CwCity Board >>> Programmier Sprachen >>> Visual Studio und Visual Studio Tools for Office >>> Visual Studio 2012: Datenbankdiagramm erstellen - aber wie?
Visual Studio 2012: Datenbankdiagramm erstellen - aber wie?

Seiten: 1
MrSyborg
Verfasst am: 27.08.2013 um: 14:33 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 311
SPAM:
0% Spam
Hallo CwC,
ich versuche mich gerade in C# einzuarbeiten/einzulesen und hänge gerade an einer Übung, bei der ein Adressbuch mit einer lokalen Datenbank erstellt werden soll.

Laut Anleitung soll ich ein neues Datenbankdiagramm erstellen. Leider wird bei mir der passende Menüpunkt "Datenbankdiagramm" im "Server-Explorer" nicht angezeigt!

Kennt sich hier jemand mit C# aus und kann mir sagen, wo ich den Menüpunkt herbekomme oder wie ich auf andere Weise ein Datenbankdiagramm erstellen kann?

Ich danke für eure Hilfe.

MfG
MrSyborg



 

Thema Nr. 44134 in folgendes Forum verschieben:
 


mijuprog
Verfasst am: 27.08.2013 um: 14:36 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 708
SPAM:
0% Spam
ich kenn mich zwar gut in C# aus, aber an den Datenbanken bin ich immer gescheitert, ich habe das dann immer anders gelöst.

<code>Mein projekt :




 

MrSyborg
Verfasst am: 27.08.2013 um: 15:07 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 311
SPAM:
0% Spam
Hm,
das macht jetzt nicht wirklich Mut :(

 

markush
Verfasst am: 27.08.2013 um: 15:16 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Bischen gegooglet habe ich das gefunden:
msdn.microsoft.com/de-de/library/vs...
Öffnen eines neuen Datenbankdiagramms

Klicken Sie im Server-Explorer mit der rechten Maustaste auf den Datenbankdiagramm-Knoten der Verbindung.

Klicken Sie im Dropdownmenü auf Neues Diagramm hinzufügen.

Wählen Sie im Dialogfeld Tabelle hinzufügen Tabellen aus, mit denen Sie im Diagramm arbeiten möchten.
Hinweis Hinweis

Wenn Sie Schließen auswählen, ohne Tabellen hinzuzufügen, können Sie dies später nachholen.

Das Menü Datenbankdiagramm wird dem Hauptmenü hinzugefügt, und der Designer-Bereich wird geöffnet.

Öffnen eines vorhandenen Datenbankdiagramms

Klicken Sie im Server-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Diagramm unterhalb des Datenbankdiagramm-Knotens der Verbindung.

Klicken Sie im Dropdownmenü auf Datenbankdiagramm erstellen.

Das Menü Datenbankdiagramm wird dem Hauptmenü hinzugefügt, und das Diagramm wird im Designer-Bereich geöffnet.
---> Zitat Ende

Aber weitere Fragen welche C# betreffen kann ich dir nicht beantworten, aber Datenbankfragen, denn ich habe selber eine kleine Datenbankanwendung mitprogrammiert, allerdiengs mit Python.

Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--

Letzte Änderung am: 27.08.2013 um: 15:17 Uhr durch: markush
 

MrSyborg
Verfasst am: 27.08.2013 um: 15:26 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 311
SPAM:
0% Spam
Danke markush,
leider fehlt bei mir eben dieser "Datenbankdiagramm-Knoten". Oder ich finde eben diesen zumindest nicht.

Aber trotzdem, danke fürs Googeln.

MrSyborg

www.mediareport-online.de

Letzte Änderung am: 27.08.2013 um: 15:48 Uhr durch: MrSyborg
 

admiraele
Verfasst am: 31.10.2013 um: 22:41 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 140
SPAM:
0% Spam
Mit Visual Studio weis ich nicht aber mit dem Management Studio von Microsoft kann man ein Datenbank Schema zeichnen lassen  bei bestehender Datenbank oder auch selbst zeichnen.

 

mijuprog
Verfasst am: 02.12.2013 um: 19:39 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 708
SPAM:
0% Spam
Wie weit hast du es eigentlich geschafft?
Ich habe es nicht einmal bis zur Datenbank geschafft.

<code>Mein projekt :




 

a-kuller
Verfasst am: 03.12.2013 um: 18:23 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Also ich habe hier eine Datenbank zu Testzwecken (Mit den Webforms, direkt mit C# bin ich noch nicht so weit ;)).

Ich würde vermuten das mit Diagramm eine neue Verbindung gemeint ist, den die Tabellen sind in der Verbindung enthalten.
Rechtsklick auf Datenverbindungen, Speicherort auswählen, Speichern. Dann den Strukturbaum aufklappen und eine Tabelle anlegen wie es in deinem Lehrbuch steht :)

Hoffe ich konnte helfen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

Verfasst am: 21.06.2014 um: 11:51 Uhr
 

Ich bin nicht sicher, ob das Problem noch aktuell ist. Aber ich sehe keine Lösung in diesem Thread. Und ich lasse ungern Probleme ungelöst. Daher antworte ich trotzdem nochmal... auch wenn es wahrscheinlich niemanden mehr interessiert :-)

Vielleicht müssen wir erst mal unterscheiden, was hier eigentlich gewollt ist. Ein echtes Datenbankschema (E/R-Diagramm), oder ein programmatisches Modell, welches das Datenbankschema äquivalent als Klassenmodell abbildet. Das eine ist also das Datenbankschema, das andere ist das Datenmodell. Das sind zwei unterschiedliche Dinge.

Ein Datenbankschema kann in der Regel nur mit dem MS SQL Database Management Studio erstellt werden, wenn es die tatsächliche Datenbankstruktur abbilden soll.

Ein programmatisches Datenmodell, das auf einem Datenbankschema basiert, wird mit Visual Studio erstellt. Es sind dann aber nicht die Tabellen, sondern Objekte der Tabellen, die in einem Datenmodell programmatisch abgebildet werden. Für Visual Studio gibt es dazu LINQ-to-SQL, welches dieses sog. Mapping übernimmt. Man verbindet sich dazu in Visual Studio über den Server-Explorer zur Datenbank, auf der das Schema implementiert ist und zieht dann die Tabellen per Drag-and-Drop in den Modellierungsbereich von Visual Studio. Den Rest übernimmt vorerst LINQ-to-SQL.

Suche einfach mal im Internet nach "Datenbankschema" und/oder "LINQ-to-SQL". Es gibt unzählige Tutorials zu diesem Thema.





Letzte Änderung am: 21.06.2014 um: 11:53 Uhr durch: mbertram
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE