CwCity Board >>> Eigene HP >>> Promotion >>> MarkusH.cwsurf.de - Umzug erfolgreich gestemmt
MarkusH.cwsurf.de - Umzug erfolgreich gestemmt

Seiten: 1
Ratgeber
Verfasst am: 28.09.2015 um: 22:27 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Wie ihr wisst, war (und ist es auch weiterhin) markusH.cwsurf.de eine Partnerseite vom Ratgeber---Forum.de

Er hat die Gelegenheit genutzt, um seine Projekt in zwei Teile aufzuspalten.

Den "klassichen Teil" seiner Inhalte hat er ins Ratgeber---Forum.de übertragen.
In tagelanger Arbeit hat er fein säuberlich alles kopiert, Aktualisierungen hinzugefügt und auch neue Inhalte geschrieben.
Diesen "klassischen Teil" kann man jetzt unter


MarkusH - Programmieren mit Python - markush.cwsurf.de


Der Einstieg in die Programmiersprache Python mit vielen Beispielen

finden. In seiner eigenen Rubrik wirkt er als Administrator um auchspäter immer wieder Inhalte zu ergänzen und zu aktualisieren.

Für seine neuen Projekte und Ideen hat er keine Webseite aufgebaut. Er nutzt dazu andere Verbreitungsformen
Sie sind jetzt deshalb unter
https://github.com/MarkusHackspacher zu finden.

Entscheidet euch, was ihr wieder oder neu von ihm sehen wollt... aber schaut auf jeden Fall mal bei ihm rein . Es lohnt sich garantiert




 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 



markush
Verfasst am: 21.10.2015 um: 21:10 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
markush.ratgeber---forum.de/

Vielen Dank für die Subdomian.

Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 

Ratgeber
Verfasst am: 21.10.2015 um: 21:54 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Gern geschehen.
Wenn ihr die Domain wählt, kommt ihr übrigens immer zu allen seinen Internetspeicherplätzen.

Man kann eine Domain zwar nur auf inen Webspace aufschalten , jedoch kann man auch tricksn indem man infach eine Weiterleitungsseite zu den Speicherplätzen einrichtet.
Damit ist es auch völlig egal, welche Plätze man jeweils hat. Von der Domain geht es immer zum aktuellen Platz.

Der größte Vorteil ist:
Man muss keine Domain aufschalten und es gibt auch keine Wartezeiten. Das ist praktisch, wenn z.B. ein Server ausfällt ( so lang es eben nicht der der Weiterleitungsseite ist). Man ändert einfach die Index und "!gut ist".

MarkusH hat die Zusicherung bekommen, dass - für den Fall dass er mal wieder eine eigne Domain und Space hat - auch alles in den Google Webmastertools entsprechend veranlasst wird , damit die Indexierungen in Google auf die nächste Domain "umgeschrieben" wird.

Das kann man leider nur als Inhaber der Hauptdomain machen.
Wer die Subdomain eines Freehoster hatte, kennt das Problem, weil der Hoster eben diese "Umschreibungen" nicht für ihn machen kann/wird und er deshalb mit einer eigenen Domain faktisch komplett von vorne beginnen muss.

MarkusH hat jetzt also eine dauerhafte (Sub)Domain , deren Erfolge er später aber "mitnimmt".
Bis dahin profitiert er aber schon etwas von der postiven Reputation der Hauptdomain. Er fängt also nicht wieder ganz unten an und bekommt mit der Zeit seine eigene Reputation in Bewertungstools

Das Grundprinzip ist also ähnlich wie es bei cwsurf-Adressen war: Etwas Starthilfe durch die Hauptdomain und dann mit Schwung weiter.
Fällt jedoch sein Hoster aus , hat er auch weiterhin die gleiche (Sub)Domain unter der er , so lange es das Ratgeber---Forum.de gibt , auch immer erreichbar sein wird.

Wer es noch nicht weiß:
Das Ratgeber---Forum.de war von Anfang an als Langzeitprojekt geplant. Langzeit bedeutet hier jedoch nicht Wochen und Monate , sondern Jahre und Jahrzehnte.
So lange wird auch markush.ratgeber---forum.de erreichbar bleiben und zusätzlich sind seine Inhalte auch noch im Forum selbst erreichbar .. so lange er es will / möchte / gestattet.

Wir unternehmn alles, um unsere Partnerseiten zu unterstützen und ihre Arbeit möglichst vielen möglichst lange zugänglich zu machen.
Das Ratgeber---Forum.de vergibt Internet-Adressen


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

a-kuller
Verfasst am: 22.10.2015 um: 01:30 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Habe mal flink ins Forum geschaut und gesehen das du Simutrans spielst ;) Habe da einen kleinen Tipp (habe es damals auch oft gespielt), wenn du gleich am Anfang mit Passagieren anfängst und diese zufrieden beförderst (moderne Verkehrsmittel und keine überfüllten Haltestellen) kommst du schneller zu viel Geld und verschandelst deine Landschaft nicht so schlimm Am Anfang wird ein großes dickes Minus da stehen, aber wenn es einmal angenommen wurde kannst du schauen wie Monat für Monat mehr Gäste kommen und es sich irgendwann bei einem guten Plus einpendelt. Nicht zu vergessen da bei jeder Erweiterung des Netzes die Fahrgäste auch ins alte Netz wollen ;)

Sollte logischerweise immer alles gut geplant sein, sonst wird es teuer und du verlierst Kunden, also nicht so einfach wie Waren von A nach B zu schleppen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

markush
Verfasst am: 22.10.2015 um: 18:36 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Ja das ist das Schöne an Simutrans jeder kann seine Ideen verwirklichen, ich mag es am liebsten wenn möglichst viele Züge unterwegs sind und es so richtig wuselt. Und wieder andere bauen original Strecken nach, da gibt es genügend addons. maps.simutrans.com/europe.html

Aber danke für die Info, werde es in dem Beitrag mit aufnehmen.


Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 

a-kuller
Verfasst am: 22.10.2015 um: 23:25 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Müsste mal schauen ob ich irgendwo meine alten Stände habe. Verzog mich irgendwann in den Untergrund wegen Platzmangel und unzureichender Innenstadtanbindung. Mein Lieblingsverkehrsmittel ist allerdings der Transrapid, schnell und viel Platz (damals jedenfalls). Flugzeuge sind Geldverbrenner gewesen, die ordentlich Auszulasten war nicht sehr einfach. Zumal meine Passagiere fast immer den Transrapid bevorzugten und so die Flughäfen in den Ruin trieben (wie der BER).

Erinnerte mich immer an meine Modellbahn, halt nur digital.

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

markush
Verfasst am: 25.11.2015 um: 00:28 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Ich habe mal wieder Simutrans gespielt, ein neues Game angefangen aber nur mit der Personenbeförderung habe ich kein Geld in die Kasse bekommen sondern nur mit der Kohlebeförderung.

ratgeber---forum.de/wbb3/index.php?...


Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 

a-kuller
Verfasst am: 25.11.2015 um: 08:31 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Wenn du mit Personen anfängst gibt es ein paar Sachen zu beachten, 1. Konzentriere dich erstmal nur auf die Verbindung der Großstädte, nützlich ist es auch einen Stadtverbund anzubinden. Als nächstes baust du in dieser Stadt das Zentrum zum Bahnhof aus, den in diesem Leben die meisten Menschen (das kannst du dir auch anschauen). Denke an die Taktung der Züge, diese sollten immer fast voll durch die Gegend fahren, des Weiteren gibt es auch einen Geschwindigkeitsbonus. Den kannst du selbst festlegen, je schneller du Passagiere befördert desto höher der Bonus. Strecken mit viel Höhenunterschied, also Bergen und Tälern, verursachen Geschwindigkeitsverluste, ebenso Scharfe Kurven. Und geliefert sollte nicht erst über China wenn du nach Italien willst ;)

Das am Anfang eine dicke rote Zahl da steht ist normal, die wird aber nach einiger Zeit recht schnell schwarz werden. Kann ja mal meinen Stand rausholen und ein paar Screens machen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE