CwCity FAQ

Seiten: << 1, 2, 3, 4, 5
Ratgeber
Verfasst am: 09.06.2013 um: 17:34 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Es gibt noch einen zusätzlichen Grund.. der aber nicht in die FAQ rein muss:
Musik- und Videodateien/Formate locken grundsätzlich mehr Downloader an.

Ein Download ... der ein (geringer) Teil der Seite ist, ist zulässig.. und auch nötig für die Seite.
Verbreitet sich aber ein (z.B.) mp3-Link in den Suchmaschinen .. und ist das Stück dann auch noch sehr begehrt .. dann kann eine einzelne mp3 schon so viel Trafic erzeugen wei "Tausende" normaler Seiten ohne so einen begehrten Download.

@ klick
wenn du selbst mal nachrechnen willst ...
1 Seite hat ca. 1 MB.. 1 mp3 rund 3 MB

10.000 Besucher verursachen also einen Traffic von 10.000 MB (ich bleibe definitiv bei MB und gehe nicht auf TB)
10.000 mp3-Downloads würden aber 30.000 MB verursachen .. ohne dass auch nur ein einziger Besucher die Seite sehen/öffnen müsste.
und wenn man nun bedenkt, dass mp3 "begehrter" sind als die Webseite selbst, so kann man sich locker ausrechnen, dass man gleich mal den Faktor 10-20 ansetzen kann.

Es geht also auch um den Traffic, der durch so begehrte Dateien generiert wird.
Traffic kostet den Hoster nunmal Geld . Die Restriktion dient also auch den Kostendämpfung.

Übrigens... noch 2009 konnten auch RAR nicht hochgeladen werden.
Die Einschränkungen gehen also mit der Zeit.

EDIT:
"Macht doch was ihr wollt" ist kein Argument. 
Gib einen Grund an, weshalb eine Frage anders beantworten soll .. aber nur exakt diese Frage .. und sie wird eben nachträglich editiert.


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 




Letzte Änderung am: 09.06.2013 um: 17:37 Uhr durch: Ratgeber
 

Verfasst am: 09.06.2013 um: 17:42 Uhr
 

  
"Macht doch was ihr wollt" ist kein Argument. 

Gib einen Grund an, weshalb eine Frage anders beantworten soll .. aber nur exakt diese Frage .. und sie wird eben nachträglich editiert.

Es war auch nicht als Argument gedacht .
Mir fiel bloß nichts gegen die Aussage von consider ein. Daher meinte ich einfach, dass es so gelassen werden kann. Denn gegen was die Mods sagen kann ich nicht wirklich etwas einwenden.



Letzte Änderung am: 09.06.2013 um: 17:43 Uhr durch: klicksbum
 

consider
Verfasst am: 09.06.2013 um: 17:51 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Naja um den DOWNLOAD kann es weniger gehen, wenn ich sie doch mittlerweile gepackt uppen kann und darf.

Ich könnte mir noch gut vorstellen, dass es da tatsächlich um Streams geht. Weil dazu MUSS die Datei ja ungepackt vorliegen. Allerdings habe ich dazu noch keine offizielle Aussage gelesen.

Also, wenn ihr denkt, dass das da mit rein muss, dann macht halt.


Edit: Übrigens spinn ich mir grad eine Scenarion zusammen mit nem ungepachten alten Windows Mediaplayer. eine Morph von Trijwmvdownloader und offen auf dem Webspace kligenden ausführbaren Dateien.

Stell dir vor du kommst auf eine Webseite bei CW auf dem ne WMV zum Stream angeboten wird. Im Mediaplayerplugin kommt die Meldung: Lizenz nötig.. Lizenzinformationen herunterladen. Oder ne MP3 Datei: Codec aktualisieren Ja/Nein....

Und damit own ich dann deine Box. Und zwar direkt mit den Dateien die auf dem CW Space liegen. Da ja alles direkt alös exe vorliegt, muss ich mir wegen des entpackens auf deiner Kiste keine Sorgen machen, denn das würde verhindern, dass die Dateien dann auch ausgeführt werden. Ich weis ja nicht ob und welches Packprogramm auf deinem rechner installiert ist und muesste zunächst selbst einen installieren, der aber wiederum auch erst mal entpackt werden muesste.....

Meine kleine Exe, die ich dir als Lizenzinformation unter gejubelt habe macht erst mal nichts weiter, als mal zu gucken, was du denn so an Programmen und Tools auf der Kiste hast. Mal gucken welches AV Programm.....

Dann wird nach hause telefoniert, damit ich das richtige, natzürlöcih auch als exe rumliegendes Modul auf deinen PC nachinstallieren kann, welches dann erst mal dein AV hoch nimmt um von da aus weiter zu machen....


-----

So ein Scenario ist durchaus keine reine Spinnerei und kommt in der Praxis ganz ähnlich vor. Letzendlich greift also alles ineinander. Sowohl ein ungepachtes System, als auch einen Exploit, wie der im Mediaplayer und dem DRM von Microsoft und ein Plätzlchen für meine Tools.

Ein Industrieller Anbieter findet in einem Webspace, der da keine Einschränkungen hat ein gefundenes Fresschen.

----

Aber muessen wird dem FAQ-leser die ganze Geschichte erzählen?



Letzte Änderung am: 09.06.2013 um: 17:52 Uhr durch: consider
 

Verfasst am: 09.06.2013 um: 18:00 Uhr
 

  
Also, wenn ihr denkt, dass das da mit rein muss, dann macht halt.
Wie denn? Nur Ratgeber kann deinen Thread bearbeiten.

  
Aber muessen wird dem FAQ-leser die ganze Geschichte erzählen?
Nein, müssen wir nicht. Die Tatsache, dass da (und nicht, welche) Viren vorkommen können, reicht für den 0815-Nutzer aus. Mehr muss der nicht erfahren. Außerdem soll das FAQ ja so kurz wie möglich gehalten werden.



 

Ratgeber
Verfasst am: 09.06.2013 um: 18:05 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Nöö muss nicht rein.
Die Frage wurde korrekt beantwortet.

Nicht die FAQ muss möglichst kurz sein (eher das Gegenteil, wenn es wichtig ist) , sondern die Fragen müssen möglichst konkret beantwortet werden

Also:
Frage nach "A" = nur alles was mit "A" zu tun hat beantworten .. und nicht etwas mit einbezeiehn, was eventuell B,C,D betreffen könnte.

Das Problem einer FAQ ist es eben, dass man zuerst das Wissen hat  und dazu dann erst einmal die exakt dazu passende Frage ausdenken muss.
(Jeppardi)


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

consider
Verfasst am: 09.06.2013 um: 18:29 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Da geh einfach nach dem Moto: Kein Fragen aus den Fingern saugen. Blos nicht!!!11elf

Die Fragen werden im Forum ohnhin gefragt und wenn auffällt: Ach das hatten wir doch schon XY mal, dann kommt doe Frage in die FAQ. Daher ist eine gute FAQ eine Sache ständiger Pflege und jahrelangem Zusammentragen und wieder aussortieren von Fragen (Wenn man merkt "Mensch, danach hat jetzt schon drei Jahre keiner mehr gefragt)

Sich einfach Fragen zu einem vorhande3nen Wissen aus zu denken sorgt nur dafür, dass man eine Datenbank mit Fragen hat, die keine Sau interessieren. Vollkommen ineffektiv.

Es geht bei einer FAQ explizit NICHT darum, alle MÖGLICHEN Frage zu beantworten, sondern die, die oft gestellt werden.

"Wie kommt CW zu seinem Namen" habe ich hier besipielsweis als Frage nur EIN mal gesehen. Was hat sowas in ner FAQ zu suchen?

Eien FAQ sollte eine FAQ bleiben und keine Wissendatzenbank sein. Und "häufig gestellte Fragen" stellt man sich idR nicht selber aufgrund seines vorhandenen wissens. Diese Fragen sollten aus der Praxis kommen.

Stellt euch einfach die Frage: Wie oft wurde das hier schon gefragt?



Letzte Änderung am: 09.06.2013 um: 18:31 Uhr durch: consider
 

Ratgeber
Verfasst am: 09.06.2013 um: 18:37 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
@ consider
naja.. war ja auch nicht an dich gerichtet.
Ich habe auch nicht vor, Fragen zu erörtern, die nie regelmäßig gestellt wurden/werden.

In den letzten Jahren habe ich die Tendenmz festgestellt, das manche Fragen regelmäßig zu bestimmten "Saisonzeiten" wieder massiv auftauchen.. dann aber lange Zeit nicht mehr gestellt werden.


Beispiel: Das mit dem FTP-Limit
Frühjar 2012 war es sehr "angesagt", darüber zu dikutieren.
Dann im Mai 2012 gab es die Ankündigung der Erhöhung ... und erst vor ca. 1 Monat war die Frage dann erst wieder "massiv in Mode".

Zwischenzeitlich tauchte sie aber immer mal wieder auf .. genauso wie das was @ klick gerade in einem anderen trhead als "Problem" gemeldet hat: Probleme mit FTP zum Server.
Das werde ich aber weder im Thread dort noch in den FAQ erwähnen.
Er ist kange genug dabei, dass er den Grund wissen müsste, wie Serverprobleme und FTP-Abweisungen zusammen hängen.




 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

consider
Verfasst am: 09.06.2013 um: 18:42 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Ich meine nur, mach dich nicht verrückt, weil du dir Fragen "ausdenken" musst. Nimm einfach die ohnhin vorhandenen und formuliere sie allgemeingültig.

Daher schreibe ich jetzt aquch nicht auf Krampf XY neue Fragen. Die, die mir sofort in den Kopf schossen, weil sie ständig durchs Forum geistern, sind bereits gestellt. Der Rest ist jetzt beobachten und übernehmen. Das brauch eben Zeit

Damit die FAQ eben nicht vor Fragen wimmelt, die keiner stellt. Das artet ja sonst eher in eion Wiki, oder eine Dokumentation aus und ist nicht mehr zielführend.



Letzte Änderung am: 09.06.2013 um: 18:43 Uhr durch: consider
 

Ratgeber
Verfasst am: 09.06.2013 um: 21:06 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Grundsätzlich hatte ich ja schon einmal vo längerer Zeit sozusagn einen FAQ-Thread erstellt. Famals hatten auch melonenmfans und andere User daran mitgearbeitet.. ich habe später nur noch alles zusammen gefasst.
Leider aber eben auf meine "typisch langatmige Art" .. die für eine FAQ definitiv nicht tauglich ist.

Es gibt also schon eine Langzeitsammlung, auf die man zuurückgreifen könnte .. ohne das Forum noch einmal komplett absuchen zu müssen.

Aktuell "frage" ich erst einmal Sachen, die miteinander in Verbindung stehen.. und oft gefragt wuirden.
Späestens, wenn es aber "ins Technische geht", bin ich aber auf (deine) Mithilfe angewiesen.

-------

Du hast da eben (für mich) eine Frage aufgeworfen:
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer FAQ und einem en eingegrenzetn Wiki ?

Beide geben Informationen, die gesucht werden (könnten)
Während ein Wiki aber nur "Antworten" gibt und die Inhalte auch nicht strukturiert/miteinander strukturiert sind = Man kann nicht ein Thmengebiet direkt in Folge sehen/nachlesen ..

Ist eine FAQ ein Fragenaufbau, der einen bestimmten Themenbereich abhandelt und dann in einem ansderen Bereich wieder diesen Bereich durch Fragen abhandelt.

Struktur/Aufbau und die Art der Informationsweitergabe .. da sehe ich den Hauptunetrschied zwischen beiden Bezeichnungen

Und du ?


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

Verfasst am: 09.06.2013 um: 21:47 Uhr
 

  
Zwischenzeitlich tauchte sie aber immer mal wieder auf .. genauso wie das was @ klick gerade in einem anderen trhead als "Problem" gemeldet hat: Probleme mit FTP zum Server.

Das werde ich aber weder im Thread dort noch in den FAQ erwähnen.

Er ist kange genug dabei, dass er den Grund wissen müsste, wie Serverprobleme und FTP-Abweisungen zusammen hängen.

Ich weiß. Wollte es nur mitteilen, da hier ja auch jeder Serverabsturz mitgeteilt wird.




 

 
Seiten: << 1, 2, 3, 4, 5

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE