CwCity Board >>> Programmier Sprachen >>> Java - Script / CSS / HTML >>> Was kann man gegen einen Google Analytics Blocker tun?
Was kann man gegen einen Google Analytics Blocker tun?

Seiten: 1, 2
bw5rws
Verfasst am: 04.06.2015 um: 15:55 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Ich habe heute festgestellt,dass sehr viele meiner Besucher einen Google Analytics Blocker verwenden.
Ich weiss auch,wie man prueft,ob der Benutzer einen installiert hat.
Wenn der Cookie _ga nicht vorhanden ist,ist ein Google Analytics Blocker aktiv.
Ich weiss aber nicht,wie man diesen Blocker umgehen kann.
Die Besucher mit dem Blocker wurden durch meine weiteren Trackingtools entdeckt.
Diese haben aber nicht so viele Funktionen wie Google Analytics.
Kann man den Google Analytics Blocker irgendwie umgehen und wenn ja wie?

 



mijuprog
Verfasst am: 04.06.2015 um: 16:29 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 708
SPAM:
0% Spam
Die Frage ist doch:

Willst du deine Besucher, die bewusst Google Analytics blockieren umgehen?

Ich persönlich möchte, wenn ich schon einen solchen Blocker installieren würde ,nicht umgangen werden.

Eine freundliche Aufforderung schadet nicht, aber es muss dann meine Entscheidung bleiben, ob ich den Blocker deaktiviere oder nicht.

<code>Mein projekt :




 

bw5rws
Verfasst am: 04.06.2015 um: 16:35 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Eine Aufforderung,den Blocker zu deaktivieren,wuerde wahrscheinlich nicht sehr gut ankommen.
Wenn ich den Blocker einfach umgehe,wird das hoffentlich niemand merken.
Also ja,ich will den Blocker umgehen.
Ich weiss aber nicht,wie das funktioniert.

 

Toromino
Verfasst am: 04.06.2015 um: 16:40 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
Ich ehrlich gesagt, habe noch nie von einem Google Analytics Blocker gehört und noch nie einen benutzt, bist Du Dir sicher, dass die Überprüfung immer das richtige Ergebnis zeigt, denn wenn man zum ersten mal auf die Seite geht, und er überprüft ob es den Cookie gibt obwohl er erst später den Cookie setzt, dann ist das Ergebnis ja auch schon verfälscht.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

bw5rws
Verfasst am: 04.06.2015 um: 16:43 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Den Blocker kannst du hier herunterladen:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Ausserdem kannst du die hosts Datei aendern,um Google Analytics zu blockieren.
Den Cookie Check habe ich noch nicht eingebaut.
Das war nur eine Moeglichkeit,die ich bei Stackoverflow gesehen habe.

 

Toromino
Verfasst am: 04.06.2015 um: 16:45 Uhr
 
Cw's Alleinunterhalter
Alleinunterhalter
Beiträge: 448
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von bw5rws
Also ja,ich will den Blocker umgehen.


Die Idee halte ich für gar nicht so schlecht, aber dafür würde ich es den Nutzern aber sagen z.B. in den Nutzungsbedienungen.

Toromino

Meine Webseite: http://www.toromino.de




_____________________________________________________________________ ______________________________________

 


InteressanteSeiten:
(Bitte CwMails bei Änderungen an der URL)
--> Ratgeberforum <--


Welche Regeln habe ich beim Posten im Board zu beachten?

--> Board-Regeln <--

 

LifeSpirit
Verfasst am: 12.06.2015 um: 21:34 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 72
SPAM:
0% Spam
Vorschlag 1.) Lass Analytics Analytics sein
Vorschlag 2.) Installiere dir stattdessen Piwik.


Before I registered "LifeSpirit" as my nickname, I was known as "BrokenSoul1979".
I deleted the account of BrokenSoul1979 since I can't just change my name.

----

Verwechsle NIEMALS freie Software mit Freeware. Freie Software kann und darf Geld
kosten, Freeware ist in den meisten Fällen unfrei.

----

I don't have anything to do with "Open Source" - what I am using is called "Free Software".

----

Googlest
du noch oder suchst du schon
 

consider
Verfasst am: 12.06.2015 um: 21:52 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Der User, der sich Antitrackingtools installiert, möchte schlicht und einfach nicht getrackt werden. Sollte man dann die gewünschte Privatsphäre des Nutzers nicht respektieren?

Ich selbst blockiere per Ghostery alle bekannten Tracker, blocke grundsätzlich sämtliche Scripte und muss auch Cookies extra freigeben.

Seiten auf denen ich mich weder einlogge oder Einstellungen festlege dürfen grundsätzlich keinen Cookie ablegen, wozu auch?

Selbstverständlich kannst du trotzdem per Referer prüfen welche Seiten von wo aus besucht werden und somit wie das Verhalten und die Klickwege auf der Seite sind. Das ist okay und deine Sache.

Da aber Privatsphäre gerne mit Füßen getreten wird und ich meine Daten bitte nicht bei Google und Co. so ausführlich haben möchte, sorge ich eben selbst dafür.

Was ich damit sagen will: Es ist nicht nur ein Addon für GA sondern meist einfach sinnvolle Browsereinstellungen.




Letzte Änderung am: 12.06.2015 um: 21:57 Uhr durch: consider
 

LifeSpirit
Verfasst am: 12.06.2015 um: 22:01 Uhr
 
Cw Posting Dude
Poster Teufel
Beiträge: 72
SPAM:
0% Spam
Ähm ... die Datensätze, die Piwik erhebt, liegen nicht zentral auf "dem einen Server" ( wie es bei Google der Fall ist ) - Piwik ist dezentral und legt die Daten wenn es entsprechend installiert ist sogar auf dem Server ab, auf dem auch die eigentliche Homepage liegt. ;)

Piwik hin, Analytics her - ich frage mich allerdings sowieso, für was man detailliertere Auskünfte braucht als die, die mein Counter ausgibt. Und der spuckt alles aus, was er hat - mehr macht meine Seite nicht. Ganz einfach aus dem Grund, weil ich in ausführlicherer und detaillierterer Information schlichtweg keinen Sinn sehe.

Before I registered "LifeSpirit" as my nickname, I was known as "BrokenSoul1979".
I deleted the account of BrokenSoul1979 since I can't just change my name.

----

Verwechsle NIEMALS freie Software mit Freeware. Freie Software kann und darf Geld
kosten, Freeware ist in den meisten Fällen unfrei.

----

I don't have anything to do with "Open Source" - what I am using is called "Free Software".

----

Googlest
du noch oder suchst du schon
 

consider
Verfasst am: 12.06.2015 um: 22:05 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 7217
SPAM:
0% Spam
Aber erhoben werden meine Daten dennoch und das will ich einfach nicht. Da es viele für "eine gute Idee" halten das nicht zu respektieren, helfe ich mir eben selbst.
Ganz offensichtlich stehe ich ja damit nicht alleine da.

 

 
Seiten: 1, 2

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE