CwCity Board >>> Betriebssysteme >>> Linux >>> Debian | Xorg-Fehler
Debian | Xorg-Fehler

Seiten: 1
Toromino
Verfasst am: 06.10.2015 um: 21:38 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Hey Leute,
ich habe mal wieder ein kleines Problem mit Debian.

Ich habe mal kurz pause vom Rechner gemacht, und da kommt ja der allbekannte Bildschirm mit dem man sich dann wieder einloggen muss. Ich wollte mich einloggen aber es ging nicht, da dort einfach nur ein schwarzer Bildschirm war mit der Uhrzeit. Und der Mauszeiger war am flackern. Ich habe alles probiert es irgendwie zu lösen und es kam darauf hinaus, dass ich neugestartet habe.

Beim neustart hat er nicht mehr in die grafische Oberfläche gebootet, sondern einfach in die ganz normale Debian-Konsole.
So, nun dachte ich, vielleicht muss ich Xorg einfach wieder aktivieren, vielleicht hat er es einfach beim Boot mitzuladen. Nö, die Konsole sagt mir, dass ich Xorg gar nicht installiert hätte.

Kann mir vielleicht Jemand helfen?

Ich benutze:
Debian 8 Jessie
Cinnamon Obefläche
Nvidia GeForce 750 Ti mit dem proprietären Treiber.


Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 



markush
Verfasst am: 07.10.2015 um: 04:56 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Als normaler user kommt das auch bei mir:
$ startx
bash: startx: Kommando nicht gefunden.

Du musst das Kommando als Superuser ausführen
su
oder:
sudo startx


Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--

Letzte Änderung am: 07.10.2015 um: 04:57 Uhr durch: markush
 

Toromino
Verfasst am: 07.10.2015 um: 14:20 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Das habe ich schon mit Root-Rechten probiert. Klappt damit auch nicht.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

bw5rws
Verfasst am: 07.10.2015 um: 14:26 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Geht doch ganz einfach:
1.Herunterfahren (Kommando: halt)
2.Recovery Disc rein
3.Anschalten
4.Ins BIOS Menue gehen
5.CD Laufwerk auswaehlen
6.Speichern und Neustarten auswaehlen
7.Im CD Menue "Reparieren" oder so aehnlich anklicken
8.Warten bis es fertig ist
9.Herunterfahren
10.Anschalten
11.Ins BIOS Menue gehen
12.Festplatte auswaehlen
13.Speichern und Neustarten auswaehlen
Fertig,jetzt sollte der PC wieder funktionieren.

 

consider
Verfasst am: 07.10.2015 um: 14:47 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Unter Linux sollte man sich angewöhnen, Fehlermeldungen zu interpretieren und Logfiles zu lesen.

Was spuckt der Xorg Server denn beim Versuch zu starten aus? Was steht an Fehlern in der Xorg.0.log?

 

Toromino
Verfasst am: 08.10.2015 um: 19:43 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Das war ja das Problem, der Log hat keine Fehler ausgegeben. Und ich weiß jetzt auch wieso. Anscheinend fehlte aus kuriosen Gründen das "xinit"-Paket. Jetzt läuft alles wieder, aber aus irgendwelchen Gründen habe ich statt der Cinnamon-Oberfläche jetzt die Gnome-Oberfläche, obwohl ich die deinstalliert habe.

//EDIT:
Okay, nach einem Neustart war wieder alles wie gewohnt. Anscheinend kam die Gnome Oberfläche nur weil ich "startx" eingegeben habe. Jetzt läuft Cinnmon und alles andere wieder. Trotzdem interessiert mich immer noch, was bitte "xinit" entfernt hat.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--



Letzte Änderung am: 08.10.2015 um: 19:47 Uhr durch: Toromino
 

markush
Verfasst am: 08.10.2015 um: 19:52 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Bei Debian Jessie läuft systemd und da findest du jetzt den log im Journal und nicht mehr im den Xorg logs.

# journalctl -b

xmodulo.com/use-systemd-system-admi...


Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE