CwCity Board >>> Betriebssysteme >>> Linux >>> Valve Steam auf Linux
Valve Steam auf Linux

Seiten: 1
markush
Verfasst am: 10.07.2015 um: 18:24 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Mal so in die Runde gefragt, seit paar Jahren gibt es Valve Steam für Linux, wie sind euere Erfahrungen?


Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 



consider
Verfasst am: 10.07.2015 um: 19:03 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Habe Steam unter Arch am laufen. Meine Erfahrungen sind durchgehend positiv. Das Angebot wird immer größer und bisher lief auch alles, wie beschrieben.

Meine Kritik geht eher in Richtung ATI. Der proprietäre Treiber bringt bei Weitem nicht die Performance, die der Windowstreiber bietet. So muss man doch hier und da deutlich die Details senken um ruckelfrei spielen zu können.

Dazu kommt, dass die Linuxversion stets hinterher hinkt. Der neueste X wird nie unterstützt.

Naja, aber das geht Richtung ATI, nicht Richtung Valve.

 

Toromino
Verfasst am: 10.07.2015 um: 19:35 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Allgemein finde ich Steam auf Linux recht gut und es kann auch genau so viel wie bei Windows, allerdings hat man nicht so gute Karten, wenn von 96 Spielen am Ende nur 33 Nativ von Linux unterstützt werden, ich hoffe es werden noch mehr Spiele für Linux kommen, da vor allem Gabe Newell (Geschäftsführer von Valve) sich schon dazu geäußert hat, dass er Windows momentan als "Katastrophe" betrachtet. Ich fand's nur am Anfang etwas schwer es (bei einer anderen Distri, die ich mal drauf hatte) zu installieren, da dort immer wieder Fehler aufgetreten sind.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

kethost
Verfasst am: 11.07.2015 um: 18:52 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 219
SPAM:
0% Spam
Ich war einige Zeit Steam User und fand die Software relativ gut. Das Programm lief auf einem Ubuntu-PC mit Version 12.04, in welches Steam gut integrierbar war. Nachteilhaft fand ich die hohe Auslastung der Resourcen (RAM, CPU) auch wenn Steam minimiert war. Da der PC selbst relativ eine relativ geringe Leistung aufwies, musste ich Steam wieder löschen.

Meine Web-Projekte:

Homepage

Team Autismus
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE