CwCity Board >>> Eigene HP >>> Promotion >>> Meine Internetseite - Stepcutgaming
Meine Internetseite - Stepcutgaming

Seiten: 1
leongenial
Verfasst am: 04.12.2015 um: 18:16 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 78
SPAM:
0% Spam
Hallo,

ich würde euch gerne meine Internetseite Stepcutgaming vorstellen. Wie man es am Namen schon erkennen kann, geht es um Gaming, also Videospiele. Eigentlich gibt es auch Inhalte zu Software, Apps und Hardware, aber weil ich die Seite aktuell alleine mache, ist das leider aus zeitlichen Gründen noch nicht möglich.

Auf meiner Internetseite werden täglich neue Inhalte veröffentlicht. Es gibt täglich mindestens ein neues Video, ein „Let’s Play“. Ich hoffe, jeder weiß was das ist. Falls nicht, habe ich hier eine Erklärung geschrieben: http://stepcutgaming.de/was-ist-ein-lets-play/

Und für die, die lieber Text lesen, gibt es natürlich auch Testberichte und News zu Videospielen  als Text. Diese kann ich aber leider nicht regelmäßig veröffentlichen, weil ein Text mit einer hohen Qualität einige Zeit braucht und ich diese Zeit nicht immer habe.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch meine Seite mal ansehen würdet. Was gefällt euch? Was gefällt euch nicht? Was sollte ich besser machen? Wie findet ihr die Navigation? Wie findet ihr das Design? Ich würde meine Seite und dessen Inhalte sehr gerne für euch weiter verbessern, deshalb freue ich mich jederzeit über Vorschläge und Kritik.

http://stepcutgaming.de

Alle Testberichte zu Videospielen:
http://stepcutgaming.de/category/videospiele/test-videospiele/

Hardware:
http://stepcutgaming.de/category/hardware/

Software:
http://stepcutgaming.de/category/software/

Alle Let’s Plays:
http://stepcutgaming.de/unsere-lets-plays/

YouTube-Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC-S8O18cZ9HaYR7wPhWrA3w


 



Ratgeber
Verfasst am: 04.12.2015 um: 23:16 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Du hast nicht geahnt, auf was du dich einlässt, wenn du Kritik anforderst ? Na dann zieh dich mal warm an . Hier ist (wieder einmal) der Mega-Krtiker , der alle Fehler sucht und an nichts ein gutes Haar lässt

Aber keine Angst. Die Fehlersuche mache ich nie um zu ärgern, sondern nur um auf Verbesserungsmöglichkeiten hinzuweisen.

1. Eindruck der Seite
Ich sehe die Erklärung , was Let's Play ist. Sehe ich eine Seite zum ersten Mal, erwarte ich einen allgemeine Information oder Überblick. Die Erklärungen würde ich , wenn ich sie wirklich brauche, irgendwo anders suchen und erwarten.
Da ich sie nicht brauche, ist der erste Eindruck "überflüssiger Inhalt"

2. Eindruck: ich sehe danach nur hellblaue Flächen mit Links
Nach deiner Ankündigugn hier, hatte ich erwartet, Videosquenzen sehen zu können, die ich nahc Wunsch starten könnte. Ich habe den ersten Link angeklickt und sehe danach eigentlich auch nicht mehr als zuvor. Keine Videos kein Bilder nur wieder weietre Links.

Im Einsatz: FF-Browser, alles aktiviert. Keine Medieninhalte sichtbar.

3. Eindruck: Wenig Content, obwohl der älteste Beitrag schon seit Anfang 2014 besteht. Nach diesem Eindruck hast du erst vor einigen Wochen wirklich mit der Arbeit begonnen

4. Eindruck: Links führen komplett weg von der Seite
Lass Links besser in neuen Tabs oder Fenstern öffnen , damit man immer wieder zu deienr Seite zurück schauen kann.

- Deine FB-Seite will eine Registrierung. Schalte sie öffentlich sichtbar, dann hast du mehr davon
- Deine G+ Seite sieht gut aus. So hatte ich deine eigene zu sehen erwartet: Mit anklickbaren Sequenzen
- Twitch ? Wattn datten ? Naja, aber dass ich erst ein Browser-Plugin installieren muss, ist nicht so schön.

------------

Du hast innerhalb der letzten Woche 18 Tubes zu YT hochgeladen.
Das zeigt mir, dass du wirklich etwas tust. Leider kommt das nicht auf deiner eigenen Seite an. Du hast anderen Netzwerken mehr Zeit geopfert als deienr eigenen Seite.

Du musst eigentlich eine Grundsaatzentscheidung treffen: Welchem Zweck soll deine Seite dienen ?

- Soll die Seit dein Hauptprojekt werden, musst du ihr die meiste Zeit widmen. Alles andere ist nur ergänzendes Beiwerk
- Soll die Seite nur z.B. deine YT-Aktivität promoten , muss sie so interessant werden, dass du genügend Hits bekommst , damit sie dann dein YT-Profil aufrufen. Du müsstest ihr mindetens die gleiche Aufmerksamkeit widmen .. aber gerade am Anfang ganz massiv promoten.

Alles gleichzeitig wird wenig Erfolg bringen, weil du dich verzetteln musst. Du kannst die Netzwerke und deine dortige Reichweite zum Promoten benutzen .. aber nur wenn du dort schon eine Reichweite hast.

Ich bin zwar auch überall dabei, habe jedoch keine Reichweite. Für mich sind SN nur ein kleiner Service an die Besucher. Wollte ich Reichweite bekommen, müsste ich meine Seite vernachlässigen und die SN bevorzugen.
Die Dauerhaftigkeit von Arbeiten in SN ist jedoch fraglich, da man dort keine Kontrolle hat. Bei der eigenen Seite zensierst du dich nur slebst und bestimmt auch allein, wie lange die Inhalte erhalten bleiben sollen.

Sobald du also deine eigene Grundsatzentscheidung getroffen hast, stürze dich auf den Bereich und lass die anderen an hinterer Stelle deiner Aktivitäten stehen.
Gerade am Anfang ist es besser man konzentriert sich nur auf eine Ebene. Die anderen Felder kannst du dann später noch beackern indem du die gewonnene Popularität der ersten Ebene dazu mitbenutzt.



 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

leongenial
Verfasst am: 05.12.2015 um: 00:18 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 78
SPAM:
0% Spam
Vielen Dank für deine Mega-Kritik.

Zum ersten Eindruck der Seite: Natürlich sieht man die Erklärung zuerst, denn es ist der neuste Beitrag. Das ist die Startseite, dort werden alle Beiträge aufgelistet und sind nach veröffentlichung sortiert. Die Erklärung, was ein Let's Play ist, habe ich erst heute geschrieben.

Ich weiß ja nicht was mit deinem Browser nicht in ordnung ist, aber man sieht nicht nur hellblaue Flächen mit Links. Auf diesen Flächen befinden sich, wie du es gerne hättest, eingebettete YouTube Videos, die man normalerweise abspielen kann. Dass du keine eingebetteten YouTube-Videos sehen kannst ist dir bisher noch nicht aufgefallen?

Dein erster Eindruck ist richtig, die Seite ist noch nicht lange online.

Die Links, die komplett von der Seite weg führen öffnen sich alle in einem neuen Tab,  außer die rechts auf der Seite, da habe ich das vergessen. Das habe ich aber jetzt geändert.

Man muss die Facebookseite erst auf öffentlich stellen? Ich kann die Seite auch ohne Anmeldung sehen.

Twitch ist eine Internetseite wie YouTube, aber dort gibt es keine Videos, sondern einen Livestream. Das lohnt sich aber erst, wenn man auch Zuschauer hat. Bei meinem Browser muss ich dafür kein Plugin installieren.

Und jetzt zum wichtigsten: meine Grundsatzentscheidung.
Selbstverständlich ist das sehr wichtig, deshalb habe ich mir das auch schon vor dem erstellen der Seite überlegt. Die Internetseite ist das Hauptprojekt. Die Videos sind Inhalte für die Internetseite und ich benutze YouTube um die Videos hochzuladen. Ich möchte Text und Videos auf meiner Seite anbieten, deshalb mache ich beides gleichzeitig. Das ist viel Arbeit, vielleicht zu viel, aber ich werde mir Unterstützung holen und das nicht für immer alleine machen.

Bleibt jetzt noch was von der Kritik übrig, dass ich noch ändern muss?



Letzte Änderung am: 05.12.2015 um: 00:25 Uhr durch: leongenial
 

kobold
Verfasst am: 05.12.2015 um: 11:06 Uhr
 
Cw Board Rocker
Da Board Rocker
Beiträge: 1682
SPAM:
0% Spam
Kann da leongenial nur zustimmen. Ratgeber, da scheint wohl ein fehlendes Plugin in deinem Browser verantwortlich dafür zu sein, dass du weder auf stepcutgaming.de noch auf twitch.tv Videos bzw. den Player siehst.
Auch die Facebook-Seite ist für mich sichtbar (ohne Login).

Auch wenn ich ein Freund von einfachen Designs bin, finde ich die Optik von stepcutgaming.de doch etwas langweilig. Bis auf den blauen Balken im Header findet sich kaum Farbe. Durch wenige Akzente (beispielsweise: deutlicher gefärbte Links, kleinere Icons o.ä.) könnte die Seite doch etwas freundlicher werden.

Zum Inhalt kann ich nichts sagen, da das Thema einfach nicht meine Interessen trifft.

Test Signatur
 

kommodore
Verfasst am: 05.12.2015 um: 11:27 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 521
SPAM:
0% Spam
Ich denke Ratgeber hat einfach Flash deaktiviert/gelöscht, das war jedenfalls bei mir mal das Problem als ich kurzfristig Ubuntu drauf hatte, Twitch hat den Livestream leider immer noch auf Flash und nicht HTML5 wie z.b. Youtube...


 

Ratgeber
Verfasst am: 06.12.2015 um: 19:33 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Zwischenzeitlich festgestellt, dass meine eigene FB-Seite scheinbar den gleichen "Fehler" aufweist.
Die Registrierungsmeldung wird nur bei speziellen Browserprofilen/Einstellungen angezeigt. In meinem Fall trenne ich strikt zwischen FB-Nutzung und anderen Aktivitäten.
Diese "Sperre" taucht fpr mien normales Profil aber jetzt erst auf = Es liegt nicht am Profil sondern eher daran dass FB in "nicht gesicherten" Profilen etwas ablegt (oder eben nicht ablegt)  , was zur Anzeige des Hinweises führt

Der Browser selbst macht auch eingebettete YT-Videos mit, sonst hätte ich es auf deiner G+-Seite ja auch nicht sehen können (gleicher Browser+Profil wie zuvor benutzt).
Jetzt kontne ich deine Seite mal (komplett mit anderem Browser) ansehen. OK Videos sind sichtbar, was den Eindruck natürlich ände
rrt.


Dass dein Blog eine achronische Reihenfolge hat, hätte ich ja eigentlich am Datum erkennen müssen.
Hier muss es wohl eher die Erwartungshaötung gewesen sein, dass ich "irgendwo" eine Information über den Sinn udn Zweck der Seite erwartet hatte. Das steht ja oft im ersten sichtbaren Bereich der Seite.

Verbesserungsvorschlag:
Schreib darüber mal irgendwo etwas hin, damit auch "solche wie ich" eine entsprechende Info finde. Sozusagen ein "Wir über uns" oder "Wieso, warum, weshalb ? "

Grundsatzentscheidung
OK. Das bedeutet, dass du jetzt sehr viel Text-Content entwickeln musst. Vorrangig geht es darum , in die Suchmaschinen zu kommen und möglichst obn in der Trefferanzeige zu landen.

1) Einen Wiedererkennungswert schaffen
Meine sind der Spruch "Kompliziert kann Jeder. Das Ratgeber---Forum.de setzt auf Einfachheit. Rat, Hilfe und Informationen, die man auch ohne vorheriges Studium verstehen kann"
Seit Jahren der gleiche, verbreitet er sich und ist Synonym für diese Seite . Findest du einen Link zur Seite , siehst du in Google immer wieder diesen Spruch. Der unikate Spruch treibt dich im Ranking schon ewtas an.

Mein zweiter ist, dass sich die Index-Seite auf dem Root optisch nie ändert. Screenshot und Screen-Links sehen immer identisch aus.
Auch das Logo hat sie nie geändert.

Ich habe diesen (vom Forum unabhängigen) Wiedererkennungswert geschaffen, indem ich eben eine einzelne HTML-Startseite als "Absprungbasis" geschrieben habe.  Diese Seite wird (da sie auf dem Root ist) immer in Screenshots gezeigt.

Natürlich gehört auch ein unikates Favicon dazu, das in den Favoriten udn Tabs auftaucht.
Meins ist ein kleines Tintenfass mit Feder .. nicht sehr gut zu erkennen aber das gibt es sonst noch nicht. Ich habe nur Originale für die ich die alleinigen Urheber- oder Nutzungsrechte besitze.
Deins scheint 3 Buchstaben zu enthalten ?
Ich kann sie mir denken aber nicht genau erkennen. Überleg dir doch etwas dazu. Vielleicht stellst du sie in einer Kontrastfarbe dar. damit sie sich besser abheben ?

2) Text-Content schaffen
Dieser Content wird durch Suchmaschinen indexiert. Nur ihn wird man suchen und finden können.
Mach dir keine Gedanken über den Inhalt. Es ist zwar ideal wenn du als Erster über etas schreibst. Das würde dich schlagartig an die Spitze bringen.. und die wird dir keiner mehr nehmen können.
Es genügt aber auch irgendwqann die pure Masse, damit deine Seite immer wieder mit erwähnt wird.

3) Inhalte eng begrenzen
In einen Countern kann ich sehen (und auch alle Besucher) welche Inhalte gern aufgerufen werden.
Im Laufe der Jahre schreibe ich zwar zu allen Themen weiter, versuche aber, die gern gelesenen Bereiche stärker zu bedienen. Habe ich 20 Themen zur Auswahl , aber nur 1 Stunde Zeit, beginne ich in inem Bereich, der für die Leser interressant ist und abreite mich immer weiter nach hinten druch.
Am Ende der Zeit wird alles andere fallen gelassen oder für die "saure Gurkenzeit" vorgemerkt.

Obwohl meine Seite allen Krams enthält , kann man natürlich nicht zu allem alles bringen oder schreiben.
Erst mit der Zeit habe ich herausgefunden,w as am meisten interessiert. Bis dahin war es ein weiter Weg . Bis man dort aber angekommen ist muss man alles was passt schreiben , ume s dann irgendwann auswerten zu können.

4) Promotion
Ich stehe auf dem Standpunkt, dass man erst einmal einen größeren Content geschaffen haben muss, bevor sich Promotion lohnt.
Der Leser will ja nicht den reinen Anfang sehen, sondern schon etwas geboten bekommen.
Hast du einen Leser, musst du ihm auch regelmäßig neuen Content liefern , damit er immer wieder kommt.

..................

Ich habe nur am Anfang etwas Promotion gemacht. Dann sehr sehr viel später mal die SNM genommen .. aber nur als kleinen Service.. und nicht als reine Promotion. Das würde sich erst lohnen wenn man sich da sehr stark engangiert.
Ich habe mich auf das Schafen von neuem Content verlegt und fast die ganze Zeit nur darin investiert.

Ohne Promotion dauert es länger ... aber ... mit entsprechend viel Content hat man immer wieder Neuzugänge , die täglich wieder kommen. Es dauert mehrere Wochen bis man den ganzen Content gesichetet hat. Täglich kommt Neues hinzu. Der Neueinsteiger hat also sehr lange was zu lesen .. und mit der Zeit stellt sich ein Gewöhnugnseffekt ein.
Er hatr sich daran gewöhnt , täglich herein zu schauen. Und so wird es jedem Leser ergehen , der sich einmal näher für den Content interessiert hat.
Was meinst du, wie ich mehr als ein viertel Jahr lang auf über 20.000 Hits am Tag gekommen bin ?
Weil gleichzeitig viele Links aufgerufen wurden und viele Leser auch den Rest interessant fanden. Damals waren es vielleicht gerade einmal 5.000 Artikel. Jeder vcon ihnen las also alles durch und wurde lange gebunden.
Gleichzeitig gab es auch immer mehr Links zur Seite.

Mittlerweile ist die Seite eigentlich längst ein Selbstläufer geworden.
Während der CwC-Zeiten gab es relativ wenige Besucher durch Google. Jetzt sind es Tausende die täglich über Google kommen ... obwohl ich nichts geändert habe.

Ich wünsche dir, dass du im Laufe der Jahre , auch einen Selbstläufer hast. Dann kannst du einfach alle paar tage mal neuen Content bringen. Bis dahin musst du aber "richtig ranklotzen".
"auf jeden Topf einen passenden Deckel" .. egal was du bringst, es wird sich schon einer finden, den es interessiert .. so musst du denken , dann hast du irgendwann für jeden Artikel (Topf) nicht nur einen, sondern viele Deckel


Nachtrag....
Wenn der Content stimmt, ist das Design egal. Wer deine Seite in den Sumas findet , komtm wegen dem Content. Ist der gut genug akzeptiert er auch ein Desin, das er nicht gut findet.
Nur .. den Content muss man möglichst gut und schnell erfassen können.
Augenkrätze sollte man nicht bekommen. Etwas Farbenlehre sollte man sich schon reinziehen


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 




Letzte Änderung am: 06.12.2015 um: 19:37 Uhr durch: Ratgeber
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE