CwCity Board >>> Internet >>> Provider >>> Probleme mit neuen Telekom-Routern
Probleme mit neuen Telekom-Routern

Seiten: 1
Toromino
Verfasst am: 22.12.2015 um: 14:38 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Ich benutze jetzt ja schon eine Weile Telekom-Router... Doch mir ist aufgefallen, dass diese Software-Technisch immer schlechter werden.
Dinge, die vorher bei meinem alten Speeport 700er kein Problem waren, sind bei den neuen Modellen einfach unmöglich zu bedienen.
Da wäre z.B. die Portfreischaltung, bei dem alten Router, konnte ich dort einfach Ports eintragen, und einen Namen vergeben, fertig war die Geschichte. Bei meinem neuen Hybrid Router ist dies aber nicht mehr so einfach, man muss hier zuerst einen Namen eingeben, und ohne Fehler den Port eingeben. Denn wenn man aus dem Textfeld nochmal etwas ändert, treten sofort Fehler auf und man darf die ganze Seite nochmal aufrufen. Ein "Name" ist jetzt auch kein Name mehr, dort muss jetzt der Port rein, den man freischalten möchte, denn sonst wird die Portfreischaltung einfach nicht mehr akzeptiert.

Dann gibt es noch diese neue "Liste der sicheren E-Mail-Server", in der E-Mail Anbieter drin stehen, die vom Router empfangen und verschickt werden können. In dieser Liste sind auch schon ein paar Anbieter drin, doch eher unbekannte, damit ich trotzdem meine eigenen E-Mail Anbieter nutzen kann, gibt mir der Router die Möglichkeit manuell E-Mail Anbieter hinzuzufügen... Doch hier ist das Problem. Man kann höchstens 5 hinzufügen. Und das wären noch nicht mal 5 Anbieter. Es wären 2,5. Denn die SMTP und IMAP Adressen muss man einzeln hinzufügen und gelten damit als eigener Anbieter.

So, damit ich das Problem umgehe könnte ich ja einfach diese Liste deaktivieren... Ja, das wäre wohl schön... Aber wenn ich die Liste deaktiviere, dann kann gar kein E-Mail Anbieter mehr mit meinem Router kommunizieren.

Als nächstes wären da noch diese launischen Einstellungen für Dynamisches DNS. Denn dort ist es so, dass es alle paar Tage mal funktioniert... Und manchmal auch einfach nicht. Und das ohne einen Grund. Ich kann zwar mit jedem Client von mir eine Verbindung zu meinem DDNS-Anbieter herstellen. Aber nicht mein Router... Und das ist meine DDNS-Adresse einfach mal 24h nicht erreichbar, weil mein Router rumspinnt. In den Logs steht alle paar Tage auch drin, dass er keine Verbindung zu diesem Server herstellen konnte.

Hat einer von euch ähnliche Probleme mit neuen Telekom Routern?
Leider gibt es beim Telekom Hybrid ja wenig Auswahl bei den Routern, also bin ich wohl auf diesen angewiesen.



Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 



bw5rws
Verfasst am: 22.12.2015 um: 15:50 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 944
SPAM:
0% Spam
In der Telekom Liste sehe ich nur smtp.* Adressen.
Ausserdem konnte Owncloud auch ohne den Eintrag eine Verbindung zu imap.yandex.com herstellen,nur zu smtp.yandex.com nicht.
Kann es sein,dass du nur die SMTP Server eintragen musst und nicht die IMAP Server?
Dann haettest du wirklich 5 Anbieter.
Mit den anderen Problemen kann ich dir leider nicht helfen.
Ich kann dazu nur sagen,dass ich mit meiner Vodafone EasyBox keins dieser Probleme habe :P

 

consider
Verfasst am: 22.12.2015 um: 17:59 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
POP oder IMAP sind nicht relevant, denn empfangen sollte immer gehen. Der Filter betrifft nur abgehende Mails.
Bei deaktivierter Liste ist die Funktion komplett deaktiviert.
Sollte das dennoch nicht funktionieren, liegt es nicht am Router.

 

Freggle
Verfasst am: 22.12.2015 um: 18:22 Uhr
 
Cw Supporter
Cw Supporter
Beiträge: 11927
SPAM:
0% Spam
Schau ob du für dein Routermodell irgendwie Root Access erlangen kannst und/oder eine nicht gebrandete Firmware aufspielen kannst. Oftmals gibts entsprechende Benutzernamen und Passwörter im Netz zu finden.

Dann sollte sich das ganze ohne Einschränkungen über CLI konfigurieren lassen.

Hab vor kurzem auch erst einen neuen Router vom Provider erhalten. Der war noch vor dem ersten Verbindungsaufbau mit einer weniger eingeschränkten Firmware geflasht.


 
 

darkworld
Verfasst am: 23.12.2015 um: 03:11 Uhr
 
Cw Board Rocker
Da Board Rocker
Beiträge: 1733
SPAM:
0% Spam
Hey,

also ich habe das gleiche Routermodell wie du und habe diese Liste für Email-Verkehr komplett ausgeschaltet. Dann zeigt mir das Sicherheitskonzept des Routers zwar an, dass ich nicht die höchste Stufe erreicht habe, aber das ignoriere ich dann ganz getrost.

Auch das Problem mit den Ports kann ich so nicht Nachstellen. Ich gebe meinen Portbereich von und bis ein (bei einem Port halt von xxxx-xxxx als gleiche Zahl) und wähle dann einen PC aus dem Dropdown-Menü aus.

Hast du schonmal geschaut ob du die aktuellste Firmware auf dem Router drauf hast?


Mit freundlichen Grüßen darkworld.



Es gibt nur 3 natürliche Feinde eines Programmierers: Natur, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel

Willkommen in der wunderbaren Welt von Microsoft. Da, wo bunte Häschen fröhlich durch unberührte Auen hüpfen und nur ganz, ganz selten von mutierten Riesenleguanen zerfleischt werden.

 

Toromino
Verfasst am: 23.12.2015 um: 13:09 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Das mit der Firmare-Version habe ich schon mehrmals überprüft, ich bin mir 100%ig sicher, dass bereits die neuste Version, die es gibt auf dem Router installiert ist. Es wundert mich auch, dass ich diese Probleme habe, bisher hatte ich mit allen Routern, die ich hatte nie Probleme, und ich bin jetzt nun auch nicht wirklich ein Anfänger, würde ich einfach mal sagen. :|


Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

 
Seiten: 1

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE