Kampfroboter

Seiten: 1
cori
Verfasst am: 29.07.2015 um: 10:46 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 506
SPAM:
0% Spam
Im Handelsblatt war ein Artikel über die Waffen von morgen in Kriegen.
Darin warnen Forscher und Unternehmer vor autonomen Kampf-Robotern und einem Wettrüsten.
Diese Armeen von Kampfrobotern können einmal losgeschickt selbständig alles angreifen, was sich ihnen in den Weg stellt.
"Terminator" könnte technisch gesehen sehr bald wahr werden. Ist diese Vorstellung nicht erschreckend?

Tesla-Gründer Elon Musk hatte 2014 bereits gesagt, Google könnte "unabsichtlich" die Menschheit ausrotten.


********************************************************************** *****************************************************************

SCHADE, dass cwcity die Seiten abgeschaltet hat! 
 



a-kuller
Verfasst am: 29.07.2015 um: 17:45 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Habe heute auf Arbeit doch Zufall einen Artikel über künstliche Intelligenz gelesen, im Nachgang gab es noch eine Erwähnung von Waffensystemen die bereits ähnlich agieren. Z.B. gibt es von Reinmetall ein Waffensystem welches zum Schutz von Stellungen und Gebäuden gedacht ist und selbstständig alles feindliche bewegende angreift (von Artilleriegeschosse über Flugzeuge bis zu Raketen und natürlich Menschen [wie jede Waffe leider]). Da habe fragte ich mich, was passiert wenn ein eigener/s Soldat oder Fahrzeug seine Kennung verliert? Erkennt das System dennoch ein irrelevantes Ziel oder schießt es? Und nicht jeder Mensch ist ein Feind .... Fragen über Fragen ...

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

Don-Joschi
Verfasst am: 29.07.2015 um: 19:50 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 212
SPAM:
0% Spam
Ich finde es beängstigend mit welcher Geschwindigkei  kI endwickelt wird, damit Kamfrobotter auszustatten finde ich unverantwortlich.
TERMINATOR läst grüßen.

 

fosshunter
Verfasst am: 29.07.2015 um: 20:36 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 23
SPAM:
4% Spam
Kampfroboter schön hinten anstellen.
Zuerst Seuchen dann Asteroiten dann Polverschiebung dann Alieninvasionen dann......... und dann erst Kampfroboter
Alles klar ?!

 

Milabu
Verfasst am: 29.07.2015 um: 22:26 Uhr
 
Cw Board Rocker
Da Board Rocker
Beiträge: 1098
SPAM:
0% Spam
fosshunter, glaubst Du nicht, dass es innerhalb von weniger als 10 Jahren Realität werden kann?


Helfen ist nicht schwer - Man muß es nur tun!








 

DeveloperMP
Verfasst am: 30.07.2015 um: 19:11 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 125
SPAM:
0% Spam
Also ich finde Kampfroboter extrem Geil. Siehe Transformers, Pacific Rim, Robocop etc. ABER in der realität finde ich es unverantwortlich Roboter mit eine KI auszustatten die auf alles schießt was sich bewegt. Solange die Dinger von Menschen gesteuert werden (Drohnen) finde ich es noch "okay". Nicht falsch verstehen lieber so als komplett automatisch ohne Pilot.

Was mir noch dazu einfällt ist das Google schon eine KI hat die selber lernt. Es ist zwar faszinierend aber trotzdem habe ich dabei ein unwohles Gefühl. Vor allem wenn das im Militär verwendet wird.

Grade mal schnell auf Google gesucht.
www.com-magazin.de/news/google/goog...

 

a-kuller
Verfasst am: 30.07.2015 um: 22:22 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von fosshunter
Kampfroboter schön hinten anstellen.
Zuerst Seuchen dann Asteroiten dann Polverschiebung dann Alieninvasionen dann......... und dann erst Kampfroboter
Alles klar ?!


Wir haben ja schon alles bis auf Alieninvasionen erlebt auch wenn die Reihenfolge nicht ganz stimmt ;)



Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE