CwCity Board >>> Eigene HP >>> Design >>> Flash oder Java
Flash oder Java

Seiten: 1
a-kuller
Verfasst am: 12.07.2012 um: 21:27 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Hi, guten Abend euch allen die zu dieser späten Stund noch hier aktiv sind.

Also es geht darum ein Spiel zu machen. Jetzt die Frage an die Experten unter euch (bitte keine Sinnlosen Kommentare, würde mich sehr über Begründungen freuen): Was ist besser geeignet und bietet mehr Möglichkeiten, Flash oder Java. Beides in Verbindung mit PHP und einer DB.

Vielen Dank schon mal für eure Meinung.

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 



darkworld
Verfasst am: 12.07.2012 um: 21:50 Uhr
 
Cw Board Rocker
Da Board Rocker
Beiträge: 1733
SPAM:
0% Spam
Flash und PHP, kannst du bis auf das GET und POST-Protokoll vergessen, ebenso erweist sich Flash in verbindung mit einer Datenbank zu bringen sehr schwer.
Das ganze geht bei Java schon wesentlich einfacher, zwar ist die Verbindung mit PHP auch nicht die beste, aber was Datenbanken angeht, läuft alles.
Ich denke der springende Punkt ist bei Entwicklern der Preis. Um richtig etwas mit Flash entwickeln zu können, brauchst du schon die CS von Adobe, die du nur für ca. 1000€ bekommst. Java hingegen ist kostenlos und es gibt viele schöne Entwicklungsumgebungen.

Flash ist für kleine Filmchen geeignet, aber ich denke für ein großes Spielprojekt kannst du es vergessen (nicht zwingend, siehe weiter unten: Darkorbit). Wobei Java viel mehr Möglichkeiten bietet, allerdings musst du diese Möglichkeiten auch erst einmal lernen. D.h. Bei Java gibt es viel, viel mehr zu lernen als bei Flash, Flash ist relativ einfach zu handlen und dementsprechend auch einsichtig.

Ich persönlich habe schon mit Flash und Java gearbeitet und was ich dazu sage ist:
Flash -> Ja, sehr schön um schnell ein kleines Game zu entwickeln, aber mehr auch nicht.
Java -> kostenlos, die Programmierkenntnisse helfen dir (fast) überall weiter und du hast fast unendliche Möglichkeiten, allerdings schwer zu lernen.

Nehmen wir mal das schöne Beispiel Pirate Galaxy und Darkorbit:
Pirate Galaxy arbeitet mit Java und ist 3D, das gesamte Spiel ist in dem Applet. Und dort kannst du alles steuern usw.
Bei Darkorbit ist es anders. Sie benutzen einerseits eine Seite mit PHP mit Flash-Einsätzen als Spiel und andererseits haben sie eine Flash-Anwendung in der man wirklich interaktiv spielen kann. Das ist der Beweis dafür, dass sich Datenbanken auch mit Flash verbinden lassen, nur wie, habe ich immer noch nicht herausgefunden.

Also, ich hoffe das hat dir geholfen und ich denke meine Meinung ist klar geworden. Ich persönlich arbeite sehr gerne mit Java und lasse Flash mittlerweile links, oder rechts :) liegen.


Mit freundlichen Grüßen darkworld.



Es gibt nur 3 natürliche Feinde eines Programmierers: Natur, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel

Willkommen in der wunderbaren Welt von Microsoft. Da, wo bunte Häschen fröhlich durch unberührte Auen hüpfen und nur ganz, ganz selten von mutierten Riesenleguanen zerfleischt werden.



Letzte Änderung am: 12.07.2012 um: 21:53 Uhr durch: darkworld
 

a-kuller
Verfasst am: 12.07.2012 um: 22:06 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Mhh..  wenn du schüler bist bekommst du das ganze adobe paket für nicht mal 600 euro cs 6.


haste mit java auf deiner seite schon was gebastelt?

schön das du ein bissl mehr geschrieben hast, das passt schonmal mit dem überein was ich bisher gehöhrt habe. 

Weitere Meinungen höhre ich mir dennoch sehr gerne an.

PS: schau dir mal alle flash spiele an, wo sollen die ihre daten speichern wenn nicht in einer db?

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

darkworld
Verfasst am: 12.07.2012 um: 23:34 Uhr
 
Cw Board Rocker
Da Board Rocker
Beiträge: 1733
SPAM:
0% Spam
Ich find es aber trotzdem sehr, sehr schwer von Flash auf eine Datenbank zuzugreifen. Und mit Java habe ich bisher nur ein paar kleinere Programme erstellt, darunter Plugins für einen Server.
Ich fand es sehr schwer mit Swing klar zu kommen, allerdings klappt das jetzt schon besser. Für meine Seite ist schon was in Arbeit, allerdings nicht veröffentlicht und noch in Kinderschuhen.


Mit freundlichen Grüßen darkworld.



Es gibt nur 3 natürliche Feinde eines Programmierers: Natur, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel

Willkommen in der wunderbaren Welt von Microsoft. Da, wo bunte Häschen fröhlich durch unberührte Auen hüpfen und nur ganz, ganz selten von mutierten Riesenleguanen zerfleischt werden.

 

darkeye2
Verfasst am: 12.07.2012 um: 23:41 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 694
SPAM:
0% Spam
also wenn du wirklich Java meinst, dann ist das für spiele definitief besser geeigenet,  die nutzung von ogl in applets ist ne feine sache, und ermöglicht dir spiele zu machen, die grafisch anspurchsvoll sein können, und kaum prozessorleistung ziehen.

Java ist nicht schwer zu lernen, was ich von ogl leider nicht behaupten kann. Flash und db ist gar nicht so schwer, wie mein vorposter behauptet hat.
Ich denke, du solltest erst genau wissen, was du für anforderungen an das spiel hast, multiplayer => Java, irgendwas richtung ping-pong => Flash, es kommt auf die komplexität an, und auch auf spätere ziele. Java bietet dir viele möglchkeiten, wenn es um komplexe logiken oder anspruchsvolle grafik handlt, auch gibts dafür viele bibliotheken, wie z.b. jwgl (eigens für spieleentwicklung). Flash ist bei kleinen spielen wesendlich leichter und schneller zu lernen, sobald es aber anspruchsvoller wird, verliert man leichter den überblick und falsh kann da auch schnell ziemlich cpu lastig werden.

EDIT:
zu Swing: swing ist imgrunde völlig einfach, man mach die doku auf, um zu sehen, was es gibt, und baut sich was zusammen, nach kurzer einarbeitungszeit geht es sehr schnell, ist aber nur dann geeignet, wenn dein spiel a) 2D ist, b) nicht all zu viel bewegt wird. Ansonsten kommt man da schnell an die grenzen, wo es anfängt zu flackern, und das trotzd doublebuffering, und guten vorüberlegungen. Bei 2D spielen ist Swing aber meistens ausreichend. Jwgl ist eine ogl lib, die auch mit appletes gut funktioniert und recht einfach zu bedienen ist.

___________________________________________________________________
Sorry, für die vielen Rechtschreibfehler, aber naja.... :) scheiß Rechtschreibung



Letzte Änderung am: 12.07.2012 um: 23:45 Uhr durch: darkeye2
 

consider
Verfasst am: 13.07.2012 um: 06:21 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Wir hatten ja schon dises Thema.

 Ich finde, ergänzend muss man noch sagen, muss man sich die Anforderungen und die Anendung anschauen.

 Flash hatte schon immer zuerst den Anspruch, Animationen und Filmchen fürs Web bereit zu stellen. Actionscript zur Programmierung kam erst dann dazu, um den Filmchen und Animationen auch etwas Funktionalität verleihen zu können.

Javas Weg war da eher andersherum. Das war schon immer ne Programmiersprache und als soche konzipiert. Die Bibliotheken für die Darstellungen und Animationen kamen erst später dazu. Was aber nicht heist, dass sie weniger können, nur das die Art der Anwendung eben anders ist:

Flash: Animationstool mit Programmiersprachenaufsatz
JAVA: Eine Programmiersprache mit Animationsmöglichkeiten.


Wenn es rein darum geht, im Browser etwas "fancy" anzuzeigen, ohne groß Logiken oder Berechnungen auszuführen, wäre Flash sicher einfacher. Obwohl, wenn man mit JAVA vertraut ist, mittlerweile auch hier nichts mehr gegen ein JAVA-Applet spricht.
Vielleicht noch die Verbreitung.

Wenn es dir um einen kompletten Spieleclient geht, bist du mit einer "richtigen" Programmiersprache, wie JAVA, sicher besser dran und hast viel mehr Möglichkeiten. Wobei auch bei Spieleclients ja die Spiel-Logik dann eher dem Server überlassen bleiben sollte. Der Client ist ja potentiell vom Spieler manipulierbar. Es wird dadurch komplizierter, da die Daten, die vom Client kommen vom Server ständig auf Plausibelität überprüft werden müssen.





Letzte Änderung am: 13.07.2012 um: 06:24 Uhr durch: consider
 

a-kuller
Verfasst am: 13.07.2012 um: 08:39 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
oki ich glaue ich werde mir jetzt die tage mal java ansehen... ihr habt mich alle überzeugt.

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

Verfasst am: 13.07.2012 um: 16:57 Uhr
 

Ich mache dann auch mal gnadenlos Werbung für Java
Für mich als Schüler ist das Thema Preis natürlich ein sehr Wichtiges, also fällt CS schonmal weg (obwohl es auch ein kostenloses Toolkit für Flash gibt).
Ich hatte bereit Erfahrung in C# (und generell in C), somit ist auch das Umstellen auf Java ziemlich einfach.

Nichts gegen Flash, es gibt natürlich auch tolle Spiele in Flash (wie viele Flash-Anwendungen außer Spiele kennt ihr?)... Aber mir gefällt die Erweiterbarkeit von Java, die es meines Wissens nach in Flash so in der Form nicht gibt (unzählbare Bibliotheken für alle möglichen Anwendungen). Außerdem ist glaube ich auch die Community von Java größer.

 

gw2-tbs
Verfasst am: 07.07.2014 um: 16:43 Uhr
 
Cw Greenhorn
Blutiger Anfänger
Beiträge: 7
SPAM:
0% Spam
Mit java ist definitiv mehr möglich als mit flash daher würde ich sagen, wenn es etwas kleines wie ein 2D-Game sien soll, dann benutze flash

 

consider
Verfasst am: 08.07.2014 um: 07:51 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Hm, den Zusammenhang in der Aussage versteh ich nicht. Hat sich da ein Fehler eingeschlichen?

Kuller hat sicher schon eine Lösung. Da aber nun etwas Zeit ins Land ging und man ja ständig dazu lernt, hier noch mal eine Ergänzung von mir.

Ich finde, dass Java besonders interessant wird, wenn man es in dem Zusammenhang auch Serverseitig nutzt. Also die komplette Enterprise-Geschichte.

Jboss oder Glassfish als Server und Applets im Browser. Dann ist die Kommunikation des Servlets:

de.wikipedia.org/wiki/Servlet

mit dem Applet zwar selbsverständlich immer noch über POST und GET gelöst, jedoch vollkommen aus einem Guss und beidseitig mit Java und den selben Methoden.

EJBs sind ein weiterer intersannter Punkt.

de.wikipedia.org/wiki/Enterprise_Ja...





Letzte Änderung am: 08.07.2014 um: 07:54 Uhr durch: consider
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE