CwCity Board >>> Internet >>> Eigener Server & Netzwerk >>> Wer kann alles .de Domains verkaufen
Wer kann alles .de Domains verkaufen

Seiten: 1
daragus
Verfasst am: 25.02.2015 um: 20:03 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 116
SPAM:
0% Spam
Hallo Leute,

ich hätte mal ne frage, bei der ich mir schlicht und ergreifend nicht sicher bin. Vor kurzem habe ich ja einen anderen Thread erstellt, in dem ich gefragt habe, ob irgendjemand eine .de Domain gegen Wirths verkaufen würde. Nun hat sich auch ein Nutzer von cwcity bei mir gemeldet. Dieser meint, dass er die Doamin direkt von sich verkaufen würde. Die Doamin ist noch nicht regestriert. Er meinte er sei kein eingetragener denic Vertragspartner, könne aber trotzdem de Domains regestrieren. Nun bin ich mir halt einfach nicht sicher. Ich dachte immer, man müsse denic Vertragspartner sein, um Domains verkaufen zu können.

Vielen Dank schon im Vorraus,
Colin

PS: An den betreffenden User, nicht das du denkst, ich vertraue dir nicht, ich will nur auf Nummer sicher gehen.

 



Ratgeber
Verfasst am: 26.02.2015 um: 00:41 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Wer eine Domain "hat", kann sie auch weiter verkaufen. Man verkauft aber nicht die Domain, sodnern sozusagen nur den "Mietvertrag" daran.
Für was sie verkauft wird, interessiert die Denic nicht. Sie verwaltet nur die Domains. Wird die Domain offiziell übertragen, wendet sie sich eben an den nächsten Domaininhaber.

Wenn du also eine Domain gegen Wirths bekommst, kann der "Überlasser" sie dir komplett übertragen. Sobald sie aber abläuft, wirst du die Jahrsgebühr auch tragen müssen.
Die Alternative ist, dass der Domaininhaber sie dir zur Verfügung stellt und die Kosten auf Dauer (gegen Wirths) für dich trägt. Dann ist es weiterhin "seine Domain" .. und er "hält auch den Kopf dafür hin". In der Regel hat er auch weiterhin die volle Kontrolle darüber. Alles andere wäre (aus seiner Sicht) purer Leichtsinn, da man in der WHOIS ja seine Adresse findet.


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

chrwhm
Verfasst am: 26.02.2015 um: 08:15 Uhr
 
Globaler Moderator
0
Beiträge: 6088
SPAM:
0% Spam
Hey,

zuerst einmal ist es richtig - nur DENIC-Mitglieder können selber Domains direkt registrieren. Diese Mitglieder können aber über Reseller-Programme den Verkauf der Domains auf beliebige Personen und Firmen auslagern.

Ein Beispiel: Hetzner ist DENIC-Mitglied, stellt mir als sein Kunde aber eine Plattform bereit, über die ich die Domainregistrierung bei der DENIC auslösen kann. Sobald ich auf "Kostenpflichtig bestellen" klicke, schließe ich einen entsprechenden Abo-Vertrag mit Hetzner ab - und Hetzner als DENIC-Mitglied registriert automatisch für mich die Domain bei der DENIC. Ich kann also zumindest indirekt Domains registrieren. Dabei kann ich für jede Domain auch unterschiedliche Inhaber eintragen lassen. Sprich: Ich kann Domains auch im Namen anderer Personen registrieren.
Allerdings muss ich dann auch die Domain erstmal selber bezahlen - und mich selbst darum kümmern, dass der eigentliche Eigentümer mir diese Kosten dann ersetzt.

lg



www.laptop-kaffee.de

"Normalised data is for sissies."
(Cal Henderson, chief software architect of flickr)



Letzte Änderung am: 26.02.2015 um: 08:16 Uhr durch: chrwhm
 

consider
Verfasst am: 26.02.2015 um: 12:22 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Man kann auch als Privatperson direkt bei der Deinic registrieren. Ist nur, aufgrund fehlender Rahmenverträge, schweineteuer. Irgednwas zwicschen 30 und 50 Euro im Jahr. Bin mir da grad nicht über die genaue Zahlen im klaren. Es war aber ein Vielfaches.

Mit einer Domain, die ich besitze, kann ich im Grund machen, was ich will. Sie die für den Zeitraum X vermieten oder sie an dich übertragen (also verkaufen). Meine Sache. Wobei hier vielleicht noch vertragliche Rahmenbedingungen des Dritten Vertragspartners, also der Denic oder des Mittelsmanns, ins Spiel kommen.



Letzte Änderung am: 26.02.2015 um: 16:39 Uhr durch: consider
 

daragus
Verfasst am: 26.02.2015 um: 15:44 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 116
SPAM:
0% Spam
Naja, ich glaube ich habe mich etwas undeutlich ausgedrückt. Er meinte, dass er direkt als Verkäufer, wie im Beispiel von chrwhm Hetzner, auftretten würde, aber kein Denic Partner ist.
Und nun weiß ich halt einfach nicht ob sowas geht. Da ich immer davon ausgegangen bin, man müsse dazu Denic Partner sein, hoffe ihr könnt mich aufklären

 

consider
Verfasst am: 26.02.2015 um: 16:43 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Nein, du kannst dir jederzeit bei der Denic eine Domain registzrieren und auch weitergeben, ohne deren Partner zu sein.

Wen er selbst sie bei einem Partner geholt hat, muss er die Übertragung an dich eben auch über diesen veranlassen. dazu hat der Vetragspartner oft noch bestimmte Vorgehensweisen.

Wenn er als Inhaber eingtetagen bleibt, pasiert das ja für den Registrar ohnehin vollkommen transparent.

Er darf selsbtverständlich mit einer Domain machen was er will. Auch vermieten und verkaufen. Solange sie natürlich auch wirklich ihm gehört.



Letzte Änderung am: 26.02.2015 um: 16:44 Uhr durch: consider
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE