CwCity Board >>> Allgemeines >>> Support >>> Wordpress Umzug Tipps
Wordpress Umzug Tipps

Seiten: 1
confusions
Verfasst am: 16.09.2015 um: 19:06 Uhr
 
Cw Insider
Wirths Sammler
Beiträge: 223
SPAM:
0% Spam
Hallo zusammen,

da ich ja nun gezwungenermaßen mich mit der Migration meiner Wordpress-Seiten auseinandersetzen muss (seufz), wollte ich hier in aller Kürze ein zwei kleine tipps in den Raum werfen, die dem ein oder anderen vll helfen könnten, wenn jetzt jeder versucht seine Schäfchen ins trockene zu bringen.


  • Allgemein: immer mal alle Daten per ftp ziehen (bei filezilla "Binär" als transfair-typ eingeben)


  • und ein Datenbank-Backup machen. (und zwar nicht einfach bei phpMyAdmin einloggen und auf Export, so lassen sich die Datenbanken nicht wieder importieren. Sondern im Reiter oben "Datenbanken" auswählen, die entsprechende Datenbank wählen, dann öffnet sich eine Übersicht mit allen Tabellen in dieser Datenbank, alle auswählen und exportieren. Als SQL


  • Für meine Seiten habe ich jetzt spontan das empfohlene lima-city gewählt, das funktioniert bisher gut


Mein Vorgehen für die Wordpress-Migration war im groben:


  • Wordpress neu wie gewohnt auf dem neuen Webspace installieren.
    Vorsicht: ier scheint es in der wp-config eine Änderung gegeben zu haben. Tragt ihr hier die wichtigen Datenbankdaten u.ä. ein, so anschließend ev nicht alt utf8, sondern asci speichern. sonst erscheint nach der Installation bei der Anmeldung im backend eine Cookie-Fehlermeldung und ihr kommt nicht rein.


  • Migrationstool "all-in-one-wp-migration" downloaden, und zwar hat bei mir nur eine alte Version dieses Tools funktioniert!!! Die aktuelle Version bleibt beim Packeterstellen stehen.
    Hier ist der link zur alten Version: https://www.dropbox.com/s/6r8n8b4wvfte32r/all-in-one-wp-migration.2.0 .5.zip?dl=0)%3F


  • Dies in der zu migrierenden Wordpress-Seite installieren. Alle Plugins deaktivieren, ebenfalls die Themes. Exportieren klicken und dabei bei den erweiterten Einstellungen spam comments, post revisions und media librarys ausschließen, da sonst das packet zu groß wird.


  • Das Packet, dass sich dann hoffentöich downloadet auf der frischen wordpress-Installation durch ebenfalls installiertes Plugin mit Import importieren und machen lassen. Sich neu bei Wordpress anmelden, da ev andere Logion-Daten gewählt wurden.


  • Langsam wieder alle Plugins erst aktualisieren, dann aktivieren.


  • und ev. wieder medien durch ftp uploaden.


Das mal ganz auf die Schnelle die wichtigsten Dinge.
Viel Glück beim Umzug, Grüße an alle und bis dem Nächst irgendwo anders

Simeon


 



cRuppaner
Verfasst am: 17.09.2015 um: 08:16 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 150
SPAM:
0% Spam
Besten Dank dafür, das steht mir noch bevor. Werde mich da mal an deine Anweisungen halten.

 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE