook Windows 7 vorinstalliert (nur Testversion, für weitere Nutzung ist ein Key nötig)
- Stromkabel
- Originalverpackung
- Originalrechnung
- Original Notebooktasche

Hier nochmal ein paar Daten zum Notebook:
Prozessor: Intel Atom Z530 1,6 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Festplatte: 250 GB
Grafikkarte: Intel GMA 500
Laufwerk: NEIN, wie gesagt ein Subnotebook

Mehr Informationen und Bilder unter: http://www.notebookinfo.de/produkte/msi-x320-z5325vhp/0013511-sku2/00 000707/#Uebersicht

Wer Interesse hat einfach hier posten bzw. eine PN an mich, falls direktes Angebot. Wie gesagt 100 €.

EDIT: 
Bilder und Kleinanzeigen Angebot: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/notebook-netbook-msi- x320-140-vb/136551147-278-4822



Letzte Änderung am: 17.08.2013 um:23:31 Uhr durch: dj-thetfrank
 



spinnweb
Verfasst am: 12.08.2013 um: 22:06 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 184
SPAM:
0% Spam
"...erkaufe ich mein 2,5 Jahre (Kaufdatum bei Amazon: 17.12.2009) altes..."

Wie alt ist es nun?
2,5 Jahre oder doch eher gute 3,5?

Auch wenn es vielleicht nicht viel ausmacht, ist eine richtige Altersangabe gut. :)


Man kann nicht sterben, ohne gelebt zu haben.
 

Verfasst am: 12.08.2013 um: 22:12 Uhr
 

Sorry Tippfehler :-) 
Schon geändert.

 

a-kuller
Verfasst am: 12.08.2013 um: 23:01 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Aber ich finde den Preis für diese Hardware doch recht teuer ... ich kriege ja ein wesentlich besser ausgestattes Notebook in dieser Kategorie für fast 230€ ^^ und das neu! 5 Fache CPU Leistung, gleicher RAM, 70 Gig mehr HDD, HDMI, GB LAN, WLAN, Webcam, DVD ;), Bluetooth 4 (jedoch ohne Win, kriegste aber auch bei ebay recht günstig) ..... da sollteste wohl doch noch an deinem Preis schrauben :)

EDIT: Auch wenn es UVP mal 750€ und tiefstpreis 320€ war finde ich es immernoch für diese Leistung überzogen ... wer den kennt Pentium 4 mit 2,6 Ghz (Single Core) kennt weiß wie schnell diese CPU ist.

Wie er aber sagte ist es für Office und Inet ausreichend .... insofern es nicht zu Anspruchsvoll wird ....


Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero



Letzte Änderung am: 12.08.2013 um: 23:07 Uhr durch: a-kuller
 

consider
Verfasst am: 13.08.2013 um: 00:13 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Ich stimme kuller zu. 200€ sind alles andre als ein Schnäppchen dafür. Ob sich da jemand findet, der bereit ist das Geld dafür auszugeben? Kann sein. Ich würde aber lieber 20-50€ drauflegen und mir ein nagelneues holen mit mehr Leistung, wenn ich mich denn in dem Preissegment bewege.

 

Verfasst am: 13.08.2013 um: 12:01 Uhr
 

Also nachdem ich eure Antworten so lese, muss ich euch echt zustimmen
Ich habe einfach einen Wert genommen, ohne vorher mal im Internet zuschauen, was man für den ähnlichen Preis bekommen würde...

Ich setzte den Preis jetzt auf 150 € VB da ich auf jeden Fall einen 3-stelligen Betrag haben will.

 

Ratgeber
Verfasst am: 14.08.2013 um: 07:04 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Nur Anmerkungen...
150 Euro klingen zunächst günstig
Der nicht funktionierende LAN-Anschluss stellt jedoch einen Fehler dar, der das Gerät extrem abwertet. Es gibt (scheinbar) offiziell kein Ersatzteil dafür.
Ohne PCI Slots bleibnt also nur der völlige Verzicht oder dass man ein weiteres Gerät braucht, aus dem man vielleicht die Lan-Einheit verwenden kann.

Man kann damit leben, wenn man auf Tempo verzichtet oder eben sowieso kein Kabelnetz verwendet.. trotzderm drückt dieser Mangel den Preis.
Hättest eben direkt nach dem Kauf reklamieren müssen. Das wäre eindeutig unter Gewährleistung gelaufen. Jetzt musst du mit dem Preis noch weiter runter gehen.

Auch wenn ich mir demnächst mal ein NB zulegen werde, so bin ich nicht interessiert (auch nicht für viel weniger).
Mein 5 Jahre alter PC hat eine 2,4 GHz Dual Core udn kann auf 8 GB erweitert werden. Mit der 1,66er CPU , die mit 2 GB schon ausgereizt ist wäre es für mich ein Rückschritt. Soltle dann noch der Akku langsam müde werden (was nach dem Alter zu erwarten ist) kostet er noch einmal 129 Euro (Original).
Mit zusammen (deine mindestens 3stelligen 100 Euro + neuer Akku) würde das NB also rund 230 Eus kosten.. und wäre weiterhin nur per wlan ans WWW "anzukoppeln".

Sobald ich Stromkabel brauche, wird ein Rechner eher zum PC als zum NB.

Die Testversion von Windows zählt übrigens nicht. Du lieferst keinen Key mit = keine Lizenz. Damit ist es ein NB ohne BS.. wieder eine preisliche Abwertung.

Würde man wirklich Akku + Windows nachkaufen, sind allein dafür schon 200 "Ocken" weg. Jetzt noch einen "Hunnie" für dich (3stellig) und das Gerät hat 300 gekostet. Nja.. Nicht gerade lukrative "Ersparnis" für den Käufer



 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

mahema-dive
Verfasst am: 14.08.2013 um: 07:32 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 518
SPAM:
0% Spam
Hallo,

Jetzt ist der Verkäufer schon mit dem Preis runtergegangen nun macht doch das
Notebook nicht so schlecht.

Für jemanden der gerade etwas klamm ist kann so ein Teil doch für ein zwei
Jahre durchaus Sinn machen. Kommt ja immer auf die Nutzung an.

Ich würde aber eher versuchen das Gerät über Kleinanz. oder die Bucht zu verticken.

Grüße




Hermann
>>> Das einzige Gefährliche am Fliegen ist die Erde <<<
 

Verfasst am: 14.08.2013 um: 12:48 Uhr
 

  
Zitat von Ratgeber
Nur Anmerkungen...
150 Euro klingen zunächst günstig
Der nicht funktionierende LAN-Anschluss stellt jedoch einen Fehler dar, der das Gerät extrem abwertet. Es gibt (scheinbar) offiziell kein Ersatzteil dafür.
Ohne PCI Slots bleibnt also nur der völlige Verzicht oder dass man ein weiteres Gerät braucht, aus dem man vielleicht die Lan-Einheit verwenden kann.

Man kann damit leben, wenn man auf Tempo verzichtet oder eben sowieso kein Kabelnetz verwendet.. trotzderm drückt dieser Mangel den Preis.
Hättest eben direkt nach dem Kauf reklamieren müssen. Das wäre eindeutig unter Gewährleistung gelaufen. Jetzt musst du mit dem Preis noch weiter runter gehen.

Auch wenn ich mir demnächst mal ein NB zulegen werde, so bin ich nicht interessiert (auch nicht für viel weniger).
Mein 5 Jahre alter PC hat eine 2,4 GHz Dual Core udn kann auf 8 GB erweitert werden. Mit der 1,66er CPU , die mit 2 GB schon ausgereizt ist wäre es für mich ein Rückschritt. Soltle dann noch der Akku langsam müde werden (was nach dem Alter zu erwarten ist) kostet er noch einmal 129 Euro (Original).
Mit zusammen (deine mindestens 3stelligen 100 Euro + neuer Akku) würde das NB also rund 230 Eus kosten.. und wäre weiterhin nur per wlan ans WWW "anzukoppeln".

Sobald ich Stromkabel brauche, wird ein Rechner eher zum PC als zum NB.

Die Testversion von Windows zählt übrigens nicht. Du lieferst keinen Key mit = keine Lizenz. Damit ist es ein NB ohne BS.. wieder eine preisliche Abwertung.

Würde man wirklich Akku + Windows nachkaufen, sind allein dafür schon 200 "Ocken" weg. Jetzt noch einen "Hunnie" für dich (3stellig) und das Gerät hat 300 gekostet. Nja.. Nicht gerade lukrative "Ersparnis" für den Käufer


Also der Preis bezieht sich ja nicht nur auf die Hardware und die Leistung sondern auch auf das Design und weil es halt ein besonders flaches Gerät ist. Ebenfalls ist ja noch die OVP mit dabei und die Rechnung. Hätte ich die Rechnung und die OVP nicht, dann würde ich den Preis schon niedriger setzen.

Der Akku funktioniert noch tadellos, da wie schon gesagt ich das Notebook nur 1 Jahr wirklich genutzt habe. Das einzige was aktuell defekt ist ist wie gesagt die LAN-Buchse. Da muss ich dir zustimmen, da habe ich damals geschlafen und hätte eigentlich direkt schon reparieren lassen sollen, wo ich noch Garantie hatte -.- aber gut verpennt, da ich einfach damals kein LAN benutz habe^^

Das mit der Testversion von Windows 7 habe ich ja beschrieben wie das abläuft... Ich installiere das OS vor und falls man dieses weiter nutzen will, braucht man einen Key um es zu aktivieren.
"Ein vorinstalliertes OS ist immer scheiße, da es vollgemüllt ist"... bei mir nicht.. ich installieren nur das reine Windows 7 mit den aktuellen Updates ansonsten kommt da nichts drauf. Das kann dann der Käufer für sich entscheiden, mit was er sein OS vollmüllen will

Ich setze den Preis jetzt auf 140 € VB und stell es auch in den Ebay Kleinanzeigen rein, mal sehen wer Interesse hat. Falls sich keiner in 2 Wochen meldet, dann verscherbel ich das ding für 80-100 €... 


 

Ratgeber
Verfasst am: 15.08.2013 um: 02:02 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Gut gedacht.

Das Schlechte an Akkus ist, dass sie eben immer wieder benutzt werden müssen.
Würde mir einer sagen "Lag jetzt 1 Jahr im Schrank", würde ich den Akku kritischer berachten als wenn das Gerät immer mal wieder benutzt worden wäre.
Li-Io-Akkus können Tiefentladung überhaupt nicht ab.. andere können das dauernde Laden ohne Entladen nicht ab.

Seit einigen Monaten ist ja auch bekannt, dass selbst Li-Io-Akkus einen Memory-Effekt haben, der sie auf Dauer unbrauchbar macht. Aber das ist eben der normale Nacheil aller Akkus. Irgendwann sind sie eben platt und nicht  mehr nutzbar.

Mit deinem aktuellen Preis hast du ein Angebot geschaffen, dass ich es nur empfehlen kann.
Das Design spielt bei "soo alter Hardware " *lach* eigentlich keine Rolle mehr. Wer nur flach will, der holt sich notfalls eben ein Netbook/Tablet


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE