CwCity Board >>> Betriebssysteme >>> MAC OS >>> Startgeraeusche bei MacBook Pro
Startgeraeusche bei MacBook Pro

Seiten: 1, 2
Thaany
Verfasst am: 18.09.2012 um: 13:40 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 127
SPAM:
2% Spam
Hallo

Ich hab seit Juli ein neues Mac Book Pro mit Lion.
Eigentlich gefällt es mir super, aber was mir auf die Nerven geht ist das Geräusch beim Starten. Ich meine nicht diesen Start-Gong, sondern ein Hardware-Geräusch: so als ob ich eine CD reinschieben würde.
Hat jemand das gleiche Problem?
Weiß jemand ob man das ändern kann?




Letzte Änderung am: 18.09.2012 um:13:40 Uhr durch: Thaany
 



hall-mania
Verfasst am: 18.09.2012 um: 13:47 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 245
SPAM:
2% Spam
Könnte sein das er immer von CD booten will und deshalb das Geräusch kommt.
Stell doch mal die Festplatte als 1. Boot ein.

Ein Versuch ist es sicher wert.


 
 

Thaany
Verfasst am: 18.09.2012 um: 13:54 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 127
SPAM:
2% Spam
danke für die schnelle Antwort!

und wie mache ich das?
Sorry, ich kenn mich da nicht so gut aus.


 

hall-mania
Verfasst am: 18.09.2012 um: 18:59 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 245
SPAM:
2% Spam
Die Bootreihenfolge stellst du im BIOS ein wo das bei deinem ist musst du mal Google oder dein Handbuch fragen.


 
 

Verfasst am: 18.09.2012 um: 19:05 Uhr
 

Ein BIOS kannste am Mac vergessen. Was vergleichbares gibt es nicht.

Startoptionen kannst du aber ein bisschen beeinflussen:
ALT-Taste beim Starten drücken = du kannst das Startmedium (Festplatte, CD,...) auswählen
C-Taste gedrückt = Mac startet von der CD

Ist es das "typisch" Mac-Geräusch, wenn der Mac erkennt, dass eine CD im Slot steckt und diese reinziehen will? Oder doch was anderes?


 

hall-mania
Verfasst am: 18.09.2012 um: 19:27 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 245
SPAM:
2% Spam
Oh das wusste ich gar nicht das der keinen BIOS oder Ähnliches hat. Wieder was dazu gelernt.


 
 

Verfasst am: 18.09.2012 um: 19:36 Uhr
 

Na Apple ist ja dafür bekannt alles so einfach wie möglich zu halten. Dualboot bekommste über Bootcamp. Im Endeffekt schließt dich Apple vom BIOS aus (es wird sicher eines haben, aber du kannst halt nicht drauf zugreifen) - was das ganze zwar eingeschränkter macht, aber natürlich auch schöner und einfacher.

 

stoerchu
Verfasst am: 18.09.2012 um: 20:27 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 802
SPAM:
0% Spam
Das Mac OS von Apple ist ein sogenanntes unixoides Betriebssystem und läuft somit nicht mit BIOS.
de.wikipedia.org/wiki/Unix

Mein MacBook macht auch immer so n CD geräusch... Hat mich aber nie sonderlich gestört. Ich benutz das CD-Laufwerk eh fast nie! :-D Falls du aber auf eine dauerhafte Lösung kommen solltest würde mich diese doch interessieren.




mit vielen Grüssen stoerchu


 

Thaany
Verfasst am: 19.09.2012 um: 13:15 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 127
SPAM:
2% Spam
Werde mich wohl daran gewöhnen müssen.
Mein alter Mac hat das halt nicht gemacht.


 

BuRa2710
Verfasst am: 19.09.2012 um: 14:17 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3653
SPAM:
0% Spam
@Thaany:  Nehme mal dass du danach schon mal gegoogelt hast?

Es wird doch von diversen Geräuschen beim Start berichtet, da war nichts von deinem Problem dabei?

http://www.macuser.de/forum/f21/undefinierbares-swusch-geraeusch-6493 56/

https://www.google.de/search?q=mac+os+ger%C3%A4usch&ie=utf-8& oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a





Letzte Änderung am: 19.09.2012 um: 14:41 Uhr durch: BuRa2710
 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE