CwCity Board >>> Hard- & Software >>> Software >>> Performace-Einbußen durch AdBlocker
Performace-Einbußen durch AdBlocker

Seiten: 1
kethost
Verfasst am: 13.08.2015 um: 16:31 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 219
SPAM:
0% Spam
Seit heute habe ich in allen meinen Browsern die AdBlocker deinstalliert. Grund dafür war für mich primär, dass beispielsweise beim Besuch von YouTube AdBlock sage und schreibe 500 (!) Megabyte RAM belegte. Grund dafür war, dass der AdBlocker teilweise Werbeanzeigen zwar im Hintergrund lud, im Vordergrund aber eine weiße Fläche renderte, um jene zu überdecken. Da nun die Google-Werbeanzeigen alle paar Sekunden gewechselt werden, entstehen so während eines Besuchs bei YouTube 0,5 Gigabyte an CSS und HTML im Browser, allein vom AdBlocker erzeugt. 
Der Grund, weshalb ich den AdBlocker installiert habe war, dass viele Websites nervige Werbeformen wie Layer Ads verwenden. Websites mit zu aufdringlicher Werbung werde ich in Zukunft einfach meiden und muss jetzt auch nicht mehr umständlich Ausnahmen für nette Seiten wie CwCity festlegen :)


Meine Web-Projekte:

Homepage

Team Autismus
 



bw5rws
Verfasst am: 13.08.2015 um: 16:57 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Warum schreibst du das ins Forum?
Was ist deine Frage dazu?

 

kethost
Verfasst am: 13.08.2015 um: 20:16 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 219
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von bw5rws

Warum schreibst du das ins Forum?
Was ist deine Frage dazu?

www.cwcity.de/community/board/showt...

dazu sage ich jetzt gar nichts...


Meine Web-Projekte:

Homepage

Team Autismus
 

stoerchu
Verfasst am: 13.08.2015 um: 22:55 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 802
SPAM:
0% Spam
Mich würde es interessieren, um welchen adblocker es sich da gehandelt hat... das ganze vorgehen hört sich für mich eher etwas sinnfrei an, was der Blocker da macht... Ich habe mich allerdings noch nie damit auseinandergesetzt.
Ich verwende ghostery im Opera & Firefox um Werbung und Tracker auszublenden (allerdings nicht auf cwcity). Zusätzlich verwende ich Noscript im Firefox, um Javascript zu "kontrollieren". Auch dabei ist in beiden Browsern Noflash, welches das automatische Abspielen von Flashinhalten verhindert.
Ich kann nicht wirklich über Geschwindigkeitseinbussen klagen. Ich denke eher ich habe etwas Geschwindigkeit dazugewonnen.

@bw5rws:
Ich bin der Meinung dass hierzu sehr wohl eine interessante Diskussion stattfinden kann und dass auch mal einfach eine Aussage in den Raum gestellt werden kann ohne das gleich Reklamationen kommen sollten.





mit vielen Grüssen stoerchu


 

bw5rws
Verfasst am: 14.08.2015 um: 08:29 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Woher hast du den alten Thread von mir?
Bei mir war es Werbung.
Ich wollte dazu die Meinungen der User haben.
Bei dir sieht es eher nach einem Bugreport aus.
Zumindest habe ich das so verstanden.

 

bzstyle
Verfasst am: 14.08.2015 um: 09:02 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 97
SPAM:
0% Spam
Hallo,
also wenn beim AdBlocker dein PC derart ausgelastet wird, stimmt etwas nicht.
Sollte wenn dann sogar schnelle sein, da die Werbung ja nicht mehr geladen wird.

Ich verwende "Disconnect" um Tracker zu blockieren und dass blockiert oft auch gleich Werbung mit.
Geschwindigkeitsverlust merke ich keinen, eher das Gegenteil.

 

kethost
Verfasst am: 14.08.2015 um: 10:35 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 219
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von bzstyle
Hallo,
also wenn beim AdBlocker dein PC derart ausgelastet wird, stimmt etwas nicht.
Sollte wenn dann sogar schnelle sein, da die Werbung ja nicht mehr geladen wird.

Ich verwende "Disconnect" um Tracker zu blockieren und dass blockiert oft auch gleich Werbung mit.
Geschwindigkeitsverlust merke ich keinen, eher das Gegenteil.

Hallo,
Es hat sich um den "Standart" AdBlock von getadblock.com gehandelt. der würde laut Angabe des Publishers den PC nicht stark belasten und die Geschwindigkeit beim surfen sogar steigern... Wie man sieht ist das Gegenteil der Fall.

  
Zitat von stoerchu
Mich würde es interessieren, um welchen adblocker es sich da gehandelt hat... das ganze vorgehen hört sich für mich eher etwas sinnfrei an, was der Blocker da macht... Ich habe mich allerdings noch nie damit auseinandergesetzt.
Ich verwende ghostery im Opera & Firefox um Werbung und Tracker auszublenden (allerdings nicht auf cwcity). Zusätzlich verwende ich Noscript im Firefox, um Javascript zu "kontrollieren". Auch dabei ist in beiden Browsern Noflash, welches das automatische Abspielen von Flashinhalten verhindert.
Ich kann nicht wirklich über Geschwindigkeitseinbussen klagen. Ich denke eher ich habe etwas Geschwindigkeit dazugewonnen.

@bw5rws:
Ich bin der Meinung dass hierzu sehr wohl eine interessante Diskussion stattfinden kann und dass auch mal einfach eine Aussage in den Raum gestellt werden kann ohne das gleich Reklamationen kommen sollten.


Ghostery hab ich auch mal gehabt.. Eigentlich ein sehr gelungenes Plugin aber wenn man "alle Tracker blockieren" anklickt, blockt es auch Social Login Buttons und blendet andere Elemente von Seiten mit aus, was auf Dauer lästig sein kann..

Meine Web-Projekte:

Homepage

Team Autismus


Letzte Änderung am: 14.08.2015 um: 10:38 Uhr durch: kethost
 

stoerchu
Verfasst am: 14.08.2015 um: 11:06 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 802
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von kethost

Ghostery hab ich auch mal gehabt.. Eigentlich ein sehr gelungenes Plugin aber wenn man "alle Tracker blockieren" anklickt, blockt es auch Social Login Buttons und blendet andere Elemente von Seiten mit aus, was auf Dauer lästig sein kann..


Ich habe gerade aus diesem Grund Ghostery, weil es alle diese unnötige Social-Plugins ausblendet. Ich will und brauche Facebook nicht auf jeder Internetseite. Mit Ghostery ist es sehr einfach möglich (1 Knopfdruck) das entsprechende Feld zu aktivieren (entweder temporär oder permanent). Du kannst auch in den Einstellungen festlegen, welche Dienste geblockt werden sollen, bzw. auf welchen Webseiten gewisse Dienste nicht geblockt werden sollen.

Ich würde dir das Plugin empfehlen, wenn du wieder einmal einen AdBlocker installieren willst.

Auch NoFlash funktioniert auf diese Weise. So kann ich das immer wieder anfällig Flash Plugin nur nach Bedarf nutzen und Sicherheitslecks sind nicht immer offengelegt. Für mich die beste Option, da ich nicht unbedingt Flash vollständig deaktivieren will, da es doch noch an einigen Orten genutzt wird, die meiner meinung nach seriös sind.





mit vielen Grüssen stoerchu


 

kethost
Verfasst am: 14.08.2015 um: 22:08 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 219
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von stoerchu
  
Zitat von kethost

Ghostery hab ich auch mal gehabt.. Eigentlich ein sehr gelungenes Plugin aber wenn man "alle Tracker blockieren" anklickt, blockt es auch Social Login Buttons und blendet andere Elemente von Seiten mit aus, was auf Dauer lästig sein kann..


Ich habe gerade aus diesem Grund Ghostery, weil es alle diese unnötige Social-Plugins ausblendet. Ich will und brauche Facebook nicht auf jeder Internetseite. Mit Ghostery ist es sehr einfach möglich (1 Knopfdruck) das entsprechende Feld zu aktivieren (entweder temporär oder permanent). Du kannst auch in den Einstellungen festlegen, welche Dienste geblockt werden sollen, bzw. auf welchen Webseiten gewisse Dienste nicht geblockt werden sollen.

Ich würde dir das Plugin empfehlen, wenn du wieder einmal einen AdBlocker installieren willst.

Auch NoFlash funktioniert auf diese Weise. So kann ich das immer wieder anfällig Flash Plugin nur nach Bedarf nutzen und Sicherheitslecks sind nicht immer offengelegt. Für mich die beste Option, da ich nicht unbedingt Flash vollständig deaktivieren will, da es doch noch an einigen Orten genutzt wird, die meiner meinung nach seriös sind.

Ich denke ich würde wenn dann auch nur noch auf Ghostery zurück greifen, weil es deutlich ressourcenschonender ist (50 MB RAM im Vergleich zu den 150-500 MB die AdBlock belegt) zudem wird Ghostery nicht von den "AdBlock Abwehrmaßnahmen" erkannt und beschleunigt das Browsen tatsächlich.

Meine Web-Projekte:

Homepage

Team Autismus
 

Ratgeber
Verfasst am: 15.08.2015 um: 01:04 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Bei mir sind auch diverse Blocker im Einsatz, jedoch nicht von getadblock, sondern von adblockplus. Würden bei mir jeweils 500 MB an Daten generiert, hätte ich es schon längst gemerkt, da ich ein Limit habe , ab dem meine Leitung gedrosselt wird (trotz Festnetz)
Regelmäßig mal reingesehen, hätte ich es schon direkt mitbekommen, wenn solche Mengen an Traffic einlaufen oder genereirt würden.

Grundsätzlich ist es aber schon klar, dass "nicht anziegen" nicht gleichbedeutend mit "nicht laden" ist.
Ein "korrekter Blocker" verhindert nicht nur die Anzeige, sondern direkt die Codeausführung. Trotzdem entsteht natürlkich etwas Traffic, weil der Code ja trotzdem geladen wird .. jedoch nicht die Werbung selbst.

Das komplette Entfernen von Blockern ist aber auch keine Lösung. Schließlich läuft dann der Traffic ja auf jeden Fall ein.
Der Performanceverrlust steigt also trotzdem... hier vor allem bei Flashwerbung.

Übrigens hat jeder Browser einen Werbeblocker eingebaut. Komplettes Entfernen ist also bei den üblichen Browsern nicht machbar.
Es hilft also nur, auf die Suche zu gehen nach guten Blockern... und Seiten zu meiden , die vor Werbung überquellen.

Übrigens kompiniere ich nie alle Blocker in einem Browserprofil, sondern habe diverse Profile mit diversen Blockern für alle Gelegenheiten.
Man muss keinen Werbeblocker aktivieren. wenn man FB&CO. an der Ausführugn von Codes hindern will. Für jede "Bedrohungslage" gibt es spezielle Blocker, die allein nur auf diesen Zweck abgetimmt sind. Das spart nicht nur Traffic und Ressourcen, sondern lässt eben auch ganz gezieltes Blockieren zu.



 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE