CwCity Board >>> Lifestyle >>> Spam und was es sonst noch gibt >>> Wann warst du zuletzt hier ?
Wann warst du zuletzt hier ?

Seiten: << 1, 2, 3, ... 11, 12, 13, 14 >>
Ratgeber
Verfasst am: 21.02.2017 um: 00:16 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Die "ich helfe mit" Angebote wurden schon damals gemacht als es hier schon vor Codern noch wimmelte.
Es scheint technische Gründe zu geben, die bereits damals dagegen sprachen.

Wenn man diese alte Software nur soweit aufrüstzen wollte, dass sie die heute normalen Funktionen aufweist, würde die Zeit keinesfalls ausreichen um innerhalb von wenigen Wochen alles umzukrempeln.


Bei der Mini-Recherche habe ich auch gelesen, was man damals über Lima und CwC schrieb und behauptete.
Viele angeblichen Fakten sind und waren nur "alternative Fakten".
Wer sehr viel Zeit und Langeweile hat, muss sich mal (hier bei CwC) die Themen und Posts beginnend Novbember 2009 bis Ende Februar 2010 durchlesen.
Schau nach welche Hoster damals die Türen dicht gemacht hatte, als diverse Freehoster unter DDoS-Angriffen in die Knie gingen ud die User sich andere Hoster suchen wollten.

Lima hatte schon immer eine "besondere Sicht der Dinge" und versuchte auch immer wieder, andere Hoster schlecht aussehen zu lassen und sich als "besser" darzustellen.
Seltsam ist, dass ich damals etwas "Hartes" gegen LC schrieb.. und daraufhin plötzlich eine Mail von denen bekam. Angeblich hatte ich mich Jahre zuvor bei denen registriert gehabt und man lud mich ein, mal wieder herein zu kommen.

Mir war das damals sehr suspekt gewesen, weil ich nichts von einem Account wusste und in deren Forum nie aktiv gewesen war. Ich trat aus der Masser hervor.. und schon errinnerte man sich an mich. Der folgende Mailverkehr entsprach auch in keiner Hinsicht dem, dass es mich dorthin hätte ziehen können. Ich blieb CwC und seinen Usern treu.. auch wenn damals von Performance keinerlei Rede sein konnte.

....

1 Woche bevor das Aus von CwC verkündet wurde, hatte ich mir einen Paid gesucht, gefunden und alles umgestellt.
Trotzdem wäre ich weiterhin bei CwC geblieben und hätte den Space weiterhin für Nebenprojekte genutzt.

Ich glaube, dass ein Großteil der damaligen User wohl gerne auch bei einem Neustart (gegen Gebühr) mitgemacht hätten.
Die, die eine eigene Domain hatten, mussten dann natürlich ihre Paid-Verträge erfüllen und waren damit rund 1 Jahr gebunden. Ich hatte also ca. im Mai-Juni 2016 mit einer entsprechenden Info für einen Neustart gerechnet. Das wäre der ideale Zeitpunkt für ein Comeback gewwesen.
Die Mailadressen durften auch dann noch als "Teil einer latent bestehenden Geschäftsbeziehung" genutzt werden.

Der Neustart und Umbau des Forums wurde schon einmal zugesagt.
Unter www.cwcity.de/community/board/showt... hat Schulle eine Wiedebelebung binnen rund 2 Monaten zugesagt.
Ostern werden wir es also genau wissen.


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

bw5rws
Verfasst am: 22.02.2017 um: 14:57 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 945
SPAM:
0% Spam
Du interpretierst da ein bisschen zu viel rein.
Schulle redet von Bugfixes und nicht von einem Umbau.
Naja,wir werden sehen,was kommt.
Ich werde CwCity auf jeden Fall treu bleiben.
Der Webspace von lima-city ist super,aber mit der Community da komm ich gar nicht klar.
Und im bplaced Forum ist auch nicht soo extrem viel Aktivitaet.

 

Ratgeber
Verfasst am: 24.02.2017 um: 23:28 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
>>mehr Zeit haben und diese CwCity wittmen, damit hier auch wieder etwas Leben eingehaucht wird und die aktuellen Bugs gefixed werden.<<

Während du dich auf das Ende der Aussage, mit dem Bugfixen, konzertriert hattest, habe ich das mit dem Leben einhauchen als wichtigsten Teil der Aussage betrachtet.

An die vielen Fehler haben wir uns doch grundsätzlich schon gewöhnt gehabt. Die meisten waren schon vorhanden als es hier noch "rund ging". Es hat zwar gestört und genervt, jedoch nicht davon abgehalten hier aktiv zu sein. Nur diese Sachen zu ändern, würde nichts bringen.

Zum "Leben einzuhauchen" genügt es nicht, den Blutkreislauf aufrecht zu erhalten. Es braucht einen Impuls, damit der Körper wieder eigenständig weiterleben kann.
Im Moment hängt das Forum an einer Pumpe, die es am Leben erhält. Dass es eher dahin vegetiert als zu leben, merkst du ja daran, wie viel hier noch los ist.
Der Impuls bedeutet, dass sich jhier etwas drastisch ändern muss, damit es wieder agil wird und sich selbst weiter treibt und erhalten kann.

Von dem Forum, so wie wir es bislang erlebt haben, müssen wir uns auf jeden Fall verabschieden.
Ändert sich nichts, wird es in Argonie versinken.
Alle paar Tage oder Wochen mal hier aufzutauchen ist nur so als wenn man einem Sterbenden bei seinem letzten Gang begleiten würde.
Wir hatten ja nun bald 1,5 Jahre Zeit um Abschied zu nehmen. Irgendwann muss man sich dann einfach trennen .. oder wird getrennt.

Wenn das Forum aber "Nachwuchs" bekommt, kann das Forum wieder neu aufleben.
Man wäre dann immer noch die "gleiche Familie" und könnte in alten Erinnerungen schwelgen. So wie Kinder aber alles anders machen und andere Interessen als die Eltern haben, wird sich auch dieses Forum anders als das alte entwickeln müssen.

Ich vergleiche Foren nicht ohne Grund mit Lebewesen.
Auch ein Forum wird geboren, wird älter und größer. Aus der anfgänglichen Umbeschwehrtheit und der Sturm und Drang Zeit wird ein "gesetztes Forum" das insgesamt ruhiger wird.
Viel wurde schon gesagt und dikutiert. Die hektischen Zeiten werden weniger. Interessant wird es immer nur, wenn etwas Neues passiert. Sind die vorbei, ghehtr es wieder gemächlich weiter.
Irgendwann ist es dann soweit, dass ein Forum vor sich hin existiert. Es "lebt ganz gut, aber unaufgeregt". Alles im Lot. Alles gut.

Und dann kommt irgendwann die Zeit, in dem das Forum an Altersschwäche leidet.
Es wird unbeweglich und es gibt nicht mehr viel Interessantes. Ist es bis dahion auf Aktivität ausgelegt gewesen, wird es den Usern jetzt langsam zu langweilig werden. Sie verlassen das Forum.
Entweder stirbt das Forum einen "plötzlichen Tod" ( wird eingestellt ) oder es stirbt einfach ganz langsam. Keiner kommt mehr. Keiner interessiert sich mehr.
Am Ende wird es zu einer der unzähligen Forenleichen, die es schon zu Tausenden im Netz gibt .. bis man dann irgendwann vergisst, die Domain zu verlängern oder eifnach keinen Sinn mehr darin sieht.

Ich habe schon viele Foren entstehen und sterben gesehen.
Ich habe als Mod , Co-Admin oder User mit dagegen angekämpft und versucht "neues Leben" in die Bude zu bekommen.

Am Ende hat der jeweilige Betreiber dann doch aufgegeben. Schlagartig verschwunden, Seite plötzlich gelöscht oder einfach die Domain aufgegeben.
Die User fühlten sich in diesen Fällen faktisch verloren, weil alles ganz plötzlich zu Ende war.
Ein langsames Sinken der allgemeinen Aktivität ist für die User besser als ein plötzliches Ende. Sie haben Zeit genug, um Abschied zu nehmen und die "Heimatgefühle" so langsam zu vergessen.

Bis auf die abrupt-drastische Ankündigung, das Hosting schlagartig einzustellen, hat Schulle es eigentlich alles richtig gemacht.
Die User hatten Zeit genug, sich das Forum "abzugewöhnen". Jetzt kann er es schließen, ohne dass einer sehr traurig sein müsste. Es war ein langsamer Niedergang, der gut für die User war und ist.

Die alten User wird er deshalb auch nicht wieder bekommen, selbst wenn hier schlagartig alles wieder wie früher wäre.
Sie haben schon längst neue Foren als Heimat gefunden.

PS:
Die einzige Möglichkeit, die mit Erfolg ein Forum massiv wiederbeleben kann, ist die Teilnahme an bekannten und begehrten Awards. Entweder macht man selbst dabei mit oder man unterstützt eine Partnerseite dabei und nutzt den Award um für die andere Seite "die große Welle zu machen".
CwC kann diese Möglichkeit nicht nutzen. Dazu braucht man eine größere aktive Comm oder eine entsprechende Partnerseite für die man eintritt.

Um bei einem Award überhaupt eine Chance zu haben, braucht man mindestens 20 User, die bereit sind, alle Stunde wieder zu voten und zu posten .. und dafür über Wochen hinaus iohre Freizeit zu opfern.
Gleichzeitig braucht man auch noch Reserven für den "Endkampf" in dem es nur noch um Durchhhaltewillen und unerwartete Unterstützung geht.

Ein Award ist wie "Adrenalin für ein Forum". Es geht schlagartig los und man steigert sich immer weiter bis man völlig ausgepowert ist. Am Ende ist man dann glücklich über den Sieg .. und dann ist der Award schlagartig vorbei und man fühlt sich wie in einer großen Leere.
Schlagartig ist also fast alles wieder wie zuvor.. aber .. am Ende ist die Talfahrt aufgehalten worden, weil es mal wieder interessant war.

Wer plant, an einem Award mitzumachen, muss es aber bereits lange Zeit vorher vorbereiten.
Allein die Vorlaufphase ist schon ein Werbfeldzug für die eigene Seite. Du brauchst Unterstützung von mindestens zwei anderen Seiten und den Willen deiner User, auch "voll mitzumachen". Hast du das, bekommst du Platz 1 oder 2.

Mit meiner Seite kann ich nicht an einem Award teilnehmen, da mir die Massen an Usern fehlen und ich auch eher kleine Seiten als Partner habe. Dafür fehlt also die nötige User-Power.
Trotz der hohen Besucherzahlen maße ich es mir nicht an, sie auch für einen Award aktivieren zu können.
Unsere User-Power reicht aber aus, um andere Seiten als Überraschungseffekt zu unterstützen und nach oben zu bringen.


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

Ratgeber
Verfasst am: 05.03.2017 um: 12:07 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Mahlzeit


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

schulle
Verfasst am: 05.03.2017 um: 14:34 Uhr
 
System Admin
Admin
Beiträge: 5106
SPAM:
0% Spam
Moin :)

Mit freundlichen Grüßen

Support & Management


Schulle

Urlaubs Schnäppchen bei Urlaubstracker




Jetzt neu: CwCity auf Facebook

 



Studentenjobs


Support:
support[ a ]cwcity.de
 

Ratgeber
Verfasst am: 12.03.2017 um: 04:08 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Heute mache ich einfach nur "etwas Druck". Manche Menschen mögen Druck überhaupt nicht und andere laufen damit zu Höchstform auf.
Mal schauen, ob es Schulle auch anspornt ?

Mittlerweile ist 1 Monat von den 2 angekündigten vorbei. Es ist Halbzeit für das was Schulle unter
www.cwcity.de/community/board/showt...
geschrieben hatte.

Mal schauen wie viele Posts ich bis dahin zusammen bekomme. Die, die hier gepostet werden, zählen ja nicht dazu.
Stand: 9.999 Posts


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

weekend24
Verfasst am: 12.03.2017 um: 13:33 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 689
SPAM:
0% Spam
Hallo allerseits! Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Mit freundlichem Gruß,

Euer "weekend24"



 

Ratgeber
Verfasst am: 13.03.2017 um: 22:45 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
schön, dass du auch mal wieder da warst. Bist du schon wieder auf Tour ? Falls ja, wo jettest du denn gerade wieder herum oder wo soll es das nächste Mal hin gehen ?


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

weekend24
Verfasst am: 15.04.2017 um: 15:07 Uhr
 
Cw Guru
King
Beiträge: 689
SPAM:
0% Spam
  
Zitat von Ratgeber

schön, dass du auch mal wieder da warst. Bist du schon wieder auf Tour ? Falls ja, wo jettest du denn gerade wieder herum oder wo soll es das nächste Mal hin gehen ?


Bin zur Zeit ziemlich eingespannt. Die Bogensportanlage muss nach dem langen Winter wieder instandgesetzt werden. Zudem bastle ich seit längerem an einem größeren Web-Projekt und vergleiche dafür derzeit auch noch diverse Webhoster. Dorthin sollen dann auch alle anderen Projekte umziehen und in diesem Zuge generalüberholt werden (was wieder eine Menge Arbeit macht).  Bleibt nicht viel Zeit für CwC.

Mit freundlichem Gruß,

Euer "weekend24"





Letzte Änderung am: 16.04.2017 um: 13:29 Uhr durch: weekend24
 

Ratgeber
Verfasst am: 03.05.2017 um: 21:12 Uhr
 
Dr. CwCity.de
Community God
Beiträge: 10010
SPAM:
0% Spam
Das mit dem Überasrabeiten eines alten Prokeltes kenn ich. Bin ja selbst auich dabei.
Dabei versuche ich, alles zu berücksichtigen was sich zwischendurch nicht ändern ließ, weil es einen zu großen Bruch darstellte.
Neuer Beginn = neue Chance


 
Ratgeber---Forum.de ---- Partnerseiten ------ Halle der Ehre ----- zum Forum ---- Ratgeber---Forum.Net ----- Das Ende des Internets
----> Interessante andere Seiten --> Toromino.de 


 

 
Seiten: << 1, 2, 3, ... 11, 12, 13, 14 >>

Folgende User sind hier gerade aktiv:
-

ANZEIGE