HTTPS

Seiten: 1, 2
cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:28 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Userseiten Standardmäßig HTTPS-gesichert anbieten.



Letzte Änderung am: 04.06.2015 um:17:33 Uhr durch: cheat1995
 



bw5rws
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:33 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Das ist zwar technisch machbar,wie lima-city so schoen zeigt,aber CwCity wird es wohl nie anbieten.
Wenn du eine eigene Domain hast,kannst du CloudFlare Flexible SSL benutzen.

 

cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:36 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Ist aber von Nachteil, da somit auch eine sichere Übertragung z.B. von einem MySQL-Dumps via phpMyAdmin faktisch unmöglich wird.
Zumindest eine Sicherung des Datenbank-Interfaces wäre hier nicht verkehrt.



Letzte Änderung am: 04.06.2015 um: 17:44 Uhr durch: cheat1995
 

bw5rws
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:45 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich weiss,dass es von Vorteil ist.
Deshalb benutze ich auch CloudFlare Flexible SSL.
Hier wird immer behauptet,dass es technisch nicht moeglich ist.
Du wirst dich daran gewoehnen muessen,dass es hier vieles nicht gibt,dass ueberall anders standard ist.

 

cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:48 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Cloudflare selbst ist aber auch nur bis zu Cloudflare selbst sicher.
Sitzt also wer zwischen CwCity und Cloudflare,
so bekommt er die Daten trotzdem noch unverschlüsselt mitübermittelt.
Es ist somit also nur eine Scheinsicherheit.



Letzte Änderung am: 04.06.2015 um: 17:51 Uhr durch: cheat1995
 

bw5rws
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:52 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Fuer die unerfahrenen Benutzer ist es gut genug.
Es sieht sicher aus und das reicht mir.
Richtige Sicherheit bekommst du nur bei Paid Hostern oder lima-city,wo du das SSL Zertifikat bezahlen musst.

 

cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 17:59 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Es sieht sicher aus und das reicht mir.
Aber auch nur solange, wie sich niemand ansieht auf welche Domain das Zertifikat ausgestellt wurde

 

bw5rws
Verfasst am: 04.06.2015 um: 18:02 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich weiss,dass es auf sni40246.cloudflaressl.com ausgestellt wurde.
Die normalen Leute wollen einfach ihre Mails lesen oder ihre Seite mit wenigen Klicks erstellen.
Die haben keine Ahnung von SSL Zertifikaten,...

 

cheat1995
Verfasst am: 04.06.2015 um: 18:12 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 77
SPAM:
0% Spam
Unabhängig davon wie es dadurch aussieht wird es effektiv unsicherer.
Ich persönlich verzichte deshalb lieber vollständig auf Dienste wie Cloud-Flare.
Durch Dienste wie Cloud-Flare wird nämlich die wa****nlichkeit das Login-Credentials
in die falsche Hände geraten von 50% bis auf 100% erhöht, weshalb man
mehr riskiert als gewinnt.
Leute die einfach nur ihre Mails lesen wollen, sollte dieser Punkt ganz besonders interessieren.
Wer will schon, dass Mails von 3. gelesen werden?



 

a-kuller
Verfasst am: 04.06.2015 um: 20:41 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 4111
SPAM:
0% Spam
Ehrlich gesagt ist das hier ein sinnlosthema, du bist bei einem free Hoster, das heißt du bekommst Leistung KOSTENLOS.

Zu deinem Sicherheitsthema ist selbst die Paid Lösung Quark, was bringt es dir dein Zertifikat bei einem Hoster hochzuladen und er jederzeit die Daten entschlüsseln kann? Dann kommt noch die Datenbank und der Code auf dem Server dazu ... Wenn du Sicherheit haben möchtest miete dir einen Root, sicher diesen ab und konfiguriere alles selbst, insofern du weißt wie es geht. Datenbankverschlüsselung nicht vergessen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Kuller

bzw. UNO-Verbund

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
Cicero

 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE