CwCity Board >>> Allgemeines >>> CwCity.de >>> CwCity stellt Webhosting-Betrieb ein
CwCity stellt Webhosting-Betrieb ein

Seiten: 1, 2, 3, ... 17, 18, 19 >>
schulle
Verfasst am: 14.09.2015 um: 17:36 Uhr
 
System Admin
Admin
Beiträge: 5106
SPAM:
0% Spam
Liebe CwCity-Userinnen und User,

diese Nachricht ist definitiv die schwerste, die ich in den vergangenen 14 Jahren seit dem Start von CwCity zu verkünden habe.
In den vergangen Monaten kam es bei CwCity immer öfter zu Ausfällen auf Grund von Hardwaredefekten, DDOS-Attacken, aber auch zu Ausfällen der Internetanbindung unseres Rechenzentrum-Betreibers, die so nicht mehr tragbar sind. Dies genügt meinem und sicherlich auch Eurem persönlichen Anspruch und Standard nicht. Es ist nicht in meinem Interesse, ein tolles Webspace-Paket anzubieten, wenn alle paar Tage Teile der Infrastruktur ausfallen und die Webseiten deshalb nicht erreichbar sind.

Ich hab mir in den vergangenen Wochen viele Optionen durch den Kopf gehen lassen, abgewogen und gerechnet. Leider bin ich dabei zu dem Entschluss gekommen, dass ein weiterer Umzug in ein neues Rechenzentrum und eine zwingend erforderliche Neubeschaffung von Hardware sowie die Weiterentwicklung der Software finanziell nicht mehr tragbar sind, zumal meine eigene verfügbare Zeit für das Projekt immer knapper wird. In den vergangenen 3-5 Jahren ist es immer schwieriger geworden, am Werbemarkt mit CwCity die notwendigen  Umsätze zu generieren, die die Kosten des Projekts decken und damit auch seine Weiterentwicklung ermöglichen. Darüber hinaus ist der Support-Aufwand auf Grund von Missbrauch der Dienste und natürlich auch auf Grund steigender Userzahlen gestiegen bei gleichzeitig erheblich sinkenden Werbeeinnahmen.

Aus diesen Gründen muss ich hiermit mitteilen, dass das Webhosting zum 29.09.2015 eingestellt wird. Die Community wird davon nicht betroffen sein. Anmeldungen bei CwCity sind ab sofort nicht mehr möglich. Leider können die Server nicht mehr länger in dem bisherigen Rechenzentrum betrieben werden, sodass die Abschaltung bereits so kurzfristig erfolgt.

Ablauf:
·        14.09.2015 Newsletter an alle Kunden
·        17.09.2015 Aufschaltung eines Hinweises auf allen Webseiten
·        25.09.2015 Abschaltung der Userseiten (PHPMyAdmin & FTP bleiben online)
·        29.09.2015, 18 Uhr Abschaltung der Server


Nach Abschaltung der Server werden die Dienste (bis auf die Community) nicht mehr verfügbar sein. Es werden keine Backups mehr erstellt werden können und die Daten unwiderruflich gelöscht.


Hinweis: Seitenbetreiber mit mehr als 1.000 Seitenbesuchern im Monat dürfen gerne mit mir persönlich Kontakt unter (webmaster@cwcity.de) aufnehmen. Hier kann eine individuelle Vereinbarung getroffen und die Seite auf einen Premiumserver umgezogen werden.


Danke!


Ich habe aus CwCity viel lernen können und es hat mir einen großen Spaß gemacht, mit Euch allen in der Community zu fachsimpeln und auszutauschen. All das hat mir dabei geholfen, heute dort zu stehen, wo ich bin! In diesem Sinne möchte ich all meinen Usern danken, die mich über viele Jahre treu mit dem Projekt begleitet haben, so vor allem die beiden GMODs Freggle und chrwhm.
Ich hoffe man wird sich hier auch in Zukunft noch sehen.


FAQ


Wo hoste ich nun meine Seite? ->  Seitenbetreiber mit mehr als 1.000 Seitenbesuchern im Monat dürfen gerne mit mir persönlich Kontakt unter (webmaster@cwcity.de) aufnehmen. Hier kann eine individuelle Vereinbarung getroffen und die Seite auf einen Premiumserver umgezogen werden.

Was passiert mit der Community? -> Die bleibt online. Die Useraccounts werden nicht gelöscht.

Was passiert mit den Wirths? -> Die bleiben bestehen.


Mit freundlichen Grüßen

Support & Management


Schulle

Urlaubs Schnäppchen bei Urlaubstracker




Jetzt neu: CwCity auf Facebook

 



Studentenjobs


Support:
support[ a ]cwcity.de


Letzte Änderung am: 15.09.2015 um:15:43 Uhr durch: schulle
 



bw5rws
Verfasst am: 14.09.2015 um: 17:44 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 944
SPAM:
0% Spam
Da ich selbst das Hosting hier wegen den genannten Ausfaellen schon ewig nicht mehr nutze und zufriedener lima-city Nutzer bin,habe ich dazu nur eine Frage:
Wie lange wird die Community danach noch online bleiben.
Ich habe ueber 700 Beitraege geschrieben und will nicht,dass die alle verloren gehen.
Ausserdem ist der Umagang hier so freundlich und alle sind hilfsbereit.
Ich wuerde mich freuen,wenn das Forum weiterhin online bleibt.
Du hast zwar etwas von "die Community wird nicht betroffen sein" geschrieben,aber aus dem Terminplan wird irgendwie das genaue Gegenteil ersichtlich.
Bitte,lass das Forum nicht so enden!

 

schulle
Verfasst am: 14.09.2015 um: 17:46 Uhr
 
System Admin
Admin
Beiträge: 5106
SPAM:
0% Spam
Keine Sorge, das Forum wird weiterhin Bestand haben und vor Abschaltung der Server auf einen weiteren Server in einem andren Rechenzentrum umgezogen.

Mit freundlichen Grüßen

Support & Management


Schulle

Urlaubs Schnäppchen bei Urlaubstracker




Jetzt neu: CwCity auf Facebook

 



Studentenjobs


Support:
support[ a ]cwcity.de
 

freak
Verfasst am: 14.09.2015 um: 17:49 Uhr
 
Cw Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 65
SPAM:
0% Spam
Hallo Schulle,
das ist eine sehr krasse Ankündigung. Ich denke du hast sicher lang gehadert dieses Projekt aufzugeben und deshalb grossen Respekt von mir auch wenn es mir leid tut. Ich kann deine Beweggründe nachvollziehen.

Trotzdem sehe ich noch eine Möglichkeit das Projekt zu finanzieren: Wie wäre es mit Spenden? Ich bin mir sicher viele wären bereit eine Spende zu geben. Jedoch widerspricht das wahrscheinlich dem Konzept des kostenlosen Webspaces, da man ja dann eigentlich indirekt über die Spenden den Webspace bezahlt.

Leider geht damit wieder ein kostenloser Webhoster zunichte. Irgendwie wird alles teurer anstatt billiger dem anschein nach...

Trotzdem möchte ich wie von vielen anderen in diesem Forum vor mir vielen Dank für deinen Einsatz sagen und hoffe du wirst ein anderes (Lebens-)Projekt finden.
Vielen vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen
Freak
 

bw5rws
Verfasst am: 14.09.2015 um: 18:15 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 944
SPAM:
0% Spam
Eine weitere Frage haette ich noch:
Bleibt das System mit den Wirths erhalten?
Das Hauptziel davon ist es ja,die Werbung auf dem Webspace abzuschalten,aber man kann sie ja weiterhin sinnvoll einsetzen.
Da waere zum Beispiel die Werbung von wirths.cwsurf.de,dass Mijuprog sicher zu einem anderen Hoster umziehen wird.
Dann kann man ja weiterhin die Auktionen benutzen und sich gegenseitig fuer irgendwelche Dienstleistungen bezahlen.
Ich weiss,dass entwickelt sich jetzt mehr zum Kampf fuer die Wirths statt einer Frage,aber irgendwie habe ich da eine ganz miese Befuerchtung und circa 25000 Wirths zu verlieren ist hart.
Ausserdem hier noch eine Liste anderer Hoster,schliesslich will niemand seine Seite verlieren:
www.lima-city.de
Ich benutze lima-city schon lange und bin damit sehr zufrieden.
Es gibt mehr Funktionen als hier,aber man muss sich die Datenbank erst ersteigern ich empfehle,das Forum zu meiden (Achtung:Bissige User!)
bplaced.net
Bplaced benutze ich fuer meine Statusseite.
Serverausfaelle,was ist das?
Sowas gibts bei bplaced fast nie.
Es gibt im grossen und ganzen die gleichen Funktionen wie hier,nur der Speicherplatz ist limitiert.
Im Forum ist man noch gelassener drauf als hier,denn es gibt keine Forenwaehrung.
freezoy.com
Ein englischer Anbieter (wirklich englisch,nicht amerikanisch),der auch einen super Service hat.
Es gibt in etwa die gleichen Funktionen wie bei lima-city,aber die Datenbank hat man sofort und ein Forum ist nicht vorhanden.
home.5hosted.com
Entschuldigung fuer die Eigenwerbung,aber ich habe auch meinen Platz auf der Liste verdient.
Ich biete kein Hosting im klassischen Sinne,sondern einen Homepage Baukasten zum alles zusammenklicken.
Man kann auch selbst programmieren,aber PHP gbts nicht.
Als Alternative wird in derzeit unabsehbarer Zeit Xitram,eine selbst entwickelte Programmiersprache,eingefuehrt.
wordpress.com
Hier gibts doch genug Leute,die Wordpress benutzen.
Warum nicht direkt bei Wordpress hosten?
Dieses Angebot habe ich selbst nicht getestet.
de.jimdo.com
Diesen Homepage Baukasten habe ich selbst eine lange Zeit benutzt.
Ich war sehr zufrieden damit.
Programmieren ist nur sehr eingeschraenkt moeglich und Speicherplatz gibt es ganze 500MB (nicht GB!).
Ich vermiese mir mit dieser Empfehlung zwar mein Geschaeft,aber ich will ja fair bleiben ;)
sites.google.com
Ganze 100% Uptime kann Google Sites vorzeigen.
Hier ist programmieren jedoch ganz unmoeglich.
Google ist grosszuegig und verschenkt ganze 100MB (nicht GB!) xD
Ich benutze Google Sites fuer meine Projektseite und bin zufrieden damit.
Erwartet nicht zu viele Funktionen,es ist mehr fuer Info Seiten.
Hab ich einen guten Hoster vergessen?
Wenn ihr die Liste ergaenzt,ist jedem User geholfen ;)
Uebrigens hat lima-city bei der Einstellung von Funpic und O Host diese Seite eingerichtet,die vielleicht auch interessant sein koennte: www.funpic-offline.de/

 

waechter
Verfasst am: 14.09.2015 um: 18:26 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 487
SPAM:
0% Spam
ich kann nur danke schulle sagen für all die gute arbeit in den letzten Jahren! Echt klasse was du geleistet hast für alle hier!

grüße waechter

lebensweißheit:
Lebe jeden Tag als sei es dein letzter!!!




 

m2blackmamba
Verfasst am: 14.09.2015 um: 18:34 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 92
SPAM:
0% Spam
auch wenn ich schon paar Jahre nicht mehr aktiv im Webhosting bei euch bin (paid dedicated hosting), muss ich sagen ihr habt euch echt lange gehalten!

schade, aber die Ausfälle die ihr hattet, auch wenn nicht selbst verschuldet waren schon echt hart. Vor allem der letzte durch Tagelangem Ausfall..

Ich wünsche dem Admin selbst hier alles gute für die Zukunft und weiterhin viel Erfolg mit seinen anderen Zeugs (Urlaubstracker, sonstwas) und was er sonst noch so betreibt.

In Datacenter 12+13 beheimatet *-*
 

ded-forum
Verfasst am: 14.09.2015 um: 18:35 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 242
SPAM:
0% Spam
Ich finde das persönlich sehr sehr schade, gerade da ich was meine arbeiten im Netz angeht mit CW quasi aufgewachsen bin.
Ich möchte hiermit den Admins nochmal meinen herzlichsten Dank für Ihre Jahrelange Arbeit ausprechen.
Ohne CWCity wäre ich nie soweit gekommen, das muss man hier mal lobend erwähnen.

Viele Grüße
Pascal Schröder


Mit Freundlichen Grüßen Pascal

Mein Forum:





 

chrwhm
Verfasst am: 14.09.2015 um: 18:40 Uhr
 
Globaler Moderator
0
Beiträge: 6088
SPAM:
0% Spam
Hey,

dieser Schritt ist wohl einer der schwersten, die ein Gründer und langjähriger Betreiber eines Projektes überhaupt gehen kann. Daher an dieser Stelle auch meinen ausdrücklichen Respekt dafür, dass Du diesen Schritt gehst und diese Entscheidung so gefällt hast und somit den Nutzern noch die Möglichkeit gibst, ihre Daten zu sichern - und das nicht auf Biegen und Brechen hinausgezögert hast. Denn - so wie ich deinen Post verstehe - wäre eine zukunftsfähige und zufriedenstellende Lösung nur mit großen Investitionen möglich gewesen. Jetzt wissen alle woran sie sind und können damit arbeiten.

Davon unabhängig gilt Dir natürlich auch meine vollste Anerkennung für die Leistung, die hinter dem Projekt steht. So ein Webspace-Server zu administrieren und zu verwalten mag dem normalen Webspace-Nutzer oder gar Server-Admin leicht erscheinen. In der Tat sind aber die Aufwände in der Realität unvergleichbar höher als mit einem privaten Server, auf dem 10 oder 100 eigene Webseiten laufen. Dabei geht es nicht nur um den reinen Administrationsaufwand, sondern vielmehr auch um die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen.

Daher: Vielen Dank für 14 Jahre arbeiten, kämpfen und im Urlaub Server fixen.

lg



www.laptop-kaffee.de

"Normalised data is for sissies."
(Cal Henderson, chief software architect of flickr)

 

wm82
Verfasst am: 14.09.2015 um: 18:47 Uhr
 
Cw Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 70
SPAM:
0% Spam
Eine Entscheidung die ich nachvollziehen kann. CwCity war nun mal kostenlos, und jedes mal extra was reinzubuttern, macht auf lange Sicht nun mal keinen Spaß. Sondern tut eher sehr weh.

Viel Erfolg allen weiterhin. Wir sehen uns früher oder später immer im Web wieder.

@bw5rs: freezoy.com ist kein englischer Anbieter. Es ist ein Abklatsch von megabyet/byethost. Der letztendliche Betreiber sitzt in Osteuropa und bei Domainaufschaltung geht diese sofort auf Virenwarnung. Also wer seine Domain gerne in Mitleidenschaft ziehen möchte, ist bei solchen Anbietern genau richtig.

 

 
Seiten: 1, 2, 3, ... 17, 18, 19 >>

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE