CwCity Board >>> Hard- & Software >>> Games >>> Zukunft der Opensource-Spiele
Zukunft der Opensource-Spiele

Seiten: 1, 2
cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 15:17 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Hallo,
wie denkt ihr über die Zukunft von Opensource-Spielen wie


  • Manic Digger


  • AssaultCube


  • 0.AD


usw nach ?
Haben diese Spiele eine Zukunft, also bezüglich des Bekanntheitsgrad,
Ausbau des Entwicklungsteams, Sponsoring und ähnlichem?




Letzte Änderung am: 04.06.2015 um:18:01 Uhr durch: cheat1995
 



Toromino
Verfasst am: 04.06.2015 um: 15:53 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Warum sollten sie keine Zukunft haben? Ich denke es kommt eher auf's Spiel an, da so mancher "Tripple A Titel" schlechter ist als ein Open Source Projekt. Und ich denke, dass dadurch auch eine bessere Community entsteht, da mehr Leute mithelfen können bei der Programmierung und sich gegenseitig Tipps geben können.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--



Letzte Änderung am: 04.06.2015 um: 16:41 Uhr durch: Toromino
 

markush
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:32 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Manic-Digger kannte ich nicht, aber Minetest.
0.AD spiele ich ab und zu und es kommt regelmässig eine neue Version, der Download ist gösser als 1GB.

Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 

cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 18:00 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
der Download ist gösser als 1GB.
Ist das jetzt ein Kritikpunkt?
0AD kann ich persönlich auch nur weiterempfehlen.

 

Toromino
Verfasst am: 04.06.2015 um: 18:06 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von cheat1995
der Download ist gösser als 1GB.
Ist das jetzt ein Kritikpunkt?


Ich hoffe das ist kein Kritikpunkt, denn 1 GB finde ich relativ wenig. GTA V als Tripple A Titel hat nämlich 65 GB, und das halte ich für zuviel!

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 18:15 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von Toromino
  
Zitat von cheat1995
der Download ist gösser als 1GB.
Ist das jetzt ein Kritikpunkt?


Ich hoffe das ist kein Kritikpunkt, denn 1 GB finde ich relativ wenig. GTA V als Tripple A Titel hat nämlich 65 GB, und das halte ich für zuviel!


Ok. Damit hätte sich das erklärt. Klang in meinem Hirn ein bischen kritsch.

 

markush
Verfasst am: 04.06.2015 um: 20:49 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 3832
SPAM:
0% Spam
Hast du einen Tip wie Ich am besten bei 0AD anfangen soll und was ich zuerst bauen sollte, bevor die Soldaten kommen und die Siedlung überrennen?

Der Link zu meinem Github Profil

Weitere Links:
--> ratgeber---forum.de (Danke für die Unterstützung) <--
 

cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 21:38 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Da ich auch noch relativ neu bin sprich ständig ablose kann ich keine Tipps zum Spiel geben,
jedoch, da ich schon jetzt großen Spielspaß habe, dieses Programm weiterempfehlen.

 

SecurityGame
Verfasst am: 25.06.2015 um: 12:19 Uhr
 
Cw Anfänger
Anfänger
Beiträge: 16
SPAM:
0% Spam
Ich finde, dass 0.AD ein super Spiel ist. Solche Spiele haben aber nur oder noch mehr Zukunft, wenn diese bekannter werden.

 

cheat1995
Verfasst am: 21.07.2015 um: 21:10 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Klar, brauchen diese Spiele einen gewissen bekanntheitsgrad. 0.AD z.B. befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt ja noch mitten in der Entwicklungsphase.
Das es funktionieren kann, hat man ja aber auch schon an PokerTH(jede nacht ca. 150-210 Online-User) gesehen.

Ich habe nur Teilweise das gefühl, das diese Spiele dadurch, das sie keine Werbung bekommen, einen gewissen Bekanntheitsgrad nie wirklich überschreiten werden, was ich natürlich durchaus schade finde.
Mund zu Mund-Propaganda hilft zwar, jedoch meist nur Bedingt/in kleinen lokalen Gruppen.

 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE