CwCity Board >>> Programmier Sprachen >>> Flash Co. >>> Flash nicht aus Cache laden, sondern vom Server
Flash nicht aus Cache laden, sondern vom Server

Seiten: 1
SpeedFlash
Verfasst am: 15.01.2012 um: 18:05 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 534
SPAM:
0% Spam
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit das Flash Dateien (.swf) nicht aus dem Cache geladen werden, sondern direkt vom Server geladen werden?

Der Code mit dem die Datei eingebunden ist sieht so aus:

<script type="text/javascript" src="swfobject.js"></script>
  <script type="text/javascript">
    var so = new SWFObject('desktop.swf','player','700','3 00','9');
    so.addVariable('xml_path','slides.xml');
    so.addParam('quality','high');
    so.addParam('allowfullscreen','true');
    so.addParam('wmode','transparent');
    so.addParam('allowscriptaccess','always');
    so.addParam('_flashcreator','http://www.photo-flash-maker .com');
    so.addParam('_flashhost','http://www.go2album.com');
    so.write("anvsoft-photo-flash-maker");
  </script>

Also wäre nett, wenn da jemand eine Möglichkeit kennt.


 



Verfasst am: 15.01.2012 um: 18:09 Uhr
 

ich nutze folgenden Code für flash dateien

<object style="display: block; margin-left: auto; margin-right: auto; width: 600px; height: 300px;" width="600" height="300" data="http://www.deine-seite.de/test.swf" type="application/x-shockwave-flash">
<param name="data" value="http://www.deine-seite.de/test.swf" />
<param name="quality" value="high" />
<param name="wmode" value="transparent" />
<param name="src" value="http://www.deine-seite.de/test.swf" />
</object>




 

SpeedFlash
Verfasst am: 15.01.2012 um: 19:34 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 534
SPAM:
0% Spam
Naja der Code fordert aber auch nicht immer die Datei neu vom Server an oder?

Kann da zumindest nichts finden...


 

tuts4you
Verfasst am: 15.01.2012 um: 20:06 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 656
SPAM:
0% Spam
Hallo,
ich glaube das müsste mit einer Variable funktionieren die du an deine Datei anhängst.

ca so: var so = new SWFObject('desktop.swf?stamp=' + getTime(), 'player','700','3 00','9');

Der Browser 'denkt' dass sich der Inhalt geändert hat (durch die immer unterschiedliche stamp-Variable und lädt den Inhalt immer neu.... So zumindest in der Theorie... Mal ausprobieren ;)



Schau doch mal vorbei bei http://tuts4you.de :)
 

SpeedFlash
Verfasst am: 15.01.2012 um: 20:45 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 534
SPAM:
0% Spam
Wenn ich das so mache, wird der Flash Player garnicht mehr angezeigt.

Oder muss ich da sonst noch irgendwas ändern, wenn ich den Code einfüge?

Danke trotzdem.

Edit 16.01.2012 um 14.48 Uhr: So funktioniert es jetzt

var so = new SWFObject('desktop.swf?timestamp=" + new Date().time.toString()"','player','700',' ;300','9');


Danke!




Letzte Änderung am: 16.01.2012 um: 14:48 Uhr durch: SpeedFlash
 

tuts4you
Verfasst am: 16.01.2012 um: 15:21 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 656
SPAM:
0% Spam
Ups... Garnicht gesehen, dass du geantwortet hast. Ja stimmt natürlich... new Date().getTime() wäre richtig gewesen sorry :)

Schau doch mal vorbei bei http://tuts4you.de :)
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE