CwCity Board >>> Allgemeines >>> Whats New >>> Ein Zeichen setzen
Ein Zeichen setzen

Seiten: 1, 2
bw5rws
Verfasst am: 17.11.2015 um: 08:25 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich stimme Ratgeber zu.
Der Angriff auf Charlie Hebdo haette nicht passieren duerfen,das ist klar.
Ich kann die Gruende dafuer aber verstehen.
Und wenn Religionen beleidigt werden,hat das fuer mich auch nichts mehr mit Pressefreiheit zu tun.
Ich bringe jetzt mal einen zugegeben schlechten Vergleich,den ihr alle gut Nachvollziehen koennt.
Stellt euch vor,ich haette einen Blog und darauf wuerde ich dauernd schreiben CwCity ist sch****!,CwCity ist Dreck!,CwCity ist das letzte!,Geht auf keinen Fall zu CwCity!,...
Das waere auch Pressefreiheit und das koennte ja meine Meinung sein (ist es aber nicht).
Das waere ein Angriff auf euch alle und ihr wuerdet euch nicht anders fuehlen als die Muslime.
Aber haette ich da keine Konsequenzen?
Doch,mein CwCity Account wuerde gesperrt werden und wahrscheinlich wuerde ich eine Anzeige wegen Rufschaedigung bekommen.
Dort waren die Konsequenzen groesser,sie waren zu gross.
Aber ich hab ja gesagt,das ist ein schlechter Vergleich.
Und jetzt stellt euch meinen Vergleich wirklich vor.
Wuerdet ihr euch jetzt nicht genauso fuehlen wie die Muslime und mich am liebsten umbringen?

 

spreenet
Verfasst am: 25.11.2015 um: 00:59 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 311
SPAM:
0% Spam
> Stellt euch vor,ich haette einen Blog und darauf wuerde ich dauernd schreiben CwCity ist sch****!,CwCity ist Dreck!,
> CwCity ist das letzte!,Geht auf keinen Fall zu CwCity!,...
> Das waere auch Pressefreiheit und das koennte ja meine Meinung sein (ist es aber nicht).

Nein, das stimmt so nicht.

Wenn du sagst dass du persönlich der Meinung bist das etwas so und so ist, dann ist das deine Meinung.
Wenn du jetzt einfach sagst dass etwas so ist und das als Tatsache hinstellst, dann ist das keine Meinungsäußerung.

Allein zu sagen dass du ein schlechter Programmierer bis ist einfach nur eine Verunglimpfung deiner Person.
Wenn ich sage dass ich glaube oder der Meinung bin dass du schlecht programmieren kannst, dann muss das ja nicht der Tatsache entsprechen und man kann darüber reden.

Oder stell dir mal vor ich verbreite dass du schwul bist.
Das Mädchen welches dich süß gefunden hat ist jetzt nicht mehr interessiert weil sie das als Fakt aufgenommen hat.
(ja, sehr viele Menschen sind bei sowas was sie erzählt bekommen kein bisschen kritisch)

Wenn ich dem Mädchen erzählt hätte dass du meiner Meinung nach schwul bist, dann ist das etwas anderes ... eine Mutmaßung / eigene Meinung. Ich stelle das nicht als Fakt dar.


Also füge "meiner Meinung nach" oder "ich glaube dass ..." in deinen Äußerungen ein damit sie von der Meinungsfreheit geschützt sind. Da kann man auch verklagt werden wenn sich Menschen finden denen dass nicht passt.


zum Thema:
Was "Charlie Hebdo" da gemacht hat war Satire und die ist geschützt.
Jeder der das nicht versteht gehört nicht nach Europa.

Wenn unsere Regierungen in die Knie gehen und sowas als kulturellen Unterschied akzeptieren, dann zersören sie das was Europa ausmacht.
Die Leute kommen in der Regel deshalb nach Europa weil es hier eben nicht so ist wie in ihrem Heimatland ... andere Regen, eine andere Kultur, mehr Freiheiten und vor allem Sicherheit.
Das alles wird durch die Akzeptanz solcher Zustände Stück für Stück ausradiert und das Leben hier wird nicht mehr lebenswert.

 
 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE