CwCity Board >>> Hard- & Software >>> Software >>> OpenGL funktioniert nicht
OpenGL funktioniert nicht

Seiten: 1
bw5rws
Verfasst am: 29.07.2015 um: 14:04 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Normalerweise spiele ich ja nichts,aber heute wollte ich mal eine Ausnahme machen.
Ich wollte Minecraft spielen.
JRE 7 und einen Minecraft Crack konnte ich installieren.
Wenn ich das Spiel starten will,kommt aber immer eine Errormeldung.
Darin steht,dass der OpenGL Treiber fehlt.
Ich habe alle Minecraft Versionen ausprobiert,aber ich bekomme immer die gleiche Meldung.
Woher bekomme ich diesen Treiber?
Die Daten von meinem Laptop:
Model: Asus Eee PC 1101HA
Betriebssystem: Windows XP Professional SP3
Welche Grafikkarte der hat weiss ich leider nicht.


 



Toromino
Verfasst am: 29.07.2015 um: 19:51 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Du musst keinen Extra OpenGL-Treiber installieren. Der OpenGL-Treiber ist eigentlich immer im direkten Grafikkarten-Treiber enthalten. Falls Du den normalen Treiber jetzt updaten möchtest, hier ein Link.

Es könnte auch daran liegen, dass Deine Grafikkarte das nicht packt. Allerdings gibt es auch noch eine Minecraft "NoOpenGL" Version, bei der wird (davon gehe ich einfach mal aus, genau weiß ich es nicht) alles über die CPU gerendert.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--



Letzte Änderung am: 29.07.2015 um: 19:51 Uhr durch: Toromino
 

bw5rws
Verfasst am: 29.07.2015 um: 20:59 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich wuerde ungern etwas am Treiber veraendern.
Nachher wird vielleicht kein Bild mehr angezeigt.
Hast du einen Link zur NoOpenGL Version?
Dann kann ich mir das Googeln sparen.

 

Toromino
Verfasst am: 29.07.2015 um: 21:28 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Damit veränderst Du ihn nicht, sondern holst den gleichen mit einer neuen Version. Was soll da schief gehen?
Ich habe leider keinen Link für Dich. Ich hatte den Link nur damals gebraucht als ich Minecraft auf einem älteren PC installieren wollte.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

bw5rws
Verfasst am: 30.07.2015 um: 07:03 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Das ist mir zu riskant.
Ich will mein Laptop nicht schon wieder neu aufsetzen muessen.
So neu ist der nicht.
Wahrscheinlich wird OpenGL da nicht unterstuetzt.
Ich suche einfach selbst nach der NoOpenGL Version.
Edit: Ich habe ein spezielles Programm fuer sowas gefunden.
Der Minecraft Launcher startet aber nicht mehr.
Ich habe das neue Programm noch nicht installiert.
Wahrscheinlich geht es besser,wenn ich eine Android 4.4 VM erstelle und die Pocket Edition spiele.
Edit2: Die Pocket Edition crasht beim starten immer.
Ich muss es also weiter direkt auf Windows probieren.
Edit3: Ich habe den Launcher jetzt mit dem CMD gestartet.
Da bekomme ich folgenden Error(Screenshot): https://www.diigo.com/item/image/57wyq/518c
Was bedeutet das und wie kann ich den Fehler beheben?




Letzte Änderung am: 30.07.2015 um: 12:46 Uhr durch: bw5rws
 

Toromino
Verfasst am: 30.07.2015 um: 14:07 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Du kannst Dir auch eine virtuelle Maschine erstellen und die Rasberry Pi Version auf Respian(Debian für den Pi) spielen.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

bw5rws
Verfasst am: 30.07.2015 um: 14:17 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Brauche ich da kein OpenGL?
Wenn Windows das nicht unterstuetzt,geht es in der VM normalerweise auch nicht.
Edit: Ich will nicht ewig auf eine Antwort warten.
Ich teste es jetzt einfach.
Mit 990MB ist das System aber sehr gross.
Die Android ISOs sind nichtmal halb so gross.
Nur Windows XP war mit circa 4GB noch groesser.
Edit2: Ich habe jetzt die einfachste Variante probiert.
Ich habe einfach die APK Datei heruntergeladen und auf dem Chromebook installiert.
Da erscheint nur ein Fenster,das komplett leer ist.
Ab und zu erscheint auch eine Meldung,dass Minecraft nicht reagiert und ob ich es schliessen moechte.
Das darf doch nicht wahr sein!
Edit3: Bei der Installation ist irgendwas schief gelaufen.
Ich musste Android neu aufsetzen und eine aeltere Version von Minecraft verwenden.
Jetzt funktioniert es aber auf dem Chromebook.
Problem geloest!




Letzte Änderung am: 30.07.2015 um: 19:17 Uhr durch: bw5rws
 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE