CwCity Board >>> Eigene HP >>> Promotion >>> Wirths-Spenden-Seite
Wirths-Spenden-Seite

Seiten: 1, 2, 3, 4 >>
Ratgeber
Verfasst am: 11.07.2012 um: 22:32 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Hallo zusammen,

in den letzten Jahren habe ich mich immer mal wieder mit diversen Usern darüber unterhalten, wie man "besondere User" mit Wirths unterstützen könnte.
Hin und wieder bekam ich auch schon einige Wirths als Dank für Hilfe überwiesen. In der Regel habe ich sie dann direkt zurücküberwiesen, weil ich keinen Dank in Form von Wirths mehr benötige.

Nachdem die Gruppe "Helfer des Monats" ein Fehlschlag war .. "ein Schuss in den Ofen" ... habe ich jetzt das aufgegriffen, was ich bereits im Januar 2011 einmal mit @ Firmenwert diskutiert hatte:

Auf dem Account www.cwcity.de/user/rat4u sammle ich jetzt Wirths-Spenden, die diversen Usern zugute kommen sollen.
Wer Wirths für "einen guten Zweck" spenden möchte, kann diese gerne an diesen Account überweisen.

Damit "die Buchführung stimmt" könnt ihr unter rat4u.cwsurf.de/spenden/ auch jederzeit gerne Einblick in die Einzahlungen und Auszahlungen nehmen.
Ihr seht dort, wer welche Anzahl an Wirths gespendet hat und zu welchem Zweck es geschehen ist.

---------------------------------


Wenn ihr Vorschläge usw habt, könnt ihr sie gerne in diesen Thread schreiben.
Gerne auch jeweils einen Hinweis, wenn ihr eine Spende getätigt habt, damit ich die Buchführung immer aktualisieren kann.

PS:
Wer will, kann die Wirths, die er in diesem Thread für eine Antwort bekommt, auch direkt spenden. Jedes Wirths wird unter dem Unsernamen entsprechend dokumentiert werden.
Bitte nicht vergessen: Spenden nur an den Sonderaccount rat4u




 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 




Letzte Änderung am: 21.07.2012 um:00:12 Uhr durch: Ratgeber
 



darkeye2
Verfasst am: 14.07.2012 um: 14:42 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 694
SPAM:
0% Spam
Finde die idee ziemlich interessant, bin mal gespannt, was daraus wird, und um die sache zu unterstützen hab ich auch gleich mal ne kleinigkeit gespendet.

Was man noch einführen könnte, wäre eine liste der user (jeder user kann einen anderen eintragen) und einen "+" button, ... nehmen wir an, du hättest mir bei irgendwas geholfen, dann könnte ich bei denem namen auf + drücken, und du kriegst sozusagen eine stimme, und dann werden am ende jeden monats ein gewisser betrag an den gespendet, der die meisten stimmen bekommen hat.



___________________________________________________________________
Sorry, für die vielen Rechtschreibfehler, aber naja.... :) scheiß Rechtschreibung

 

BuRa2710
Verfasst am: 14.07.2012 um: 14:48 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3653
SPAM:
0% Spam
Da schließe ich mich doch auch gleich an und habe auch einen Obolus geleistet.
Mal sehen wie diese Aktion so ankommt.


 

Ratgeber
Verfasst am: 19.07.2012 um: 21:08 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Die Kontostände wurden aktualisiert und sind unter rat4u.cwsurf.de/spenden zu sehen.

Mein Dank gilt allen Spendern.

---------------------------------------

Die Idee mit den "+" finde ich sehr gut.

Was jetzt noch nötig ist, ist ein Code, der ohne Datenbank funkioniert und die "+" zählen kann.
Problematisch stelle ich mir es vor, eventuelle "Dauerklicker" zu erkennen.
Vielleicht hat da ja einer der User eine Idee  zu und kann sie auchh code-technisch umsetzen ?

PS:
Die "Anzeigeseite" soll eigentlich "relativ statisch" (= ohne CMS & Co) laufen, damit sie nicht gehackt werden kann.. ob/wenn so etwas möglich ist ?



 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

darkeye2
Verfasst am: 20.07.2012 um: 17:21 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 694
SPAM:
0% Spam
hab jetzt noch bis zum 28 prüfungen, kann es danach mit einer einfachen textdatenbank realisieren, oder ähnlichen. werde mir was einfallen lassen, was dauerklicker fernhält, und es ansonsten auch betrugssicher macht, wenns fertig ist, schicke ich dir den code zu, versuche auch gut zu kommentieren, damit du nachvollziehen kannst, und mögliche fehler findest.




___________________________________________________________________
Sorry, für die vielen Rechtschreibfehler, aber naja.... :) scheiß Rechtschreibung

 

blackphantom
Verfasst am: 20.07.2012 um: 17:31 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3017
SPAM:
0% Spam
Hey, sag mal hab ich den Thread hier irgendwie übersehen oder wat? Naja, also hab ich das jetzt richtig verstanden: Der Account sammelt Spenden und diese werden wiederrum an "gute User" ausgezahlt oder wie? Also wenn ich dann meine 1.000 Posts voll habe kriege ich dann ne Spende weil ich so lange hier "durchgehalten" habe oder was? 

Naja, ich werde jetzt auch mal was spenden.

  
Zitat von Ratgeber
Die "Anzeigeseite" soll eigentlich "relativ statisch" (= ohne CMS & Co) laufen, damit sie nicht gehackt werden kann.. ob/wenn so etwas möglich ist ?


EDIT: Naja, also ich weiß nicht, was ich bei so ner kleinen Seite die Klicks zählt hacken soll. Ausgenommen ist natürlich wenn der Programmierer ein DAU ist und er sich keine Gedanken über die Sicherheit des Scripts gemacht hat. Aber die paar Zeilen Code hat man schnell geprüft so dass man schonmal vor XSS, Remote Code Execution (RCE) und SQL-Injection geschützt ist. Bei nem groooßen Forensystem mit mehreren tausend Zeilen Code ist es viel wahrscheinlicher das man eine Sicherheitslücke findet die man ausnutzen kann. Also ich denke nicht, dass Du Dir darüber sorgen machen musst. 

MFG




Letzte Änderung am: 20.07.2012 um: 17:46 Uhr durch: blackphantom
 

Ratgeber
Verfasst am: 20.07.2012 um: 23:25 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Der Zähler soll nicht manipuliert werden.. und .. es gibt viele die einfach alles hacken was zu hacken ist.. einfach nur zum Langeweile vertreiben



 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

blackphantom
Verfasst am: 20.07.2012 um: 23:47 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3017
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von Ratgeber
Der Zähler soll nicht manipuliert werden.. und .. es gibt viele die einfach alles hacken was zu hacken ist.. einfach nur zum Langeweile vertreiben


Ja das kann ja sein. Aber bei wenig Code kann man wenig angreifen. Wenn der Code sicher ist dann kann man da nix angreifen. Und da so ein Script nicht allzuviele Zeilen Code hat ist es überschaubar und man kann es ziemlich gut absichern. Dann gäbe es nur noch die Möglichkeit den Server direkt anzugreifen um an die Quellcodes zu kommen und somit das Script zu manipulieren. Aber den Server abzusichern ist ja nicht die Pflicht der PHP-Programmierer sondern die der Serveradmins hier. Aber ein so großer Aufwand (Angriff auf den Server) würde sich keiner für so ein kleines Script machen. Ich meine was soll das einem Angreifer denn bringen? Und ein Script-Kiddie (wie Du erwähnt hast: Mit der Langeweile etc) wird sowas eh nicht schaffen.

Also ich weiß nicht, wo das Problem liegt. Es geht doch viel einfacher mit Datenbank. Und viel unsicherer ist es auch nicht. Wenn jeder so denken würde wie Du dann würde es im Internet ja nur statische Webseiten geben. Verstehst Du. Nicht böse gemeint.

MFG





Letzte Änderung am: 20.07.2012 um: 23:48 Uhr durch: blackphantom
 

Ratgeber
Verfasst am: 21.07.2012 um: 00:15 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Es gibt kein "Problem". Die Seite ist nie dafür gedacht gewesen irgendeinen internaktiven Inhalt zu bieten.

Wenn es einen einfache Klickzähler-Code gibt.. ok. Dann kann man den Vorschlag realisieren.
Wenn nicht, dann eben nicht. Dann muss ich mal sehen ob es hier irgendwie zu evrwirklichen ist... notfalls eben in diesem Thread



 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

Ratgeber
Verfasst am: 31.07.2012 um: 20:53 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Nur Info:
Es gab zwischenzeitlich weitere Spenden. Wie gehabt sind die "Kontoauszüge" auf der Seite zu sehen.

Eine Spende war übrigens allein so groß, dass jetzt alle einmal darüber nachdenken können, wie die Wirths wohl am besten anderen Usern zugute kommen sollen:

Meine ersten Ideen dafür wären ...

- Ein "Gewinnspiel-Thread" .. (im Spam-Bereich, da die Post nicht noch einmal extra Wirths erzielen sollen)
Der felißigste Schreiber bekommt als "Gewinner" einen vorher festgelegten Wirths-Betrag.
Jeden Monat ein neuer Thread (mit einem neuen Thema) und am Ende wird einfach "abgezählt".. so gibt es keine Meinungsverschiedenheiten.

- Ein Lob-Thread
Jeder der will, schreibt einen Usernamen rein und dabei, für was er ihn besonders loben möchte.
Der "Lob-Text" sollte mindestes 3 Zeilen haben, die "einen Sinn ergeben" (also kein Spam bitte)
Wer am Häufigsten gelobt wurde, bekommt die "Lobes-Prämie"
Auch hier: Mit jedem Monat beginnt es erneut.

- Bester-User-des-Monats-Thread
Eigentlich nicht anders als der Lob-Thread.
Nachdem der Username genannt wurde, sollte natürlich auch dabei stehen, warum man ihn für den besten User hält.
Allgemeines "blabla" zählt nicht. Die Gründe sollten schon gut nachvolziehbar sein.
Wieder gewinnt der, der am Meisten genannt wurde.

Da eine "Votingversuch in die Hose gegangen ist" möchte ich das nicht vorschlagen.

Man kann alles natürlich noch dadurch "interessanter gestalten", dass jeder der mitmacht, ein paar Wirths spendet.
Das Konto muss sich ja auch imer wieder füllen.

- User-Hilfe-Thread
Wer dringend Wirths benötigt, schreibt rein, weshalb er die Wirths-Hilfe braucht .. und natürlich auch wie viele er benötigt.
Danach geben alle interessierten User ihre Meinung (per Post) ab.
Wer einen Post schreibt, überweist freiwillig die dafür bekommenen Wirths auf das Konto. (Betreff: User.Hilfe+Monat+Username)

An Ende eines Monats bekommt der mit den meisten Befürwortungen alle für ihn gesammelten Wirths.
Durch die Betreffzeile bei der Spendenübererweisung ist es recht einfach, sowohl den "Gewinner" zu ermitteln als auch alle für ihn eingegangenen Wirths zu errechnen.

Zusätzlich erhält er einen Wirthsbetrag, der der Wichtigkeit seines Anliegens entspricht, aus der Spenden-Kasse.

Hier ein Beispiel:
User 1 hat 20 Sepnden bekommen.
Sein Wunsch ist es, irgendwas aus den Auktionen für sich zu ersteigern.
Der Wunsch ist meiner Ansicht nach ziemlich persönlich. Ich würde (frei Daumen) 50% der für ihn gespendete Summe aus dem Spendenkonto hinzugeben.

User 2 hat auch 20 Spenden bekommen
Sein Wunsch ist es aber, dass der Gegenstand einem anderen User gesendet wird, der ihn dringend benötigt.
Dieser Wunsch ist "sehr sozial". Ich würde mit dem Verkäufer vereinbaren, dass der Ersteigerer alle Wirths gibt, die er hat und er den Rest aus der Spendenkasse bekommen würde.

User 3 hat wieder 20 Spenden bekommen
Sein Wunsch ist es, dass er etwas für die Cw-Community aufbauen kann. Hier kann es ja sein, das er andere User gegen Wirths beauftragen muss.
Auch hier ist es ein "sozialer Wunsch". Die für ihn eingegangenen Spenden würden verdoppelt.. und alles erst ausgezahlt, wenn das Projekt fertiggestellt ist.

3 Möglichkeiten, die mir gerade einfallen.
Wenn dieser Fall wirklich passieren sollte (ist ja möglich) dann gibt es eben 3 Gewinner.
Nachteil: Für wen zu wenig Spendenüberweisungen eingegangen sind, der geht leider leer aus. Irgendwoher müssen die Wirths ja auf Dauer auch kommen.

Eigentlich ist dieser Vorschlag ja ein "Voting auf Spendenbasis"
1 Vote = 1 Überweisung für den User (mindestens 25 Wirths)

Wer einen Vorschlag sehr gut findet, kann ja die Wirths dem "Wunsch-Äußerer" direkt überweisen.
Und wer will, kann "für seinen Liebling" ja auch "Voten was das Zeug hält" = zig Überweisungen auf das Spendenkonto tätigen.
Da alle Mitmacher die gleiche Möglichkeit haben, halte ich es (trotzdem) noch für fair.

Man weiß ja nie für wen die meisten Überweisungen getätigt werden .. man sieht nur am Stand des Spendenkontos (im Profil) dass da Spenden eingehen.
Erst beim nächsten Kontoauszug erfährt man wer was für wen gespendet hat.

Ein kleines "Los-Spiel" bei dem alle erst am Ende erfahren, wer den "Jackpot" gewonnen hat.



 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

 
Seiten: 1, 2, 3, 4 >>

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE