CwCity Board >>> Hard- & Software >>> Hardware >>> PC Absturz - AMD CPU übertaktet
PC Absturz - AMD CPU übertaktet

Seiten: 1, 2
Toromino
Verfasst am: 18.08.2015 um: 22:28 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Hallo Leute,

ich habe ebend was total dämliches gemacht. Ich dachte mir, wie wärs wenn ich mal meinen CPU übertakte um etwas mehr Leistung in Spielen zu bekommen. So, Grafikkarte langsam hochgetaket, alles gut. AMD Overdrive runtergeladen. Da ich mich in dem Programm nicht auskenne habe ich etwas rumprobiert, dabei habe ich den Multiplakor von Kern 0 auf 22 gesetzt, woraufhin der Rechner den Dienst quittiert hat. So, PC daraufhin wieder angegeschaltet, der Windows-Bootscreen kommt, darauf binich auf einen Bluescreen gestoßen, worauf er sich selbst abschaltete.

Ist das das Zeichen dafür das mein Prozessor jetzt hinüber ist?
Ich weiß es war nicht schlau so schnell so hoch zu takten.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 



a-kuller
Verfasst am: 18.08.2015 um: 23:13 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Gehe einmal ins Bios oder UEFI und setze alle Einstellungen zurück (gibt dafür direkt eine Option), zur Not kannst du auch den Rechner vom Netz trennen und die Batterie rausnehmen, paar Sekunden warten wieder reinmachen.

Wenn es nicht hilft könntest du tatsächlich Pech haben. Kannst dir auch einmal die wichtigen Komponenten anschauen ob du schwarze Stellen findest (Kontakte). Sonst könnte es auch sein das die des Hitzetodes gestorben sind.

Übertakten sollte man generell nur in vorsichtigen Schritten und nach jeder Änderung einen Stresstest machen. So kannst du nachvollziehen wie heiß dein Rechner wird und wie stabil er bleibt. Aber für x% mehr Leistung xx% mehr Stromverbrauch + Risiko, das lohnt sich nicht immer ;)

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

Toromino
Verfasst am: 18.08.2015 um: 23:20 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Ich glaube ich hatte Glück gehabt. Nach ein bisschen warten habe ich den Rechner wieder angschaltet. Ging wieder. Anfangs noch auf 40 Grad jetzt auf 17 Grad. Allerdings will ich im PC morgen trotzdem noch checken, ob wirklich alles so ist wie es sein soll.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

Ratgeber
Verfasst am: 19.08.2015 um: 06:33 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Kleine Warnung:
Ich habe es mal mit einer ganz alten CPU gemacht. Übertaktet und zum Glück war die Möhre so alt, dass ich am offenen Gehäuse arbeitete.
Die Kiste arbeitete weiter, bis ich plötzlich einen Brandgeruch bemerkte. Die CPU ist im wahrsen Sinne des Wortes "in Rauch aufgegangen" = sie war nicht nur überhitzt, sondern hat wirklich angefangen zu brennen.

Übertakten ist deshalb nie etwas ws man einfach ausprobieren kann.. es gibt dazu einschläige Grundlagen, die man sich aneignen muss.
Macht man es aber nicht, reduziert man automatisch immer auch die Lebenszeit der CPU mit dem Übertakten. Übertakten halten CPUs nur bis zu einer gewiessen Grenze aus, ohne dass die Lebenszeit dadurch verringert wird.

Voll übertaktet und alles rennt wie Hund... aber nach 1 Jahr ist die CPU dann hinüber .. das kann auch passieren, ohne dass du Anzeichen dazu erkennst.


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

Protektor
Verfasst am: 19.08.2015 um: 11:35 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 217
SPAM:
0% Spam
Die Übertaktungsmöglichkeiten werden ja von Haus aus von Mainboard- und CPU-Herstellern wohlwollend propagiert. Wird ja auch gern gesehen, dass man sich daran ausprobiert. Wie in diesem Fall.

Ich will damit sagen, man sollte es tunlichst vermeiden, die Hardware außerhalb der deklarierten Specs zu fahren. Egal wie man mit Wasserkühlung oder dergleichen gegensteuert - es erhöht den Verschleiß und den (gewollten) Umsatz der Hersteller.

@Toro: Wenn Du mehr FPS haben willst, empfehle ich Dir eine Aufrüstung. Tuning ist zwar im ersten Moment günstig, hintenraus kanns aber teuer werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest Du die Batterie vom MB entfernen, wieder einsetzen, ggf. einen Reset-Jumper (falls vorhanden) setzen und wieder zurücksetzen und dann die Default-Bios-Werte laden.

___________________
Protect your Privacy!
 

Toromino
Verfasst am: 19.08.2015 um: 15:38 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von Protektor


@Toro: Wenn Du mehr FPS haben willst, empfehle ich Dir eine Aufrüstung. Tuning ist zwar im ersten Moment günstig, hintenraus kanns aber teuer werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest Du die Batterie vom MB entfernen, wieder einsetzen, ggf. einen Reset-Jumper (falls vorhanden) setzen und wieder zurücksetzen und dann die Default-Bios-Werte laden.


Ich wollte es bloß mal testen, da ich meine Grafikkarte auch immer etwas höher takte und rumprobiere, wollte ich dies auch mal am CPU machen und dann in verschiedenen Spielen testen.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

consider
Verfasst am: 19.08.2015 um: 15:59 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Ist die (Über)Taktung der Graka nicht eigentlich Treibersache? Warum da das Bios des Boards zurücksetzten? Vermutlich hat sich der Treiber wieder auf Standardeinstellungen nach dem Missglückten Start zurückgesetzt. Das solltest du aber dringt noch prüfen und Overdrive ggf wieder komplett deaktivieren.

 

Toromino
Verfasst am: 19.08.2015 um: 18:34 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Er hatte ebend wieder Bootschwierigkeiten. Ich glaube aber langsam nicht mehr, dass das der CPU ist. Sondern mehr das zu billige Mainboard. Das beim letzten Umbau der Festplatten auch schon Schwierigkeiten gemacht hat.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

consider
Verfasst am: 19.08.2015 um: 18:49 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Hast du jetzt diue CPU oder die Grafikkarte übertaktet? Letzteres lässt sich nicht durch das Mainboard beeinflussen.

 

Toromino
Verfasst am: 19.08.2015 um: 19:53 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von consider

Hast du jetzt diue CPU oder die Grafikkarte übertaktet? Letzteres lässt sich nicht durch das Mainboard beeinflussen.


Die CPU.


Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE