Tutorial für ein Bild

Seiten: 1, 2
cheesi
Verfasst am: 02.12.2012 um: 14:54 Uhr
 
Cw Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 50
SPAM:
0% Spam
Hi ich hab folgendes Bild gefunden: www.imagebanana.com/view/xgskt68f/o...
und wollte fragen, ob es iwo ein Tutorial gibt, mit dem ich mir selber so ein ähnliches machen kann (also Farben, Richtung blablabla sind egal, es geht nur ums Format selber)

MfG Cheesi =]
Mein neuer CodingBlog ---> https://devgrid.pfweb.eu/ - Schaut mal rein :)

Letzte Änderung am: 02.12.2012 um:14:54 Uhr durch: cheesi
 



markush
Verfasst am: 02.12.2012 um: 15:06 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Ich glaube das ein Bildschirm mit einen Texteditor mit Highlighting abfotografiert wurde, da sind deutlich die Pixel vom Monitor zu erkennen.

Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 

Verfasst am: 02.12.2012 um: 15:39 Uhr
 

Darauf hätt ich auch getippt.

Viel einfacher als das ganze per Photoshop oder so zu erstellen ;)

Aber so würd ichs in Photoshop machen:

Schriftart suchen - Text schreiben, dann die Perspektive des Textes ändern (STRG+T). Als Hintergrund einen Farbverlauf von schwarz auf dunkelblau.
Und die Ecken Weichzeichnen.

Das ganze wäre aber mit so viel Spielerei und Ausprobieren verbundne, dass es sich fast nicht lohnt.

 

blackphantom
Verfasst am: 02.12.2012 um: 15:48 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3017
SPAM:
0% Spam
Das Bild kenne ich! Weiß denn auch zufällig einer, was das für ein Editor ist?

MFG

 

dotzilla
Verfasst am: 02.12.2012 um: 16:02 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 430
SPAM:
0% Spam
@blackphantom

das ist ein terminalfenster in linux, dessen aussehen sich ja individuell anpassen lässt bzw. bei manchen distros schon entsprechend zum haupt-theme vorgestylt ist ...



Letzte Änderung am: 02.12.2012 um: 16:03 Uhr durch: dotzilla
 

blackphantom
Verfasst am: 02.12.2012 um: 16:04 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3017
SPAM:
0% Spam
Ein Terminal-Fenster? Seit wann schreibt man denn im Terminal Source Code?

MFG

 

Verfasst am: 02.12.2012 um: 16:06 Uhr
 

Das frag ich mich auch

Ich weiß nur, dass man das ganze mit AptanaStudio 3 hinbekommen würde. Den Editor nutz ich, seit ich auf MacOS X umgestiegen bin und da lässt sich wirklich alles individuell umstellen ;)

 

consider
Verfasst am: 02.12.2012 um: 16:15 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Jep, ist sicher ein Linux-Texteditor.

Sicher VIM, oder VI mit nen Farbschema.

www.sbf5.com/~cduan/technical/vi/vi...

 

darkworld
Verfasst am: 02.12.2012 um: 16:22 Uhr
 
Cw Board Rocker
Da Board Rocker
Beiträge: 1733
SPAM:
0% Spam
Ähm, mir sieht das ganze nach Notepad++ mit einem anderen Theme aus, das was da zu sehen ist nutze ich glaube ich auch, einfach mal unter den Einstellungen suchen :) .


Mit freundlichen Grüßen darkworld.



Es gibt nur 3 natürliche Feinde eines Programmierers: Natur, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel

Willkommen in der wunderbaren Welt von Microsoft. Da, wo bunte Häschen fröhlich durch unberührte Auen hüpfen und nur ganz, ganz selten von mutierten Riesenleguanen zerfleischt werden.

 

consider
Verfasst am: 02.12.2012 um: 18:22 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Also, die Schriftart und Proportionen ist irgendwie so typisch bash.

Bei mir im VIM sieht es ganz ähnlich aus. Natürlich nicht genau die selben Farben, da individuell konfiguriert, aber grundsätzlich siehts verdammt ähnlich aus.




 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE